Mondphasen

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse" wurde erstellt von Skar, 29. April 2003.

Moderatoren: Sycorax
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Werwolf: Mondphasen

    Welchen Einfluss haben die verscheidenen Mondphasen auf den Werwolf?

    Und wofür wird der Mondphasenwürfel verwendet?
     
  2. PLG

    PLG SL

    Die Mondphasenwürfel dienen lediglich, dass man die aktuelle Mondphase am Anfang einer Chronik oder nach einer längeren Downtime auswürfeln kann. Ziemlich sinnlos also.

    Die Mondphasen selber haben einen sehr großen Einfluss auf Werwölfe. Zum einen wird dadurch die Schwierigkeit für Rasereiwürfe fetsgelegt, je mehr es auf Vollmond zu geht, desto leichter fallen sie in Raserei.

    Dazu bestimmt die Mondphase in der ein Garou geboren wurde sein Vorzeichen, also was für eine seine Rolle er innerhalb der Garougeselschaft übernimmt. Bei Neumond ist man Ragabah (Trickser), wer unter der Mondsichel geboren wurde ist Theurge (Schamane). Philodox (Richter/ Vermittler) wird man, wenn man während des Halbmondes geboren wurde und Galliard (Geschichtenerzähler/ Barde/ Historiker) beim Dreiviertelmond. Das letzte Vorzeichen ist Ahroun (Krieger) welches durch den Vollmond dargestellt wird.
     
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Dann sind ja die Theurgen (Schamanen), Philodox (Richter, Vermittler) und die Galliard (Barden) am häufigsten unter den Garou vertreten, wiel Halbmonde zweimal im Monatswechsel vorkommen (beim zunehemnden und beim abnehmenden Mond), richtig?
     
  4. PLG

    PLG SL

    Wenn man sich manche Runden anguckt, kriegt man zwar das Gefühl, dass scheinbar fast immer Vollmond ist, aber eigentlich hast du recht.
     
  5. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Ist irgendwo begründet, warum Silber schwer heilbaren Schaden macht?

    Im Mittelalter wurde Silber ja als vom Mond stammend angesehen...
     
  6. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    Da gibt es mehrere Legenden, aber Fakt ist, das Silber, welches direkt von Luna kommt, ist noch gefährlicher, als das normale Silber.
    Vorneweg, es gibt Luna wirklich in der ww-wod. Sie ist der incarna (extrem mächtiger halbgottähnlicher geist) welche über den Mond herrscht, welcher im aetherischem Reich (dem Weltraum im Umbra) eine kleine Domäne darstellt.
    Von ihr haben die Garou den Zorn sagen die Mythen. Es wäre nicht verwunderlich, wenn alles Silber auf der Erde von ihr stammt, sie hat den Garou eine Waffe gegeben und behält sich selber eine Waffe vor.
     
  7. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Nochmal zu den Mondpahsen: Was ist denn mit Mondfinsternis? :D
     
  8. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    Dann ist Vollmond.
    Im übrigen ist es ja nicht gesagt, dass sich die Geburten gleichmässig auf die Zeit verteilen, von daher würde ich schon eher von einer gleichmässigen Verteilung ausgehen.
     
  9. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Hä, was denn jetzt? Gleichmässig oder nicht?

    Normalerweise sollte man bei den Geburten doch wohl von einer gewissen Gleichmässigkeit ausgehen können.
     
  10. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    Nicht, ich habe einfach ein "nicht" vergessen.
    Also imo werden zu Voll- und Neumond halt mehr geboren als zu den anderen Zeiten, da das ja eine recht grossse mystische Komponente hat, seh ich da eigentlich auch nicht so ein Prob.
     
  11. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Yo, das könnte man wohl so begründen...
     
  12. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Die Mondphasen bestimmen ja eigentlich die Berufe oder besser ausgedrückt den Verantwortungsbereich im Rudel. Gibt es dafür einen Überbegriff, oder heisst das einfach "Vorzeichen"?

    Gibt es ein Vorzeichen, das höher angesehen ist, als andere? So nach dem Motto: "Unser Rudel hat aber 3 Angehörige des Vorzeichens XY, wir sind demnach besser..."
     
  13. Doomguard

    Doomguard wiedergeboren

    Das macht sich eher am Ruf der entsprechenden fest. Es ist aber wahrscheinlich, das z.b. Philodoxe (beginnen ja auch mit mehr) mehr Ehre ansammeln als z.b. Ragabash. Ehre wird bei manchen Stämmen mehr geschätzt als bei anderen, so wird vermutlich ein Rudel mit viel Ehre bei den Silberfängen beliebter sein, als bei Knochenbeissern oder Schattenlords.
    Bei den Fenrirn wird man vermutlich das Hauptaugenmerk auf die Stärke und den Ruhm legen usw. ist also individuell und pauschal nicht zu beantworten.
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mondphasen in 7G Das Schwarze Auge 19. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden