• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Magic: Commanderformat

KoppelTrageSystem

Scriptor oder so etwas ...
Heyho,
spielt hier wer Magic im Commander-Format und mag sich austauschen? :)

Ich fange mal an:

Bisweilen habe ich nur Precons gespielt (weil es schön einfach ist ;) ), aber nun habe ich mir mein erstes selbst zusammen gestelltes Commanderdeck zusammen gebastelt.
Natürlich wollte ich es nicht gleich mit einem Hardcore Combodeck übertreiben, sondern habe mir etwas einfacheres ausgesucht.
Mein Commander ist der "Sliver Overlord". Also, ich spiele ein Tribal-Sliver-Deck.
Mein Deck ist also ein Schneeball, je mehr Sliver aufs Feld kommen je größer und fieser wird das alles. Und durch den Overlord kann ich mir jeden beliebigen Sliver, bzw Effekt für meine Kreaturen, aus dem Deck zaubern. Meine Gegner werden also irgendwann unblockbare Sliver vor sich haben, die im Idealfall noch Infect machen (passender Sliver wäre vorhanden, Triumph of the Horde ebenfalls). Leider habe ich nix um Tokens zu produzieren. Die Sliver Queen war mir dann doch zu teuer. :D
Im Zweifel habe ich dann noch einen Cout of Arms um alle meine Kreaturen für alle Kreaturen der selben Art zu buffen (+1/+1). :)

Was spielt Ihr?
 

ADS

Streunendes Monster
Mehrere.
Einmal BG Gliss Traitor als Voltron. Das komplette Deck basiert dadurch einfach mit Glissa selbst innerhalb kürzester Zeit den Sack zu zumachen (Equipments und jede Menge Supprt Kram im Deck). Bei Schwarz/Grün sollte es da ja keine Probleme geben.

Dann ein 5 Colour Superfriends mit Sliveroverlord als Commander und 6 weiteren Slivern im Deck, der rest ist einfach dafür da um mit einer Planeswalkerübermacht das Spiel zu beenden.

Mein Petdeck Monobrown Panzer mit Karn als Commander. Spielt sich simpel mit einigen Controllartefakten, ein paar Fette Drazis (Kozi, Ulamog) und einige Dicke Artefakte um die Gegner einfach vom Tisch zu Panzern.. ^^

Ansonsten gibt es noch Mono Rot KikiJiki Kopierkasper mit ETB Kreaturen, Monoblau Controllclique, Monoschwarz Xiahou Dun, the One-Eyed Combocontroll, UW Ojutai Hardcontroll, RBG Prossh, Skyrider mit Token interaktion, GW Rhys the Redeemed mit natürlich Tokenthema, Monorot Norrin Würfel-Chaos-Gobbothemed, RGW Hazezon Tamar Flicker Aggro.

Das Powerlevel ist unterschiedlich stark, gespielt wird meist in 3-5 Personen Runden.
Geplant ist für demnächst mal ein Esper Deck sowie ein Grixis Deck mit Gwendlyn di Corci oder Bolas als Commander.
 

KoppelTrageSystem

Scriptor oder so etwas ...
So,
die nächste Runde:

Ich habe ein Varina Lichqueen Zombie Combodeck mit ner ganzen Menge von Siegmöglichkeiten gebaut.
Zum einen kann ich natürlich eine riesige Zombieübermacht aufstellen die, auch hier, vom Coat of Arms profitiert und zum Gegner "rüber fliegt" und ihn/sie tot tritt/millt.
Alternativ kann ich zB. über einen "Aproach of the second sun" gewinnen.

Eigentlich würde ich hier aber gern mittels des Cloudstone Curios und der Omniessence/des Rooftop Storms eine unendliche Combo mit dem Wayfarer Zombie (1 Schaden auf alle schießen, ein Leben bekommen wenn ein Zombie das Spiel betritt) und dem Grey Merchant (devotion to black als Schaden auf alle Gegner wenn er das Battlefield betritt) auslösen. So kann ich in einer Runde 80 Trillionen Schaden auf alle schießen.

Was ein Spaß. :D
 

Durro-Dhun

Erklär(wer)bär
#StandWithUkraine
Ich habe eine Commander-Playgroup bei uns in der Gegend ins Leben gerufen.
Wir hatten diverse Gruppen in nahgelegenen Städten ausgemacht und waren irritiert davon, dass jede davon ihre eigene Banlist und Hausregeln verwendet. Da ich dann keine Lust hatte mir für jede Playgroup ein eigenes Deck nach den jeweiligen Regeln zu bauen, haben wir beschlossen uns auf die offizielle WotC Commander Banlist zu beschränken.

Ursprünglich gestartet haben wir als relativ homogene Gruppe mit Fokus auf Casual. Mittlerweile ist das Powerlevel der unterschiedlichen Decks etwas auseinander gedriftet, von Precons über 6/10 Casual bis 8/10 hyper focused casual, borderline non-cEDH ist mittlerweile alles vertreten.

Mittlerweile ist es ein ziemlich kostenintensives Hobby geworden. Naja, wie man so schön sagt, man wächst mit seinen Ausgaben vOv

Kleiner Einblick in meine persönliche Decksammlung:

Queen Marchesa Mardu
Sythis GW Enchantments
Chatterfang BG Squirrels / Token-Spam
Samut
Orvar the Allforming copy-shenanigans
Zndrsplt / Okaun Coinflip Tribal
Omanth, Locus of Creation 4-color Landfall
Tergrid, monoblack sacrifice oppression
Krenko Goblins
Obecca End of Turn Shenanigans
Trostani GW Lifegain
Sliver Overlord WUBRG Sliver Toolbox
Marrow-Gnawer rat tribal
Korvold Shadowborn Apostle
Prosper Cast-From-Exile Funsies


Gelegentlich bin ich für Discord-Spiele über Spelltable verfügbar, vor allem über das I Hate Your Deck - Discrod, meistens spielt unsere Gruppe jedoch vor Ort zusammen.
 
Oben Unten