Serie [Krimi] The Night of

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von harekrishnaharerama, 14. Dezember 2016.

  1. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Guter, alter Bekannter

    Habe mich nun hingesetzt und endlich die gefeierte HBO-Serie "The Night of" angefangen. Ein stimmungsvolles Werk, dass genau meinen Vorstellungen entspricht, was die Mitteilsamkeit und die "Normalität" von Figuren und des Sets anbelangt. Es erinnert mich an die französischen Krimis der 70er Jahre, die damals insbesondere in den DDR-Kanälen liefen: eindringlich, packend, einfühlsam.
    Es wird wahrscheinlich eine einmalige Miniserie bleiben und keine Fortsetzung geben, ähnlich wie Olive Kitteridge.

     
  2. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Guter, alter Bekannter

    Letzte Folgen hatte ich schon vorgestern gesehen. Mein Fazit: Die Serie ist so brilliant wie American Crime, jedoch ist man hier eher Beobachter und wird weniger in das Geschehen eingebunden. Das macht das Erlebnis um einiges einfacher, jedoch ist es dadurch weniger packend; eigene Erfahrungen kann man kaum mitnehmen
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden