• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Kampfstrategie am Spieltisch bei Das Schwarze Auge

Dein Schmierzettel zerfetzt vom ganzen Radieren nach jeder Kampfrunde? Dein Kumpel versteht nicht, warum dein Plan für einen strategischen Hinterhalt einfach genial ist? Du weißt nicht, ob du das ganze Dutzend Orks mit deinem IGNISPHAERO erwischen kannst? Ich kenne solche Probleme. Die Lösung? Marker und Spielpläne!



Das Schwarze Auge verfügt über ein Hilfsmittel, mit der du das Problem der Unübersichtlichkeit bei Kämpfen lösen und alle Abenteurer und Kreaturen im Auge behalten kannst: Acryl-Marker!

[IMG]https://ulisses-spiele.de/wp-content/uploads/US25698_Acrylmarker_Sonnenkueste-300x241.webp?x92475[/IMG]

Die kleinen runden Marker mit Bildern der Gegner – auch Blips genannt – eignen sich vorzüglich zum Einsatz im Kampf, um strategisches Denken zu fördern. Deshalb will ich dir eine kleine Übersicht über dieses coole Werkzeug für Das Schwarze Auge verschaffen.



Was bekomme ich hier und heute?


Dass sich jeder Spieler die Situationen im Spiel in ihren Details vorstellen kann, wie es ihm am besten gefällt, ist ein großer Vorteil des Rollenspiels gegenüber anderen Spielen, die für alles konkrete Bilder vorgeben.

Doch gerade im Kampf sind Hilfsmittel nützlich, um abstrakte Vorstellungen anschaulich für die gesamte Gruppe auf den Spieltisch zu bringen. So lassen sich gemeinsame Strategien einfacher entwerfen, denn jedem ist dank Spielplan und Blips klar, wo sich die Helden aufhalten, welche vorteilhaften Positionen sie erkämpfen könnten oder an welchen Stellen sich die Umgebung zum eigenen Vorteil ausnutzen lässt.

In der Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters konntest du deshalb die ersten Acryl-Marker für Das Schwarze Auge bewundern. Die Box enthält als Unterstützung für Einsteiger die Marker der Helden und Gegner, damit sich Kämpfe auf den mitgelieferten Bodenplänen übersichtlich und unmissverständlich darstellen lassen.



[IMG]https://ulisses-spiele.de/wp-content/uploads/Einsteigerboxen-300x169.webp?x92475[/IMG]



Später haben wir Blips und Bodenpläne auch in der Einsteigerbox-Erweiterung Die Hexe vom Schattenwasser übernommen. Hier findest du Blips aller Gegner, denen die Helden während ihrer Abenteuer am Schattenwasser begegnen können, sowie weitere Heldenmarker und ein wenig Unterstützung für die Monstertypen aus der Einsteigerbox (z. B. mehr Orks!). Es könnte ja sein, dass ihr euch mithilfe der zwei zusätzlichen Helden der Erweiterung gleich mit sechs Helden in Abenteuer stürzt! Da dürfen die Gegner nicht nachlassen!

Einsteigerbox kaufen»



Werkzeuge für Meister


Mit dem Crowdfunding zu Die Werkzeuge des Meisters haben wir drei mit Blips vollgestopfte Boxen finanziert. In Box Nummer 1 findest du Marker zum Regelwerk und dem Aventurischen Almanach, in Box 2 und Box 3 jeweils Kreaturen aus dem Aventurischen Bestiarium und dem Aventurischen Bestiarium II. Damit hast du eine große Auswahl klassischer Gegner aus allen Ecken Aventuriens an der Hand, um den Spielern eine große Bandbreite an taktisch herausfordernden Kämpfen zu bieten.

