[News] Extrablatt ! Extrablatt! ...

Tsu

Affendämon
savagenews.jpg
Extrablatt Extrablatt!
Bahnbrechende Neuigkeiten zu künstlichem Gehirn & Savage Worlds!

Es gibt im Internet eine ganz einfache Regel: Je mehr fanatische Fans, desto mehr News werden zu einem Thema in den weiten des WWW gefunden und geteilt. Dieser Thread ist für all die kleinen Newsschnipsel die auftauchen, aber keinen eigenen Thread wert sind. Versucht, soweit es geht langatmige Diskussionen zu bestimmten Themen zu vermeiden und macht einen neuen Thread zu interessanten Topics auf bei Bedarf! He, ich will diesen Thread jeden Morgen lesen können wie eine Zeitung, also legt los! Jeder ist willkommen News zu sammeln und zu teilen in diesem Thread!

Und jetzt bringt mir endlich ein Foto von diesem Spinnenmann!
 

Tsu

Affendämon
AW: [News] Extrablatt ! Extrablatt! ...

Neue Infos zu Prometheus Verlagsplänen bezüglich Savage Worlds!

prometheusgames-logo.gif

Quelle: Prometheus Homepage - News

Heute möchte ich einen kleinen Ausblick auf unsere Pläne rund um den Verlag geben. Das beinhaltet sowohl einen Überblick über die Produkte des nächsten halben Jahres, als auch die Beantwortung diverser Fragen, rund um unsere Spiellinien.

Zunächst eine Nachricht, die mich persönlich sehr freut: Es geht endlich mit Hellfrost weiter! Ich kann noch keine genauen Termine für die Weltbeschreibung und das Monsterhandbuch nennen aber es wird daran gearbeitet. Die Zeit sollte euch dennoch nicht lang werden, da wir nun in zügiger Reihenfolge Abenteuer zu Hellfrost veröffentlichen. Den Anfang macht Die Höhle des Ungezieferkönigs, das sich bereits im Druck befindet.

Wie geht es nun mit Savage Worlds generell weiter? Die Gentleman’s Edition Revised ist sehr gut angenommen worden und die Verkäufe haben alle bisherigen (deutschen) Savage Worlds Bücher in den Schatten gestellt. Ein idealer Ausgangspunkt also, um Savage Worlds weiter auszubauen. Unser Anspruch ist, künftig monatlich ein neues Produkt herauszubringen. Die Produktpalette ist dabei bunt gemischt und umfasst sowohl Übersetzungen, als auch Eigenproduktionen und sowohl Plot-Point-Kampagnen, als auch Systemmodule wie von Hellfrost oder Elyrion.

Was kommt wann?
Noch im Dezember sollte der erste Abenteuerband zu Hellfrost erscheinen. Das Buch ist bereits im Druck und wird laut Druckerei rechtzeitig vor Weihnachten unser Lager erreichen.
Mit ein bisschen Glück geht auch noch Ende Dezember das Vorbestellerbundle für Rippers online. Dementsprechend ist der Release des Bandes für Anfang Februar geplant. Der Band ist um viele Inhalte aus dem Rippers-Kompendium und um neues Material erweitert.
Vorher erscheinen Mitte Januar noch die ersten Produkte zur wilden Version von Elyrion, die Conversion und das Abenteuer Ehrendienst. Die Conversion wird kostenlos sowohl als PDF als auch in gedruckter Form (auf Cons oder beim Händler eures Vertrauens) erhältlich sein.
Für März ist das Kompendium der Sundered Skies zu erwarten. Das Buch ist kurz vor dem Lektorat und enthält im schicken A5 Softcover nicht nur die Übersetzung, sondern auch exklusives deutsches Material.
Das zweite Elyrion-Abenteuer ist für April geplant und trägt den Titel Die vom Himmel fielen. Der Band befindet sich bereits im Lektorat.
Für Mai ist das nächste Hellfrost-Abenteuer Dunkle Saat angesetzt.
Im Juni erreicht uns mit Klauen des Nacht (Arbeitstitel) eine neue Rippers-PPK aus deutscher Feder.
 

Tsu

Affendämon
AW: [News] Extrablatt ! Extrablatt! ...

Streets of Bedlam - Savage Worlds Kickstarter erfolgreich finanziert!

sobtitle.jpg

Quelle (Link): Kickstarter - Streets of Bedlam

Das Streets of Bedlam Projekt auf Kickstarter steht momentan bei 4400$ und hat sein ursprüngliches ziel von 3000$ also locker erreicht. Damit stehen die Chancen also hoch, das dieses Savage Setting das Licht der Welt erblickt.


Streets of Bedlam: A Savage World of Crime + Corruption is equal parts neo-noir, pulp detective fiction, and a bit of the ol' ultraviolence thrown into a cement mixer and poured on top a heap of nameless bodies no one will ever miss.

It's a modern urban setting full of despicable people doing awful things in the name of God, money, politics, or to pay off old debts. The stories shine light on the dark places of the human heart but it's about finding diamonds in the rough, about good people in bad situations. The heroes may have questionable means but they have good intentions.

Of course, you know what they say about good intentions.


Die Meinungen zu dem neuen Setting sind gespalten. Einerseits scheint der Author von "Little Fears" einiges an Erfahrung mitzubringen, andererseits bleibt abzuwarten ob das ziemlich weltliche Setting genug Faszination und Savageness mitbringt um auf Dauer zu begeistern. Zu Mal es schon ähnliche Settings auf dem Savage Markt gibt. Am besten macht Ihr Euch selber ein Bild von der Situation.

Zusätzlich könnt Ihr hier ein Preview auf den ersten Archetypen bekommen: http://www.streetsofbedlam.com
 

Tsu

Affendämon
AW: [News] Extrablatt ! Extrablatt! ...

Abschlussmeldung für Prometheus Games SW Autoren Wettbewerb

prometheusgames-logo.gif

Quelle (Link): News Post auf Prometheus Seite

Obwohl der Autorenwettbewerb bereits seit gut einer Woche beendet ist, möchte ich trotzdem noch einmal kurz darauf hinweisen. Nicht, dass es am Ende heisst, der Wettbewerb wäre im Alltagsgeschäft untergegangen.
Ganze sechs Autoren haben sich mit teils sehr abgefahrenen Ideen ins Zeug gelegt und doch recht umfangreiche Beiträge eingereicht. Die Jury, bestehend aus Falk Bongert, Moritz Mehlem, Sebastian Deutsch und mir, wertet die Beiträge im Moment aus. Ende des Monats werden wir dann den Sieger küren.

Christian Loewenthal
Geschäftsführer
Man darf gespannt sein, was wir am Ende zu Gesicht bekommen. Auch Doc Bytes "Star Reeves" Setting (sucht mal hier im SW Forum) wurde eingereicht inklusive dem geforderten Abenteuer.
 
L

LushWoods

Guest
AW: [News] Extrablatt ! Extrablatt! ...

Ok, ich probier's mal, obwohl ich hier eigentlich nix Konstruktives mehr posten wollte (Warum doch? Sympathischer Threadersteller & alter LARP Kollege, der sich vermutlich nicht mehr an mich erinnert ;) ).

Nicht mehr ganz taufrisch aber dafür direkt von der Quelle:
Die Printversion von "Totems of the Dead" steht in den Startlöchern.

Zitat: "So any news on when the physical books will be out?" "Not yet. I've sent the proofs along to the guys at Cubicle7, just waiting foir them to send them to the printer."
 
  • Like
Reaktionen: Tsu

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: [News] Extrablatt ! Extrablatt! ...

Hierzu ein LESERBRIEF:

Dies ist doch ein SAVAGE-WORLDS-EXTRABLATT, oder?

Double Spiral War RPG ist aber KEIN SW-Lizenzsetting, sondern: "Added to this is the release of the Double Spiral War RPG using the versatile 12° system."

Was auch immer das 12°-System sein mag, es ist sicher NICHT Savage Worlds und damit für die Savages nicht nur kein Extrablatt wert, sondern eher etwas Mehrlagiges, Parfümierteres, Reißfesteres, Anschmiegsameres.

Ihr geneigter Leser

S. A. Vageworld Sr.
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: [News] Extrablatt ! Extrablatt! ...

Warren C. Norwood's Double Spiral War RPG by thompsonjm


This is a Savage Worlds setting based on the trilogy by Warren C. Norwood.


Direkt von der Website kopiert. Deswegen habe ich das hier gepostet.
Wenn an anderer Stelle was anderes steht.. nicht meine Schuld :)
Also auf der von Dir oben verlinkten Seite geht NIRGENDWO hervor, daß Double Spiral War ein SAVAGE SETTING werden soll!

Für Double Spiral War RPG wird das 12°-System angegeben. Savage Worlds taucht nur für die SW-Ausgabe der Terran Trade Authority auf.

Hast Du andere Links, andere Informationen als die Kickstarter-Seite? Denn diese sagt leider NICHT, ob/daß es hier um eine SW-Neuausgabe eines eventuell bereits vorhandenen 12°-System-Double-Spiral-Wars-RPGs geht.
 

Shadom

Brony
AW: [News] Extrablatt ! Extrablatt! ...

Meinen Text liest man wenn man auf Kickstarter die Übersicht über das Projekt sieht. Dank ?? technik kann ich keinen direktlink eingeben aber geb oben in der Suchfunktion auf Kickstarter mal spiral ein. Im erscheinenden Feld wird dann das Bild der Ergebnisse und eben 1-2 Sätze gezeigt. Bei dem Spiral RPG ist das der Text.

Nochmal formschön markiert:

spiral.jpg
 

Kardohan

Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet
verstorben
AW: [News] Extrablatt ! Extrablatt! ...

Etwas für den Unterhaltungsteil und passend zum nasskalten Wetter draussen, das einen nahe am Feuer kauern lässt...

A vaguely seasonal poem

'Twas the night before Cold Night, when all through the stead,
Not a creature was stirring, that’s all thanks to Veth.
The wood it was piled on the fire with care,
And less it burn out, they gave Kenaz a prayer.

The children were nestled all up in one bed,
To give them good dreams, praise to Sváfnir was said.
And mamma wrapped in furs, in her bed did wriggle,
While I prayed for summer, said a quick word to Sigel.

When out in the yard there arose such a din,
Could it be ice goblins trying to break in?
Away to the door I flew in a dash,
Stopping but briefly to snatch up my axe.

The moon on the breast of the new-fallen snow
Gave the luster of mid-day to objects below.
When, what to my wondering eyes should appear,
But red-hatted fey with a terrible leer.

The stump of a pipe he held tight in sharp teeth,
And the smoke from it encircled his head like a wreath.
He had a cruel face, and his voice was a cry,
Said, “I am a redcap, prepare now to die!”

He sprang right toward me, on flesh he intended to chew,
But I am no farmer, but a servant of Tiw.
His axe he did raise, but mine it rose faster,
And I cut off his head, and so stifled his laughter.

With thanks to the war god, I gathered his axe,
And chopped up his body, and placed it in sacks.
No more of my neighbors will he give a fright,
Happy Cold Night to all, and to all a good night.
_________________
Wiggy
TAG Creative Director
Check us out on Facebook for all the latest news!
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: [News] Extrablatt ! Extrablatt! ...

Näher Auslassen? Das ist praktisch der identische Text von der Kickstarter-Seite, nur daß er in der ersten Zeile wenigstens klar die Absicht es als Savage-Setting zu veröffentlichen äußert (was beim Kickstarter nicht der Fall ist).
 

Kardohan

Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet
verstorben
AW: [News] Extrablatt ! Extrablatt! ...



Deluxe GM Screen

Der User decalod85 aus dem Pinnacle Forum hat auf Savagepedia.com eine neue Version des GM Screens für die Deluxe Edition veröffentlicht.

Lob und Kritik könnt ihr hier im Pinnacle Forum äußern.
 

Kardohan

Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet
verstorben
AW: [News] Extrablatt ! Extrablatt! ...


Savage Insider: Judgment Day
Author: Aaron T. Huss
Artists: Aaron Acevedo, Kiss Márton Gyula, Mark Huffman
Page Count: 58
Price: €2.86 (DriveThruRPG)

Judgment Day is a universal setting where characters join the ranks of the Inquisition and their fight against the supernatural beings that threaten mankind.

The Inquisition has been protecting the world for centuries. While many feel solitude within their homes, inquisitors of all types are hunting the denizens that terrorize and kill. In Judgment Day, players take on the role of inquisitors hunting down and purging the likes of werebeasts, demons, aliens, ghosts, vampires, and more. Whether used as a stand-alone setting or secret society within existing settings, the Inquisition is ready to protect.

Judgment Day is a mini-setting, designed to be placed within existing settings to create specialized inquisitors while still being usable as a stand-alone setting focused on hunting horrific beings. To coincide with the stand-alone aspect, Judgment Day contains aspects of a modern fantasy, action horror setting.

Inside the Judgment Day core setting guide you will find:
  • Background information describing the esoteric Inquisition.
  • New Hindrances to flavor your Inquisitors.
  • 30 new Inquisitional Edges to bring your inquisitors from Novice scholars to Legendary Grand Inquisitors.
  • New adversaries to challenge your inquisitors.
  • A fully-detailed Savage Tale to start your inquisitor's careers.
 
N

Neetha

Guest
In diesem Jahr sind bereits drei Produkte für das deutsche Savage Worlds erschienen und mit ein bisschen Glück, wird es noch mindestens eines mehr. Was sich erstmal ganz gut anhört, ist uns in Wahrheit viel zu langsam und bei der Masse an möglichen Produkten auch irgendwie unbefriedigend. Wir haben uns deswegen kurzerhand entschlossen, das Savage-Worlds-Team personell ordentlich aufzustocken und eine komplette Redaktion rund um das wildeste Rollenspiel im Teich aufzubauen. Den Anfang machen dabei Falk Bongert (aka Friedensbringer) und Sebastian Deutsch (aka Grosi). Neben der Entwicklung und Betreuung eigener Projekte besteht die Aufgabe der Redaktion vor allem darin die immer grösser werdende Zahl an Bandredakteuren, Autoren und Übersetzern zu koordinieren, Fan-Einsendungen zu sichten und die Entwicklung der kostenlosen Inhalte zu fördern.
Mehr über unser Team erfahrt ihr hier.
Der Verlagsplan für nächstes Jahr ist übrigens prall gefüllt und alleine für Savage Worlds sind über ein Dutzend Titel in Arbeit. Wie das ja immer so ist, werden es natürlich nicht alle in der anvisierten Zeiten schaffen aber nächste Woche erzähle ich euch dennoch ein paar Details dazu…
Bleibt savage!
Christian Loewenthal
Geschäftsführer

Continue reading...
 
N

Neetha

Guest
Obwohl der Autorenwettbewerb bereits seit gut einer Woche beendet ist, möchte ich trotzdem noch einmal kurz darauf hinweisen. Nicht, dass es am Ende heisst, der Wettbewerb wäre im Alltagsgeschäft untergegangen.
Ganze sechs Autoren haben sich mit teils sehr abgefahrenen Ideen ins Zeug gelegt und doch recht umfangreiche Beiträge eingereicht. Die Jury, bestehend aus Falk Bongert, Moritz Mehlem, Sebastian Deutsch und mir, wertet die Beiträge im Moment aus. Ende des Monats werden wir dann den Sieger küren.
Christian Loewenthal
Geschäftsführer

Continue reading...
 
Oben