Video Mein Rollenspielkanal DanF!

Supergerm

Spambothenker
Teammitglied
Die Idee mit biblischen Anspielungen finde ich gut. Je nach Umsetzung sollte man halt darauf achten, daß sich niemand auf die Füße getreten fühlt, aber das kann bei anderen Inspirationsquellen auch der Fall sein.
 

Iron86

Halbgott
Ja, ich kann das Buch jedem Spielleiter nur empfehlen. Es kommen in der Bibel Magie, Wunder, Riesen, Dämonen, Untote, magische Artefakte, Konflikte und Kriegstaktiken vor. Eigentlich ein gefundenes Fressen für Fantasy-RPGs. :)
 

Captain_Jack

Terror of the Seven Seas!
Da haben sich auch schon andere Leute von inspirieren lassen. ;) Allgemein eignen sich auch religiöse und mythologische Schriften hierzu,da es in vielen klass. Fantasy-RPG-Settings auch Götter usw. gibt. Wobei solche Texte mitunter nicht einfach zu lesen und aufzuschlüsseln sind.
 
Oben