Belletristik Neues Von Hitler

The Pike

Neuling
Ich habe mich jetzt doch entschlossen aus dem neuen Buch von Knorkator, einer Berliner Band, namends "Am Anfang War Das Am" zu posten. Hier komm er:

Das geheime Vermächtnis des Diktators


Unbestätigten Quellen zufolge soll sich bei Adolf Hitler kurz vor dessen Tod ein radikaler Gesinnungswandel gezeigt haben. Auch wird die Selbsttötung als Todesursache infrage gestellt.


So wird behauptet, daß er 1945, während die alliierten Truppen in Berlin einmarschierten, fieberhaft damit beschäftigt war, sein Hab und Gut in Sicherheit zu bringen. Ein Bediensteter, der ihm dabei half, trug gerade ein wertvolles Käsemesser zur Umzugskiste, als er in der Eile mit dem Diktator zusammenstieß, wobei er ihm aus Versehen das Messer in den Bauch stach.


> Um Gottes willen, mein Führer, was habe ich da getan? Das wollte ich nicht! Hilfe, was soll ich jetzt tun?«


Adolf Hitler antwortete unter Schmerzen: »Na ... zieh's ... raus! «
 

The Pike

Neuling
Ähm, ja ich habe gestern gelesen, dass hitler ja schon eine Atombombe hatte, und diese auf rügen und in Thüringen getestet haben soll. Ich finde das totalen schwachsinn, denn: 1. würde er diese zu 99,9% nicht auf deutschem boden testen, sonder an der front, wo seine soldaten wegstarben. ". könnte man das heute noch nachweisen, aber das hat man ja nch nicht. und 3. die indizien dafür, die ein typ als studie vorgelegt hat sind ziemlich lückenhaft.

Was denkt ihr über so eine Behauptung???
 

Sprawl

Neuling
Warum redet ihr üba Hitler?...Wer is denn Hitler? Interessiert sich jemand für Hitler sein Leben?...ein Glück das der Tot is....egal wie...Hauptsache TOT
 

Möchtegernkaiser

Belafarinrod
@ the pike: ich hätte gewettet, dass er zumindest versucht hat, eine atombombe zu bauen. wo bzw. wie weit er war, ist natürlich reine spekulation. die amis waren dank albert einstein schneller... nur was wäre passiert, wenn deutschland nicht schon am 8.5.45 kapituliert hätte? zwei abgeworfene amerikanische atombomben über D. :schiss:
 

The Pike

Neuling
yip, das sähe übel aus. aber laut diesem zeitungsartikel sind ja zwei atombomben über deutschland niedergekommen, die eigenen. Und das glaub/versteh ich nicht. man hätte das doch über der roten armee probieren können, ich meine man hat damals millionen juden in den tod geschickt, was ist da so ne atombombe?? (dazu möchte ich sagen, das nicht wußten, was für auswirkungen das haben würde).
 

Smokey Crow

Fear & Skaring in Münster
Es gibt eine Studie nach der die Deutschen sehr wohl die Atombombe gehabt haben sollen, bzw. Dirty bombs, also Atombomben die konventionell explodieren aber Gebiete atomar verseuchen.
Ich hab keine Ahnung was ich davon halten soll, aber wenn ich den Bericht in die Finger kriege äußere ich mich nochmal dazu.
 

The Pike

Neuling
also das ganze stand in der Welt am Sonntag.

@nienna, ähm ja da hast du was falsch verstanden, der anfang war/sollte witzig sein, der rest is nen zeitungsartikel, wollte aber keinen neuen tread aufmachen, deshalb hab ichs hier reibgeschrieben. hast ja recht, gehört in die laberecke.
 
Oben