Material für das Chronicle-System

Little Indian #5

Bewahrer arkanen Wissens
Ich bin vom SoIaF-Rollenspiel und dem Chronicle-System, das diesem zugrunde liegt, sehr angetan.

Gibt es eigentlich noch weiteres Material für dieses System (sowohl für Westeros-Kampagnes als auch für andere Settings)?

Gerne bin ich auch für Selbstgeschriebenes offen, das Mantikore-Forum ist da ja leider nur wenig ergiebig.
 

Village Idiot

Sylandryl Sternensinger
Teammitglied
Das weitere offizielle Material zum SoIaF-RPG ist dir bekannt? Das Chronicle System wird in keinem offiziellen System weiter genutzt, die Präferenzen von Green Ronin liegen da eher auf der, dem Dragon Age RPG zugrunde liegenden, Adventure Game Engine. Irgendwo ist mir mal ne Gruppe untergekommen, die romantisch-historisches Mittelalter damit gespielt hat. Frag mich aber nicht wo oder wer das war.
 

Little Indian #5

Bewahrer arkanen Wissens
Die offiziellen SoIaF-Sachen kenne ich, auch die beiden pdf-Supplements für das Chronicle-System, Woodland Creatures und Out of Strife Prosperity. Vor allem das erstgenannte ist ein wirklich tolles Monsterhandbuch.
Ich hatte allerdings gehofft, dass es vielleicht mittlerweile etwas mehr geben würde.
:(
 

Little Indian #5

Bewahrer arkanen Wissens
Wie ist denn das Chronicle-System definiert?

Ich kann mit dem Begriff "Definition" in diesem Zusammenhang leider wenig anfangen.
Das Chronicle-System ist ein W6-Würfelpool-"Roll&Keep"-System mit Vor- und Nachteilen und besonders detaillierten Regeln für soziale Interaktion und den Auf- und Ausbau von Organisationen und Reichen.
Ansonsten ist es einfach das Regelsystem, das dem "Lied von Eis und Feuer"-Rollenspiel zugrunde liegt, hat also innerhalb dieses Rollenspiels dieselbe Funktion wie das Ubiquitiy-System bei "Hollow Earth Expedition" oder das ORE-System bei "Reign".
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Ach so, ich dachte das wäre jetzt eher eine besondere Herangehensweise, um "Chroniken" in Das Lied von Eis und Feuer umzusetzen.
 

Little Indian #5

Bewahrer arkanen Wissens
Ach so, ich dachte das wäre jetzt eher eine besondere Herangehensweise, um "Chroniken" in Das Lied von Eis und Feuer umzusetzen.

Naja, es ist schon ein System, mit dem ein "dynastisches" Rollenspiel, das neben Kampf auch soziale Konflikte in den Mittelpunkt stellt (wie es in den Geschichten von Das Lied von Eis und Feuer auch der Fall ist) besonders gut umsetzen lässt. Außerdem gibt es auch gewisse Aufbaustrategie-Elemente.

So etwas suche ich schon länger und dachte erst, dass ich es mit den Pathfinder-Sonderregeln im Köniogsmacher-Abenteuerpfad gefunden hätte. Leider musste ich beim Durchspielen des ersten Teiles dieses Pfades (bei dem die "dynastischen" Regelteile noch keine Rolle spielen) feststellen, wie wenig mir das Pathfinder-System (vor allem aufgrund seiner hohen Komplexität) zusagt- vor allem als Spielleiter. Deshalb habe ich das "Chronicle"-System ins Auge gefasst, das sehr viel einfacher zu sein scheint und gerade die Aspekte, die ich einmal ausprobieren möchte, beinhaltet. Außerdem hat es ja durchaus Parallelen zum D6-System, das einige meiner Spieler bereits kennen.
 
Oben Unten