Myranor Myranor - Jenseits des Horizonts - Finale

Dieses Thema im Forum "Das Schwarze Auge" wurde erstellt von aikar, 19. März 2013.

Moderatoren: Odin, Supergerm, Sycorax
  1. aikar

    aikar Gott

    Hallo allerseits

    Ich ackere gerade Jenseits des Horizonts durch, weil ich die Kampagne in Kürze starten will.
    Vorneweg, ich werde mich hier nicht mit Spoilern zum genannten Abenteuer zurückhalten, wer die also nicht haben will, soll bitte nicht weiterlesen.

    Alles in allem gefällt sie mir sehr gut, nur das Finale hinterlässt einen etwas unguten Beigeschmack.

    Nach all dem Suchen führt dann ausgerechnet die Tätowierung Harikas sie zufällig zu dem Grab, das den Rückweg eröffnet. Harika erhält eine Vision und erklärt wie's geht.
    Das ist mir einfach zu viel Deus Ex Machina. Ich würde das gerne stärker in die Hände der der Spieler legen.

    Hat jemand da schon Erfahrung? Wie habt ihr das Kampagnenfinale gespielt/erlebt?

    btw. Das plötzliche Tot-Umfallen von Harika vor der Küste ist mir schon in den Boten auf die Nerven gefallen, keine Ahnung warum das übernommen wurde. Hat das in euren Augen irgendeine Story-technische Relevanz?

    Und weiß zufällig jemand, was aus Phileasson Fogwulf geworden ist? Ich würde ihn evtl. gerne ins Finale einbauen. Da ein Teil der Spieler die Phileasson-Saga und das Jahr des Greifen bei mir gespielt haben, wär das eine nette Erinnerung an alte Zeiten.

    Danke im Voraus
     
  2. ChaoGirDja

    ChaoGirDja Kainskind

    Metaploth-Technisch dürfte das Wichtig sein.
    Eine zurückkommende Harrika lässt sich nur schwer so glorifizieren, wie es offiziell nach EW und der Personenbeschreibung getan wird (da zu ist ihre Art nicht unbedingt geeignet).
    Außerdem könnte sie auch nicht unerheblichen Einfluss auf Königsmacher haben (aber da müssten Kenner der Kampagne drauf antworten).

    Allerdings ist ihr Tod in der Kampagne nun etwas Plausibler, als es das noch im Boten war.
    Harrika fällt nicht einfach so Tod um, wie im Boten. Sondern erholt sich im Vorfeld bereits nicht mehr vollständig von einer Verletzung mit einem vergiftet Speer. Lässtman noch dazu das Drydahl-Gift spuhren hinterlassen... zusammen mit ihren fast 70zig Jahren und einem ziemlich kräftezehrenden Leben (sowohl im Stiel als auch allgemein), wird damit ihr Tod in der Kampagne alles andere plötzlich und unvorhergesehen kommen.

    Um die alte Expiditieon wird eine Kampagne drehen, die aktuell noch Geschreiben wird.
    Wäre von daher vielleicht keine so gute Idee ^^;
    Aber die Helden können ja im Anschluss an dieser Teilnehmen...
     
  3. aikar

    aikar Gott

    Danke schonmal für die Antwort.

    Hmm, ok, das kam beim ersten Durchlesen nicht so rüber. Ist aber vielleicht was anderes wenn man es über längere Zeit spielt anstatt schnell drüberliest.

    Davon höre ich jetzt zum ersten mal, gibts da schon mehr Infos dazu?
    Da ich mit der Lamea-Kampagne jetzt erst starte sinds bis zum Finale sicher noch ein paar Jahre, evtl. ists bis dahin ja schon da. Eine Verknüpfungsmöglichkeit wäre schön.
    Evtl. sogar eine Option die Charaktere dann gar nicht mit der Lamea sondern mit den Thorwalern zurückkehren/weiterreisen zu lassen.
     
  4. ChaoGirDja

    ChaoGirDja Kainskind

    Ich es grade noch mal ergoogled ^^;
    Und muss ein wenig zurück Rudern.
    Bei dem AB handelt es sich um "Freidlos". Und nach einem Kommentar soll es dort Hinweise um Phileasson verbleibt geben.
    Er tritt also, soweit ich das gefunden habe, nicht dort auf. Aber wenn seine Verbleibt dort Thematisiert werden wird... Und du nicht in Konflikt mit dem Methaplott kommen möchtest, solltest du ihn vielleicht besser da raus halten. Oder abwarten, bis das AB erschienen ist und du so näheres weist.

    Ein anderen Autoren-Kommentar war btw. die Expition keineswegs vergessen ist. Da kommt also irgendwann noch was dazu...
     
Moderatoren: Odin, Supergerm, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Jenseits des Horizonts DSA / Myranor Kleinanzeigen 4. Februar 2012
Inhalt "Reise zum Horizont" Das Schwarze Auge 26. Januar 2009
Myranor Das Schwarze Auge 12. Oktober 2005
Myranor Das Schwarze Auge 24. November 2004
Horizont Schreibstube 30. Oktober 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden