• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

D&D 3.x Meine kleine Magierin

Flaig

Kronloyaler Anarchist
Hallo alle zusammen,
ich währe sehr dankbar für ein paar Ratschläge und Meinungen zu meinem Charakterkonzept. Eigentlich hatte ich ja ein wenig scheu vor einem Spezialisten, da mir die Vorteile im Gegensatz zu dem was ich aufgebe nicht ganz gerechtfertigt erschienen. Habe dann aber im "Complete Mage" den "Master Specialist" entdeckt und finde das diese Prestigeklasse dem Spezialisten besonders meinem Illusionisten schon einige sehr attraktive Vorteile gewährt. Da ich nun zur nächsten Stufe den "Master" anfangen könnte wüsste ich nochmal gerne, was die etwas erfahreneren Magier davon halten.
Für die letzten 7 Stufen würde ich dann gerne den "Initate of the sevenfold veil" nehmen. Wobei mir für den die Vorraussetzungen doch recht hart erscheinen. Mit spell focus und greater spell focus auf Bannzauber sind ja 2 talente ziemlich für den eimer. Ein guter Savedc bei Bannzaubern is glaub ich ungefähr so nütze wie nen Ballkleid für nen Esel.
Gut kann auch sein das ich mich irre.
Also Frage in kurz: Was haltet ihr vom "Master Specialist" und von dem "Initate of the sevenfold veil"?
Oder was hättet ihr noch für Tipps und Anregungen zu meiner kleinen Halblingsdame?
 

Flaig

Kronloyaler Anarchist
AW: Meine kleine Magierin

Naja hab ich mir auch überlegt aber ich find die Boni für den abjurer durch den master specialist net so pralle. Andererseits fand ichs natürlich auch net so passend. der sevenfold veil is füllt halt perfekt die lücke bis 20 weils sieben stufen sind und ich net genau wusste, was ich sonst für ne prk nehmen sollte. Andererseits möcht ich auch net nur buffen und schützen. Ich find die Illusionssachen schon ganz net und komm auch auf nen ordentlichen savedc mit dem specialist.
Aber irgendwie hadere ich schon mit dem sevenfold veil, weils auch rollenspieltechnisch bissl seltsam is, ausser ich spiele halt von anfang an ne zusätzliche Neigung für Bannzauber neben der Illusion mit dem Charaktrer aus.

Danke für den Link übrigens. Wenn man das übernimmt gibts dem Spezialisten auch irgendwie eher ne Lebensberechtigung. :)
 

lgw

Omniprophet
AW: Meine kleine Magierin

Sprich doch mal mit deinem SL ob du die Feat Pre-Reqs ersetzen kannst.
Ansonsten gibt es in den höheren Stufen schon ein paar - und dann einige wirklich eklige - Abjurations, die nen Save erlauben und offensiv eingesetzt werden können. (Verbannungen / Rücksendungen, etc)

Ansonsten ist übrigens bereits mit dem klassischen Core D&D ein Diviner eigentlich ganz nett. Man muß nur eine Schule aufgeben, die +1 Caster Level sind immer sinnvoll und eine Divination pro Tag vorzubereiten ist eigentlich immer sinnvoll. In diesem Sinne kann ich auch noch das Divine Oracle aus dem Complete Divine empfehlen - volle Caster Progression, nur ein Eingangsfeat und einige echt super Class Features und vor allem auch ein paar Bonus HP - läßt sich auch problemlos mit dem Klassiker Archmage kombinieren, und ein Diviner / Illusionist ist eine sehr effektive Combo.
 

Cifer

Vorsintflutlicher
AW: Meine kleine Magierin

Ein guter Savedc bei Bannzaubern is glaub ich ungefähr so nütze wie nen Ballkleid für nen Esel.
Gut kann auch sein das ich mich irre.
Du irrst dich in der Tat. Wenn man mal nur nach den Zaubern aus dem SRD geht und sämtliche Splatbooks außer acht lässt, gibt es nach Stufe 2 kein Level mehr, in dem nicht mindestens eine Abjuration mit sinnvollem Save existiert.

Um mal die aufzulisten, die ich spontan gefunden habe

Explosive Runes :: d20srd.org
Fire Trap :: d20srd.org
Dismissal :: d20srd.org
Repulsion :: d20srd.org
Banishment :: d20srd.org
Prismatic Wall :: d20srd.org
Imprisonment :: d20srd.org
Prismatic Sphere :: d20srd.org
 

Flaig

Kronloyaler Anarchist
AW: Meine kleine Magierin

Naja hatte mir net alle Zauber durchgelesen und hab wohl nur die erwischt, die kein dc haben und nur schützend sind. na dann is doch perfekt. danke für die antwort ich denk dann bleib ich einfach beim sevenfold veil und werde glücklich mit meiner magierin alt.
 

Cifer

Vorsintflutlicher
AW: Meine kleine Magierin

Och, den gleichen Fehler hab ich beim ersten Durchlesen auch mal gemacht... bis mir dann auffiel, dass Abjuration keineswegs nur defensiv wirkt. Auf den mittleren Stufen sind gegen Outsider Banishment und Dismissal ziemlich heftig, während auf den oberen Stufen "Prismatic" im Prinzip "Force auf Drogen" darstellt. IIRC bezog sich der Sevenfold Veil ja auch auf die Prismaticsprüche
 

Darastin

Dünnblütiger
AW: Meine kleine Magierin

Ganz böser Zauber... ganz ganz böse... besonders mit Arcane Mastery (oder welches war noch einmal das Feat mit dem man Take 10 bei Dispel Checks machen konnte?).

Ein Blick ins Spell Compendium könnte sich ebenfalls lohnen. Die Wall of <alignment>-Zauber erfordern einen Save und sind wirklich sehr gut (außer für "graue" oder böse SC).

Bis bald;
Darastin
 
?

-

Guest
AW: Meine kleine Magierin

Waren die explosive Runes nicht einer der Zauber, die offiziell als Broken gelten? :D
 

Darastin

Dünnblütiger
AW: Meine kleine Magierin

Na ja daß sie hochgehen wenn man es nicht schafft sie zu bannen ist schon ungeschickt... und daß man das recht leicht garantieren kann (bzw. einfach genug nimmt so daß die zu erwartende Menge reicht) und recht viele davon auf einen Haufen plazieren kann macht es nicht besser.

Obwohl die Vaarsuvius-Anwendungen des Zaubers immer noch die Besten sind :)

Bis bald;
Darastin
 
Oben Unten