• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Pathfinder Martial Arts Waffen & Werte

Galtis

Sethskind
Hallo Leute,
bräuchte (mal wieder) eure regelfeste Hilfe: Ich suche Werte (Damage, Crits, Reach et.al.) ,nach Pathfinder, für verschiedene Martial Arts Waffen. Hier kommen sie.

Monk´s Spade
Meteor Hammer
Flying Claws
Chain Whip

Und gelten diese Waffen als Monk-Waffen, d.h. ist der Monk proficient oder muß er Exotic W.P. wählen, wenn ja für welche?
Vielen Dank im Vorraus und viel Spaß beim Diskutieren/Knobeln/Regelfuchsen.
MfG
ein sinophiler DM Sven
 

Galtis

Sethskind
AW: Martial Arts Waffen & Werte

Meteor Hammer: Damage 1d10 erscheint mir ein bißchen viel...
Secrets of Sarlona...Eberron, richtig?
 

Jadeite

Master of the Controverse
AW: Martial Arts Waffen & Werte

Ja, ist für Eberron. Für Pathfinder würde ich solche Dinge im TianXia Buch erwarten. Oder in Ultimate Combat.
 

Galtis

Sethskind
AW: Martial Arts Waffen & Werte

Habe weder das eine noch das andere, so please help me out. Und was ist mit der Proficiency...monk weapons or not?
 

Jadeite

Master of the Controverse
AW: Martial Arts Waffen & Werte

Weder das TianXia Buch noch Ultimate Combat sind bisher erschienen, angekündigt sind sie für dieses Jahr.
Der Monk Spade kann von einem Mönch für seine Flurry genutzt werden, allerdings müssen sie die Proficiency dafür eigens erwerben.
Die Chain Whip würde ich werten wie eine KusariGama (Dungeon Masters Guide) die Bludgeoning Damage anrichtet. Allerdings muss jeder selbst entscheiden ob er die Waffe 1zu1 bei Pathfinder übernimmt. Sie war eine leichte Variante der Spiked Chain, eine Waffe die bei Pathfinder ziemlich nutzlos gemacht wurde.
Flying Claws könnte man mit der Scorpion Whip vergleichen, eine Peitschenvariante die 1d4 Slashing Damage anrichtet und auch gerüstete Gegner verletzen kann, ansonsten aber identisch ist (und mit derselben Proficiency genutzt werden kann).
Weder KusariGama noch Scorpion Whip oder Meteor Hammer sind spezielle Mönchswaffen und können daher nicht ohne weiteres für Flurry of Blows genutzt werden.
 

Galtis

Sethskind
AW: Martial Arts Waffen & Werte

Und das mit dem d10 Schaden beim Meteor Hammer???
Ich habe auch noch keinen Europäer mit einem MH kämpfen sehen, daher wohl das Martial Arts Ding.
 

Jadeite

Master of the Controverse
AW: Martial Arts Waffen & Werte

Ein Heavy Flail macht ebenfalls 1d10. Die Durchschlagskraft einer solchen Kugel sollte nicht unterschätzt werden. Und die Frage ob eine Waffe von Europäern verwendet wird ist in meinen Augen unerheblich ob eine Waffe als Martial Arts Waffe angesehen werden sollte. Kampfstäbe wurden beispielsweise auch von Europäern genutzt. Und nur weil Kendo eine Kampfsportart ist sind noch nicht alle Mönche im Umgang mit dem Bastardschwert geschult. Ich wäre nicht überrascht wenn auf die Dauer bei Pathfinder ein Feat in der Art von Unorthodox Flurry eingeführt werden würde.
 
Oben Unten