[LotFP] Ausgaben von "She Bleeds" eingestampft

Dieses Thema im Forum "Andere RPG-Systeme" wurde erstellt von Supergerm, 5. Dezember 2018.

  1. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Anscheinend hat ein Händler 36 Ausgaben des Lamentations-of-the-Flame-Princess-Buches "She Bleeds" vernichtet, in dem eine Charakterklasse vorgestellt wird, die mit ihrem Menstruationsblut zaubern kann.





    Inzwischen gibt es einen Aufruf, aus Solidarität mit der Autorin das Buch auf DtRPG zu kaufen:



    Da Drudenfusz, unser Experte für Menstruationszyklen in Rollenspielwelten, dauerhaft gebannt wurde, frage ich Euch: Was haltet ihr von der ganzen Sache?
     
  2. Buddy

    Buddy Herr Kaiser

    Die Vorstellung dass ein weiblicher Magicuser nur an einigen Tagen im Monat zaubern kann und dann ab der Menopause Schluss mit der Magie ist, finde ich aus Rollenspielersicht echt interessant.

    Generell zu zaubern mit Menstruationsblut: ob nun Vergossenes Blut eines Opfers oder doch die Monatsblutung ist doch relativ Wumpe, oder? Eine Geschmiere ist es so oder so.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden