Long Road to Heaven - Vignetten für Götter

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
Hiho,
Mein Name ist Rocky Raccoon und ich bin Spielleiter
Hallo Rocky!

Ich habe seit einer Woche nicht mehr geleitet und werde morgen in schlechte Gesellschaft geraten. Meine angeblichen Freunde werden mich dazu drängen, wieder zu leiten.
Leider fehlen mir Ideen. Wir stecken gerade in "Long Road to Heaven" und meine angebl...


cut that crap... wenn ich kreativ wäre, müsste ich diesen Thread nicht starten...
Also los:


Morgen ist wieder Scion dran. Wir stecken gerade in "Long Road to Heaven" Akt II.
Der Vignettenteil. Leider hat die rumpelige Spielerbande nicht die vorgeschriebenen Scions spielen wollen, und ich Depp hab auch noch ihren Spielspaß vor mein Kaufabenteuer gesetzt. Und jetzt hab ich den Salat: Was soll ich mit diesen Guffelscions anstellen? Mir fallen keine geilen Vignetten ein.
Wir haben glücklicherweise den ganzen letzten Abend damit zugebracht, für unsere Amaterasu-Scionette die Susano-o - Vignette zu spielen. Das ging recht gut. Aber bei den anderen fällt mir nix ein.

Wir haben da:
Poseidon - sein Scion ist aus einer Anstalt ausgebüchst, hat einen Wasserdrachen (in Autoform) gefunden, und hört ständig "Sirenengesang"
Athene - Ihr Scion ist ein bekannter Genetiker mit Frau und Kindern, der die Aktienmehrheit eines großen Biotechunternehmens hält.
Loki - Seine Scionette ist die Tochter eines Staranwalts - verwöhntes reiches Kind
und
Dione (Göttin der Morgenröte, erste Favoritin des Zeus, später von der Eifersüchtigen Hera zur Provinztempelgöttin degradiert... jetzt quasi so eine White-Trash-Schönheit) - Ihr Scion ist ein griechischer Söldner, der eigentlich nur Frauen, Kämpfen und einen ruhmreichen Tod im Sinn hat.

Was kann man denn da an Vignetten machen?

Ich wäre im Moment auch für kurze Stichworte dankbar. ;)
 

DarkMoldo

notorischer Besserwisser
AW: Long Road to Heaven - Vignetten für Götter

Weiß die Loki-Tochter, dass Sly ihr Halbbruder ist?

Falls nicht, könnte sie ja einfach Erik Donners Rolle einnehmen. Natürlich müsstest du dann den Auftrag ein wenig umgestalten. Auf jeden Fall sollte Loki ihr sagen, dass Sly das Kind eines anderen Gottes ist. Und eine Lügengeschichte auftischen, dass der Inhalt des zu beschaffenen Koffers etwas unglaublich wichtiges sei.
Warum Loki das tut? Wer weiß. Seine Pläne sind verworrener als die des JHWH. Vll. weiß Sly davon und er soll seine kleine Schwester ein wenig austesten. Vielleich spielt Loki beide gegeneinander aus, um beide in bestimmte Richtungen zu lenken, die für seine Pläne vorteilhaft sind.

Falls doch, könnte man das trotzdem durchziehen. Z.B., indem Loki ihr erzählt, Sly wäre abtrünnig. Das könnte auch dazu dienen, seine Rolle als Gefolge von Kane Taoka zu festigen in den Augen der Spieler. Auch in diesem Fall könnte Sly eingeweiht sein. Wobei es natürlich sehr spannend werden könnte, wenn sie ihn mit seinem vermeintlichen Verrat konfrontiert.
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
AW: Long Road to Heaven - Vignetten für Götter

Ich hab die Donner-Vignette jetzt einfach umgedreht. Loki hat ihr den Koffer gegeben, gesagt, sie solle zwei Tage lang drauf aufpassen, und dass das ein Test ihrer Würdigkeit sei.
Sie hat Donners ersten Versuch, einen ungelenken Flirt, abblitzen lassen und sich den Koffer dann aber später doch aus ihrem Hotelzimmer klauen lassen.

Jetzt haben die Spieler einen zweiten Alukoffer besorgt, dort Schlangenhäute reingetan, und über mehrere lokale Fernsehstationen ein Interview gesendet, in dem sie Donner verhöhnt haben, dass er doch auf den ältesten Trick der Welt hereingefallen sei und eine Attrappe geklaut habe.

Der Plan ist nun, ihn den falschen Koffer klauen zu lassen, ihm zu seiner Unterkunft zu folgen, und dort den richtigen Koffer zurückzuklauen.

Loki ist gerade sehr stolz auf seine Tochter. Auch wenn sie den Auftrag versemmelt hat. Aber ihn so verschlagen zu retten, und dabei noch Thors Sohn zu narren, ist ganz in seinem Sinn.

Edit: Ich habe für meine Runde einfach Donner anstelle Sly Guilers in Takoas Bande getan und lass Ms. Elliott bzw. bei Strategiefragen Victor Fingers noch den Verschlagenheitspart mitübernehmen.

Und für Poseidon und Dione haben sie ein Televangelisten-Eherpaar runiert, das aus noch nicht besuchten Scions von Zeus und Hera bestand. Auch sehr cool. Die Loki-Tochter hat die Priesterfrau (Zeus) verführt, der Eifersüchtige Ehemann (Hera) hat daraufhin versucht beide zu erschießen, das ganze wurde gefilmt und per Livestream ins Netz gestellt. Beide sind in ihrer Gemeinde und der ganzen Fundiszene generell unten durch.
Poseidon und Dione sind zufrieden, dass die Scions Zeus und Hera eins ausgewischt haben.
 
L

LushWoods

Guest
AW: Long Road to Heaven - Vignetten für Götter

Genau das Problem hatte ich auch ... und entnervt aufgegeben :D
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: Long Road to Heaven - Vignetten für Götter

Natürlich hatte ich das Problem auch. Ich bin dann dazu übergegangen mir auf der Götterseite etwas zu konstruieren, was diese an ihre Nachkommen als Auftrag geben. (Also nichts, was zwingend zu den Scions selbst passen musste.) Da bekam ein Klopper durchaus auch einen sozialen Auftrag.
Das Ganze hat besser hingehauen, als ich vermutet hatte und war ein Highlight des Spiels.
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
AW: Long Road to Heaven - Vignetten für Götter

Das war auch meine Idee. Nur ist mir erstmal nix eingefallen, was sich ein Gott noch wünschen könnte.

Aber da das ja bei mir inzwischen auch geregelt ist:

Was habt ihr denn in euren Runden an der Stelle so gemacht?
Wer waren die Götter, wie waren die Scions drauf, was war der Auftrag und wie wurde er gelöst?
 

Vision

caitiff par excellence
AW: Long Road to Heaven - Vignetten für Götter

Da bekam ein Klopper durchaus auch einen sozialen Auftrag.
Ist das nicht normal? Herkules, wenn du dir mal seine Geschichte ansiehst, hat auch mehr als einen Sozialen Auftrag gehabt, und die wenigsten seiner Heldentaten befassten sich mit Kampf.

Das war auch meine Idee. Nur ist mir erstmal nix eingefallen, was sich ein Gott noch wünschen könnte.
Lady Sif braucht eine neue Perücke... Fraya will eine Perücke wie Sif, weil sie neidisch ist. Also werden der/die Helden damit beauftragt den Zwerg zu suchen und der stellt den/dem Scion dann den Auftrag so tolle sachen wie die Laufgeräusche der Katzen einzufangen. (Und wer jetzt lacht, das ist tatsächlich so. Auch die Bärte von Frauen wurden bereits verarbeitet, weshalb Frauen keine/kaum Bärte haben)


Du könntest auch sowas wie den Daddy ( Besser bekannt als der Kretische Stier: Kretischer Stier ) vom Minotaurus ausbüchsen lassen. Da dieser theoretisch tot ist, könnte dieser Stier aus der Unterwelt ausgebrochen sein. Und Athene, die ja aktuell den Aegis trägt, will das der Stier eingefangen wird. Eine Aufgabe die auch schon Herkules gestellt wurde, den Stier lebendig zu fangen.

So klassiker wie "bring mir mal das Goldene Flies, ich muss mir die Hände Trocknen" sind natürlich auch schön. Kannst die ganze Reise der Argonauten nachspielen, in die neuzeit versetzt. Statt übers Meer gehts per Roadtrip nach Memphis.
 
Oben