Wenn du jemand bist, der Wert darauf legt, dass die Marker nicht einfach nur auf einem nackten Tisch oder spontanen Zeichnungen hin- und hergeschoben werden, dann kannst du für das Ambiente auch die zahlreichen Bodenpläne von Das Schwarze Auge nutzen. Sie liegen den Werkzeuge des Meisters-Boxen bei. Aber auch in Das Geheimnis des Drachenritters und Die Hexe vom Schattenwasser findest du Bodenplanhefte, die eine Vielzahl unterschiedlichen Terrains abbilden: Höhlen, Wiesen, Wüsten, Dschungel und das ein oder andere Gebäude, etwa eine Herberge oder eine Festung.

[IMG]https://ulisses-spiele.de/wp-content/uploads/WerkzeugeDesMeisters-300x169.webp?x92475[/IMG]



Regionale Spezialitäten und heldenhafte Auswahl


Neben diesen großen Boxen gibt es einige kleine Sets mit Markern: Für das wuchtige Metaplot-Abenteuer Banner der Treue gibt es ein unterstützendes Set, ebenso für die Regionalspielhilfen Die Sonnenküste – Der wilde Süden und die Zyklopeninseln sowie Die Gestade des Gottwals – Thorwal und das Gjalskerland.

Ein ganz besonderes Set ist das Acryl-Marker-Set der ikonischen Helden. Darin befinden sich etwa Mirhiban und Bruder Hilbert, die du zum Beispiel von diversen Illustrationen und als beliebte Helden aus dem Abenteuerkartenspiel Aventuria kennst.

Ebenso liegen blanke Marker bei, die du mit eigenen Bildern versehen kannst, um Helden mit individuellen Designs am Spieltisch zu repräsentieren oder z. B. Hindernisse, Gegenstände oder Treffpunkte zu markieren.

Und es geht weiter: Beim Crowdfunding zur Gildenmagier-Spielhilfe Rohals Erben wurden weitere Blips freigeschaltet, sodass es bald ein Set mit allen erdenklichen Arten an Gildenmagiern geben wird!



Eine Probe auf Kriegskunst, bitte – verdient erleichtert!


Aber was genau kann man mit den Markern denn nun eigentlich anfangen? Das ist grundsätzlich deine Entscheidung! Falls du die Marker und Bodenpläne jedoch auch mit dafür vorgesehenen Regeln benutzen möchtest, findest du diese im Heft Aufs ins Gefecht in der ersten Werkzeuge des Meisters-Box.

Werkzeuge kaufen»



Falls es dir übrigens noch nicht aufgefallen ist: Die Marker verfügen über informative Markierungen am Rand. Dort steht eine Zahl, damit bei Kämpfen, in denen mehrere gleichartige Blips eingesetzt werden, die Übersicht über die verschiedenen Gegner erleichtert wird. So kannst du z. B. entscheiden, dass eine bestimmte Nummer einen speziellen Gegner, etwa den Anführer, anzeigt.

[IMG]https://ulisses-spiele.de/wp-content/uploads/Sammelbox-geschlossen-Kopie-225x300.webp?x92475[/IMG]Zudem haben die Marker, mit Ausnahme derjenigen aus den Werkzeuge des Meisters-Boxen, einen Buchstaben-Kode angegeben. Dieser zeigt zum einen an, aus welchem Set ein jeweiliger Blip entstammt, sodass du ihn einfach wieder dorthin zurück sortieren kannst. Zum anderen lässt sich so auch weiterhin die Übersicht behalten, wenn du gleichartige Marker aus verschiedenen Sets benutzt – und es liegen nicht aus Versehen zwei Räuber mit der Nummer 1 auf dem Plan.



Ordnung auf dem Schlachtfeld – und danach!


Da es mittlerweile eine ganze Menge Blips gibt, haben wir eine hochwertige Sammelbox für euch entwickelt.



Mögen deine Schlachten spannend und strategisch sein!

Alex von der DSA-Redaktion



Der Beitrag Kampfstrategie am Spieltisch bei Das Schwarze Auge erschien zuerst auf Ulisses Spiele.

Continue reading...
 
Oben Unten