7te See

[Jäger] Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Jäger: Die Vergeltung" wurde erstellt von ArchangelGabriel, 22. Februar 2005.

Moderatoren: Sycorax
  1. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    In diesem Thread sind alle Leser des Walking Deads gefragt (keine Ahnung obs des auch auf deutsch gibt).
    Im Dritten Kapitel "Stranger in a dead land" geht es um einen Amerikaner (namens Shaka74) der geisterhafte Erfahrungen auf Haiti macht. Ist ja soweit auch alles topp. Nun wird er ja eines Abends in seinem Hotelzimmer von einem Monster mit dem Namen "Phibes" besucht, das ihm einige Fragen stellt und dann die Möglichkeit mit Celia dem Geist zu kommunizieren.
    Soweit so gut. Jedesmal wenn Shaka seine Second Sight einschaltet verschwindet die Gestalt Phibes und lediglich sein Geruch und die Geräusche die er verursacht sind noch wahrzunehmen.

    Wie kann das sein? Sollte einem Second Sight nicht genau dafür sorgen, dass er eben seinen ungebetenen Gast immer sehen kann, neutral zwar, aber dennoch sehen?
    Was für ein Wesen könnte Phibes sein? Shaka vermutet er sei ein Vampir. Fragt sich nur welche Art.....könnte es vielleicht ein Vampir der Blutlinie "Samedi" sein, würde immerhin zu seinem Geruch und seiner Vorliebe für Voodoo sein (gibt ja ein paar Samedis die auch Necromancy haben).

    Wäre schön, wenn da jemand was näheres zu weiß.
     
  2. Horror

    Horror Cenobit

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Hm, kann ich eigentlich auch nichts zu sagen, außer:

    Nein, das Buch gibt es nicht auf Deutsch!

    Und der Name der Samedi wurde wohl von dem Voodoo-Loa Baron Samedi (Baron Samstag :D ;) ) abgeleitet, und in der 2. Edition von Vampire Die Maskerade war Nekromantie eine der drei 'Clan'-Disziplinen der Zombies!
    Wurde dann gegen Seelenstärke ausgetauscht und als optionale Disziplin in der Blutlinie belassen!

    Spricht also wohl einiges für deine Theorie! ;)


    H
     
  3. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Fragt sich halt immer noch, warum er unter Second Sight einfach visuell verschwindet. *grübel*

    Aber danke, dass ich nach sovielen Monaten noch Resonanz kriege *g*
     
  4. Horror

    Horror Cenobit

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Vielleicht ist es ja ein echter Loa, also der Baron Samedi persönlich (und damit meine ich nicht den Gründer der Blutlinie, sondern eine Wesenheit aus dem Umbra), so ala Magus lässt grüßen!

    Und ja, bin drüber gestolpert, als es sich irgend jemand bei 'Wer ist online' angesehen hat... sah hier so einsam aus! :D ;)


    H
     
  5. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Also, ich kann nur beisteuern, dass ich das Ganze interessiert gelesen... und auch nicht verstanden habe. :D :banane:
     
  6. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Hm, da ja des Rätsels Lösung irgendwie nicht zustande kommen will, entführe ich meinen eigenen Thread und versuche stattdessen ein anderes Vieh zu deuten:

    Buch: Utopia

    Die Gruppe findet in den Minen ein Nest gigantischer Tausendfüßler mit menschlichen Gesichtern .... was kann denn das sein? Dämonen? Tzimis die da am Werke waren? Ich bin doch immer so neugierig :D
     
  7. Horror

    Horror Cenobit

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Ich kenne das Buch nicht, aber das könnten ein paar der Möglichkeiten sein:

    - Fomori (da ist ALLES mit möglich)

    - Plagenmonster des Wyrm (siehe oben)

    - Werinsekten (sollen zwar von den Werspinnen vernichtet worden sein, aber wer weiß!)

    In Asien wird immer von Tausendfüsslern gesprochen, was mit Wyrm gleichgesetzt werden kann!


    H
     
  8. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Wo krieg ich denn als SL nähere Infos zu Fomori her? (nicht jetzt zwingend in Hunter Büchern)

    achso und danke :)
     
  9. Horror

    Horror Cenobit

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Kein Problem! ;)

    Die Bücher Freak Legion (2. Edition) und Posessed (3. Edition) für Werewolf The Apocalypse behandeln diese Fusstruppen des Wyrm ausführlich!


    H
     
  10. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Book of the Wyrm und Hengeyoaki, für Asien.
     
  11. Horror

    Horror Cenobit

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Die Bakemono, die Fomori Asiens werden auch im Kinder des Lotos beschrieben und natürlich ist das Buch des Wyrm auch sehr gut, zumal dort auch Wyrmmonster und Plagen beschreiben werden!
    Grundsätzliche Infos findet man natürlich auch im Werwolf Grundregelwerk!


    H
     
  12. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Ja, stimmt, im KdL findet man auch Infos, ich nehms nur nicht gerne ausm Regl und wollte deswegen nicht mehr nach sehen.
    Ich häte aber auch erwähnen sollen, das die Informationen im Hengeyokai sehr dünn sind und das Buch sehr teuer ist :D
     
  13. Horror

    Horror Cenobit

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Ändert ja nichts am Wahrheitsgehalt deiner Worte!!! :D ;)


    H
     
  14. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    Re: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Ein "Tausendfüßler" kommt auch im Überlebenshandbuch vorher, aber der wird etwas anderes sein: Ist en Vampir, der mit mehreren Menschen zusammenhängt...
     
  15. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    AW: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    @Jamin

    Danke für die Antwort ... wurd leider nicht benachrichtigt und habs erst jetzt gelesen *g*

    Threadnap Nummer 2:

    Im Walking Dead wird ja beschrieben, dass manche Geister zurück in die Welt der Toten gezogen werden. Dafür öffnet sich ein Riss im Boden und wer da reinschaut leidet unter vielen Problemen. Frage: Wann genau passiert das dem Geist? Im Normalfall scheint es ja so zu sein, dass wenn ich die Anchors des Geists plätte ist er einfach auf und davon. Aber wann kommt diese Riss-im-Boden-reingesogen-werden Geschichte?!
     
  16. Ankh-Set-Tut

    Ankh-Set-Tut All Hail the Power of Set

    AW: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Hast du doch selbst beantwortet: genau dann, wenn der Primary Anchor futsch ist und der Geist keine(n) Secondary Anchor mehr besitzt. Dann ist Schluß mit Lustig und Aus die Maus (sozusagen Death to the Wraith, aber ich glaube, das reicht).

    Nur mal so als Hintergrund:
    Die Shadowlands als solche existieren nicht mehr zur Zeit von Hunter. Das heißt, klar gibt es da noch Wraith, aber die haben keine richtige Form von Kultur oder so mehr und sind eingentlich nur noch damit beschäftigt, zu überleben. Metaplot-technisch ist da einiges passiert, was die Underworld mal so richtig durchgerüttelt hat (siehe Orphic Circle, Destruction of Ravnos, Destruction of Horizon, sowie ihr eigener kleiner Konflikt (Wraith: Ends of Empire)). Das hat dazu geführt, dass da ein neuer Maelstrom herrscht, und das muss man sich als Tornado der fiesesten Stufe vorstellen, mit der Kraft, einem die Haut von den Knochen (oder das Gauze ausseinander) zu reissen. Der ist jetzt nicht überall dort, sondern mal hier, mal da, und so eigentlich ist man nicht sicher vor dem.
    Das Teil hat auch bewirkt, dass furchtbar viele kleine Wraith in die Skinlands (read: richtige Welt) geschleudert wurden; einige als Risen in ihre eigenen Körper, andere in die Körper von erst vor kurzem (oder schon etwas längerem) Verstorbenen und wieder andere einfach so als Spirits. Fakt ist, die können und wollen nicht dahin zurück.

    Andererseits, zur Zeit von Orpheus laufen kaum noch Spirits rum, und das wiederum.... Hmm, das verrat ich zumindest dem Gabriel nicht. Den will ich doch noch mal zu Orpheus motivieren. ;)
     
  17. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    AW: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Aber wenn das wirklich ausreicht, um den Riss im Boden aufzumachen, dann haben Hunter aber übelst Probleme, wenn denn tatsächlich mal ein Zombie Amoklauf passiert. Für jeden getöteten Hidden/ Walker/ Shambler (die haben ja in der Regel keine anderen Anchors, außer dem Körper) einen Riss im Boden, der einen Ausschnitt aus dem persönlichen Albtraum eines jeden Menschen zeigt, womöglich noch mit Second Sight - also vollbewusst. .... uiuiui, da hagelt es dann aber Derangements *g*

    Ich mein, ich hab das auch aus dem Text herausgelesen, aber irgendwie deckt sich das nicht so ganz mit den Beschreibungen aus dem Fließtext *grübel*
     
  18. Ankh-Set-Tut

    Ankh-Set-Tut All Hail the Power of Set

    AW: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    So'n Quark. :D Passiert natürlich nur bei Geistern, deren Anchor zerstört sind. Tötest du den Geist so, z.B. mit Discern, ist er ohne dieses Zeug Geschichte.

    Das beinhaltet dann auch körperhafte Wesen, die ja meist doch genau einen Anchor haben, namentlich ihren neuen Körper (ich denke, das zählt dazu). Cleave z.B. macht ja auch Schaden gegen immaterielle Wesen. Also:
    Körper kaputt & Seele (oder so) kaputt. Geist tot, kein Blick in die Shadowlands.
     
  19. ArchangelGabriel

    ArchangelGabriel Ruler of Lothric

    AW: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Wehe dem Shambler-Killer-Hunter, der den Shambler mit Benzin übergießt und anzündet. *grübel* :D
     
  20. UndeadHarlequin

    UndeadHarlequin Neuling

    AW: Walking Dead - Viechfrage (Spoilerwarnung)

    Also ich tippe mal drauf, dass es Wyrm Gesocks ist.
    Nicht umsonst wirdie Firma der die Mine gehört so dargestellt, dass es quasi nach Pentex schreit.
    Außerdem verbünden sich die Jäger ja mit dem Werwolf um die Firma zu überfallen.

    Das passt schon alles zusammen.


    Wegen dem "Loch im Boden": Woher hast du das mit den Derangments?
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fear the Walking Dead Film & Fernsehen 24. August 2015
The Walking Dead Fragen & Koordination 13. Januar 2013
The Walking Dead Digital Games 21. März 2012
[27.4.2008] Dead Man Walking Kunstakademie 18. November 2008
the walking dead Selbstentwickelte Rollenspiele 29. Mai 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden