D20 Neues für alles um D&D, AD&D und D20!

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von Silence, 25. August 2004.

  1. Silence

    Silence Guest

    Hier könnt ihr jede Neuigkeit zu D20, D&D und AD&D loswerden.
    Verlagswechsel, neue Quellenbücher und Regelbücher etc.
     
  2. Arthas Edorins Sohn

    Arthas Edorins Sohn D&D- Spieler

    Gut, mach ich mal den Anpfang. Mir fällt nichts ein, toll.

    Doch, wie findet ihr, "Die Stadt der Spinnenkönigin"
     
  3. Riot69

    Riot69 Hellspawn

    Keine Ahnung, meine SL hats mir verboten zu lesen

    Was anderes. Kommt jetzt nach dem Races of Stone, welches ja diesen Monat erscheint/erschienen ist, bald das Races of Wood, Races of Water, Races of Air, Races of Bla etc.?

    Ich find die Bücher irgendwie überflüssig
     
  4. WizKid

    WizKid Drunken Wizard

    Also ich hab das Abenteuer hier zu Hause rumliegen, weil ein Freund von mir wollte, daß ich das leite. Aber von der Story her, finde ich es bisher nicht so dolle. Es spielt parallel zu den aktuellen Romanen von Forgotten Realms, wo Lloth scheinbar verschwunden ist.
    Irgendwie kommt es mir wie ein standart AD&D Abenteuer vor. Extrem viele Dungeons, viele Monster etc. So weit wie ich bin, läuft es halt auf Hack & Slay aus. Laufe zu Punkt A und töte B etc. Von der Fülle her, kann das Abenteuer schon einige Monate einnehmen, sofern man einmal in der Woche spielt.
    Ich bin auf das erste Quellenbuch zu Eberron gespannt. Es behandelt nur die Stadt der Türme und beinhalten sogar eine Audio CD, um ein musikalisches Gefühl für die Welt zu bekommen.
    Was ich von den Karten halten soll, die als so eine art Modul für die D&D Welten rauskommen, weiß noch nicht so recht. An sich halte ich nichts von Karten, die nicht gezielt für eine gegebene Welt gemacht werden. Entweder die Karte spielt auf den Realms, auf Eberron oder wo auch immer, aber bitte nicht son universeller Mist. Ich seh da schon Dialoge vor mir. Bekannte treffen sich in ner Kneipe und einer fängt an zu erzählen.
    "Stell dir vor, ich war letzte Woche in so ner alten Ruine die aussah wie von Aztecken und da hab ich eine extrem starke Axt mit dem Titel Morgenröte gefunden. Der Tempel war auf so einem Hügel in einem Jungel, welches sich auf dem Kontinent Xendrik befindet."Erzählt Spieler A stolz.
    "Echt ? Ich hab die gleiche Axt und ich war auch in dem Tempel. Allerdings hab ich das schon vorletzte Woche gehoben. Folglich muß deines ein Fake sein. Wie auch immer, bei mir war der Tempel in Karatur."
    Den Rest könnt ihr euch selber denken.
    Es könnte für D&D endlich mal wieder ein innovatives Allzweckbuch rauskommen, finde ich.
     
  5. Riot69

    Riot69 Hellspawn

    Was wurd denn noch nicht behandelt?

    Bin ma auf das Equivalent zum Dracomonicon mit Untoten gespannt
    Das würd mich noch interessieren
    Nur hab ich grad den Namen vergessen und bin zu faul n weiteren Tabsheet aufzumachen und wei Wizards nachzusehn
     
  6. Das würde ich noch einmal übderdenken. ;)

    Races of Stone ist meiner Meinung nach exzellent. Hier ist wirklich eine Entwicklung zu beobachten, wie die Qualität der Produkte spürbar zunimmt.

    mfG
    jdw
     
  7. Riot69

    Riot69 Hellspawn

    @B_u_G: Hast recht, hab das gestern in die Finger bekommen und angelesen, es scheint mir doch recht interessant

    Hätt nich gedacht das sie so auf die einzelnen Rassen eingehen
     
  8. Das 3.5 Spielleiterbuch wird zur Spiele Messe erhältlich sein.
     
  9. Silence

    Silence Guest

    In Englisch oder Deutsch?
     
  10. Silence

    Silence Guest

  11. also laut Feder und Schwert aussagen zu folge bei der Ratcon und im Internet steht das das 3.5 Spieleiterhandbuch auf der SPiel 04 in deutsch erscheint.Auf Englisch gibt es das schon seit Januar sowie das 3.5 Monster Manual auf englisch.

    Feder und Schwert wollen bis Weihnachten noch 1 Roman über Forgotten Realms,2 Abenteuer von Forgotten Realms raus bringen und die beiden letzten Grundbücher der 3.5 Edition.

    mfg
     
  12. WizKid

    WizKid Drunken Wizard

    The Worlds Largest Dungeon ist jetzt draußen. Ich hab das Buch in den Händen gehalten und gedacht:"???"
    Das Buch ist enorm dick, verschwendet so rein gar kein Platz für Bilder bis auf das witzige Einleitungsbild wo ein Held vor einer Infowand steht, um zu sehen, wo er sich gerade befindet. Das Buch scheint tatsächlich größer als das gute alte Waterdeep Dungeon zu sein. Die Frage ist nur: Wer braucht so ein Dungeon ? Wer hält sich für fähig sowas sein Leben lang zu leiten und welche Spieler haben die Kondition dafür ?
    Wäre ich wieder ein Kind oder wieder Arbeitslos und hätte ich die Freunde dazu(wenn das Wort wenn nicht wär), wäre es schon ein netter Anreiz, aber auf zweiteres kann ich gut verzichten und Vorteile gibt es ja manchmal auch Erwachsen zu sein ;) (ich such die Vorteile heute noch).
    Wie auch immer. Wenn man das komplette Dungeon lösen will, sollte man sicherlich besser auf alte D&D Tugenden zurückgreifen. Sprich das Rollenspiel besser gleich sein lassen und von vornherein powergamen was das Zeug hält. Sämtliche Dialoge halten sicherlich nur die Erkundung auf. Das wirkliche Rollenspiel wirds hier sicherlich outtime geben-> Wer zeichnet jetzt die Karten weiter ?
    Das Buch kostet (glaub ich) 100€ und die dazugehörigen Karten kosteten 10 oder 20€. Meines Erachtens rausgeworfenes Geld. Wenn man das Buch in den Händen hält oder die Karten vor sich hat, kann man schon darüber schmunzeln, aber letztendlich ist das Abenteuer höchstens als Kulisse für sein Zimmer gedacht, um andere zum lachen zu bringen, weil einigen Menschen scheinbar wirklich langweilig war.
    Eine Sache interessiert mich dennoch am Abenteuer: Welches Monster ist der Endgegner ? Ich tippe auf den guten alten Drachen, Farbe grün gesprenkelt.
    Wer wettet mit ?
     
  13. Dann betrügt dich jemand.

    Aber abgesehen davon ist The World's Largest Dungeon ohnehin kalter Kaffee und Schnee von gestern. The Red Star ist nämlich da.

    mfG
    jdw
     
  14. WizKid

    WizKid Drunken Wizard

    In wie fern betrügen ? Den Preis sah ich bei 2 Läden in Berlin und Online wird das Buch insklusive Karten für 120€ verkauft.
    Erzähl mal was von Red Star bitte.
     
  15. Theris

    Theris Wanderhenker

  16. Lechloan

    Lechloan Fauler Sack

    AW: Neues für alles um D&D, AD&D und D20!

    Hier findet man das SRD in verschiedenen Formen zum Runterladen. Sehr viel Praktischer als von WotC.
     
  17. Silence

    Silence Guest

    AW: Neues für alles um D&D, AD&D und D20!

    Hi Leute,
    wollte nur sagen, dass es mir leid tut mein Lieblingssystem so lange nicht versorgt zu haben. Werde es in nächster Zeit nachholen, war leider eine ganze Weile verschwunden... Bin wieder da...
    Bye
    Silence
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden