Rezension Nemezis - Eindrücke zu diesem Sci-Fi-Setting

Dieses Thema im Forum "Savage Worlds" wurde erstellt von Zornhau, 31. Oktober 2012.

  1. Kardohan

    Kardohan Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet verstorben

    Geschmackssache... Ich kann dem Teil nichts abgewinnen. Aber das gehört nicht zum Thema dieses Threads.

    Wir können uns aber darauf einigen, daß in SWN alle notwendigen Komponenten enthalten sind, die ein gutes Settingbuch ausmachen.

    Die Autoren von Nemezis hätten nach der Veröffentlichung des Abenteuergenerators auch so konsequent sein können, die 4 Kurzabenteuer (Traumurlaub, Sumpfmenschen, Leben, Opfer) zusammen mit den 4 Systembeschreibungen (Archipel, Alvernia, Mzuzu, Sparta) draufzupacken. Dadurch wäre das Buch nur unwesentlich dicker, dafür aber wenigstens ein wenig runder geworden und man hätte von Beginn an was zum rumspielen. Hier wurden imA eindeutig einige falsche Entscheidungen getroffen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Community Work: Deutsches SW Sci-Fi Setting? Savage Worlds 8. August 2012
Suche Sci-Fi Setting Savage Worlds 5. Februar 2012
Sci-Fi und Realismus ? Rund um Rollenspiele 1. Dezember 2008
Sci-Fi Geschichte Schreibstube 22. Juni 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden