Schattenjäger Leichenfresserkult

Dieses Thema im Forum "Warhammer 40k" wurde erstellt von mcpherson, 19. September 2014.

Moderatoren: Supergerm
  1. mcpherson

    mcpherson Halbgott

    Hallo Zusammen,

    ich werde demnächst meine Gruppe nach Tranch verfrachten, dort werden sie u.a. mit einem Leichenfresserkult konfrontiert....
    Zusammenhängend damit werden sie's auch mit dem Chaos zu tun bekommen. Jetzt meine Frage, welches Chaos passt am besten hierzu? Nurgle wäre bestimmt passend, aber auch Slanesh würde gehen (ich denke da so an die Feinschmecker aus Fallout, wenn das jemanden was sagt)
    Oder wäre ungeteiltes Chaos besser? Ich möchte meiner Gruppe im Finale dann nämlich einen Chaosmarine präsentieren. |D

    Eine andere Frage noch:
    Hat jemand zufällig das Mephisto Magazin #41? Ich bräuchte da nämlich das Degenesis AB "Die Bestie"

    Schon mal schönen Dank für die Antworten im Voraus und Gruß!
     
  2. RockyRaccoon

    RockyRaccoon Social Justice Warrior First Class Mitarbeiter

    Käme auf die Motivation hinter dem Kult an.

    Wollen sie dadurch spannende neue Seuchen kreieren und vielleicht die Gesellschaft dadurch zersetzen, beispielsweise durch das ständige Verschwinden von Kindern, deren Leichen dann mit eindeutig menschlichen Bissspuren aufgefunden werden? Dann würde Nurgle passen.

    Gibt es vorher Kämpfe (1. Regel des Leichenfresserkultes: Rede niemals über den Leichenfresserkult), nach denen die Sieger die Verlierer verspeisen? Essen die Kultmitglieder vielleicht nur die Herzen, Penisse oder sonstigen Kraftsymbole, um dadurch stärker zu werden?
    Geht es vielleicht primär um das rituelle Schlachten und die Leichenverspeisung ist eher zufälliges Ergebnis der katastrophalen Nahrungsversorgung auf dem Planeten?
    Dann würde Khorne passen.

    Geht es um Transformationen und/oder Lustbefriedigung?
    Ziehen sich die Kultisten hinterher die Haut der getöteten über und führen mit diesen Kostümen Theaterstücke auf? Mögen sie einfach den Geschmack von Menschenfleisch? Vergehen sie sich vorher noch an den Leichen/Spendern?
    Spenden die Spender ihre Körper vielleicht sogar freiwillig?
    Dann wäre Slaanesh passend.

    Geht es um die Ergründung von Geheimnissen?
    Ist der Leichenschmaus vielleicht Teil eines magischen Rituals, das den Planeten/den Kontinent/die Stadt/ den Häuserblock/ den Kultanführer vor Dämonen/Inquisitoren/den Arbitern/den Space Marines schützen soll?
    Werden vielleicht sogar methodische, arcanowissenschaftliche Studien durchgeführt?
    Dann wäre Tzeentch passend.

    Geht es einfach nur um völliges Chaos, reine Willkür, sinnlose Zerstörung und Neuschaffung? Dann wäre das ungeteilte Chaos passend.

    Und der Chaosmarine muss ja nicht unbedingt vom UC sein. Der kann ja auch einem Gott verschrieben sein.
     
    Supergerm gefällt das.
Moderatoren: Supergerm

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden