Spiele Comic

Inspirationen für Changeling: The Dreaming

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Wechselbalg: Der Traum" wurde erstellt von FoxglovesaysNo, 30. Oktober 2008.

Moderatoren: Sycorax
  1. FoxglovesaysNo

    FoxglovesaysNo Möchtegern-Ratkin

    Hallo,

    Was verbindet ihr - mal abgesehen von den Rollenspielbüchern - am meisten mit Changeling?
    Bei welchen Büchern, Bildern, Filmen kommen euch Ideen für Charaktere, NSC, Geschichten, etc.?

    Vor kurzem habe ich mir Hellboy: The golden Army angesehen und finde, dass es dort einige Passagen gibt, die wunderbar zu Changeling passen (wenn man es etwas düsterer mag).
     
  2. Sygg

    Sygg Knochenbeisser Ragabash

    AW: Inspirationen für Changeling: The Dreaming

    Ich denke da meistens an Filme wie Labyrinth mit David Bowie aus den 80er Jahren. David Bowies Darstellung vom Koboldkönig ist ne 1A Inspiration für nen mächtigen finsteren Sidhe. Der Grinch ist auch net schlecht, sowas wie ne mächtige Rotkappe halt. Charlie und die schokoladenfabrik,die alte Version mit Gene Wilder oder die neue Fassung mit Johnny Deppp
     
  3. Magnus Eriksson

    Magnus Eriksson sucht Antworten

    AW: Inspirationen für Changeling: The Dreaming

    Changeling ist für mich Alice im Wunderland und Peter Pan in der düsteren Gegenwart.
    Das sieht dann so auch wie Pans Labyrinth oder vielleicht auch Wächter der Nacht.
     
  4. Serena

    Serena Ancilla

    AW: Inspirationen für Changeling: The Dreaming

    Ich muss auch immer an die beiden Filme denken. Doch vor allem finde ich es Mal schön kein verfluchtes Wesen zu spielen, kein ewig zorniges und kein theoretisch allmächtiges. Feen sind einfach etwas anderes und das freut mich sehr.
     
  5. Sygg

    Sygg Knochenbeisser Ragabash

    AW: Inspirationen für Changeling: The Dreaming

    aaaaaaber, feen spielen kommt immer auf die gruppe an die man vor sich hat. habe bis jetzt nie ne grosse changeling chronik gespielt, sondern immer als "komm, heute abend spieln wir mal was anderes"
    und habe entweder gute resonanzen oder schlechte gehabt. kommt immer auf die gruppe an. Auf jeden Fall kann ich sagen das changeling nix für jedermann ist. was evtl den kommerziellen Misserfolg von Changeling erklärt.
     
  6. nathaniel

    nathaniel Ghul

    AW: Inspirationen für Changeling: The Dreaming

    hellboy 2 hat in mir auch wieder lust auf eine changeling runde geweckt. das ist wirklich wechselbalg, wie es im buche steht. ansonsten inspiriert mich der schloßpark in oldenburg, da gibt es an einem see ein uraltes gemäuer, das angeblich das sozialgericht sein soll, aber ich war noch nie in diesem gebäude und ich kenne auch niemanden, der da schon jemals drin gewesen wäre. ich bin mir sicher, dass sich hinter der tür große goldene hallen befinden, in denen der lichte feenhof tagt...
    :autor:
    gruss
     
  7. alexandro

    alexandro Kainskind

    Ich habe ein paar Filme, in welchen keine Feen im eigentlichen Sinne vorkommen, welche ich aber sehr stark mit der "Mentalität" von Changelings (und ihren drei Lebensphasen) verbinde:

    Für Kindlinge: "Die Goonies", "Hearts in Atlantis", "Donnie Darko", "Das Kartenhaus", "Die wunderbare Welt der Amélie"
    Für Wilder: "Lebe lieber ungewöhnlich", "Footloose", "Thelma & Louise", "Die Blaue Lagune", die "Romeo & Julia"-Verfilmung mit DiCaprio und Claire Danes, "Wahnsinnig Verliebt"
    Für Grummelinge: "Harry & Sally", "Das Beste kommt zum Schluss", "Hinter dem Horizont", "Wenn Träume fliegen lernen"
     
    Kruemael und Durro-Dhun gefällt das.
  8. Kruemael

    Kruemael Vorsintflutlicher

    Viele meiner Ideen für meine RUnden habe ich aus Folklore und Sagen ennommen, in den gedanklichen Mixer geworfen, ein zwei Zutaten hinzugefügt und mit nem Steak verfeinert.
    Manchmal war es eine einfache Frage wie: was steckt eigentlich hinter dem mythos von XY ... und was würde mir der eshu in meinem ohr dazu erzählen...voilà inspiration pur und glamour bis zum abwinken...
     
  9. Totz66

    Totz66 Kainit

    Bei uns war ein großer Changellinganteil in einer Magusrunde. Es wurde die geweissagte Wiederkehr von König Artus in der Neuzeit thematisiert. Viele der Ritter und der König waren in der Neuzeit reinkarniert. Der daraus erwachsende "Glanz" zog die Feenwelt massenweise an, es gab Intrigen, viele Feen aus Schottland und Wales unterstützten Gegner von Artus wie Lot von Orkney, denn die Gegner waren auch wieder da, es kam zu Kämpfen unter den Parteien und gleichzeitig wurden alle Fraktionen in den Erleuchtungskrieg der Magier hineingezogen was mit der Vernichtung von Horizont durch Mordred endete, unsere Anpassung des Metaplot an unsere Kampagne.

    Zu den weiteren Inspirationen gehört für mich ganz bestimmt Hellboy 2 - da steht ganz groß Changeling drüber, ansonsten werden in unseren Kampagnen häufig Verbindungen zur klassischen Sagenwelt, z.B. den Nibelungen, hergestellt.
     
  10. Sarastro

    Sarastro Praetor

    Eine der "aktuell" wichtigsten Inspirationen habt Ihr gar nicht aufgelistet:
    Das Internet und dieses Forum hier !
    :cool:

    Ernsthaft. Bin durch Zufall mal wieder auf das Forum gestoßen und dann auf die Kurzgeschichte "Der Goldene Eid", siehe
    http://www.aktion-abenteuer.de/b/thema/dark-ages-fae.20241/
    http://www.aktion-abenteuer.de/b/thema/dark-ages-fae-der-goldene-eid.5251/

    Kurios, daß das Forum bzw das Changeling TD Rollenspiel an sich genau das wiederholt, was in dem Rollenspiel selbst beschrieben wurde:
    Eine Idee, die zum Spielen und Träumen anregt, wird gelebt und hinterläßt ihr spielerisches Erbe in Büchern, persönlichen Erinnerungen und im Internet (sozusagen als kollektives Gedächtnis). Allerdings war das Scheitern bzw der Niedergang des Traumes absehbar und tatsächlich wurde das eigentliche Produkt eingestellt, Spielrunden lösen sich auf, Foreneinträge werden immer weniger, Seiten werden vom Netz genommen usw...
    :unsure:

    Vielleicht noch ein kleiner Hoffnungsschimmer: Es gibt Literatur, die zumindest Teile der Idee und der Phantasie wieder aufleben läßt. Kennt Ihr die Jugendbuch Reihe "Plötzlich Fee" von Julie Kagawa ?
    http://www.amazon.de/Plötzlich-Fee-Sommernacht-Band-Roman/dp/3453267214

    Es ist aus meiner Sicht nicht so wichtig, ob kommerzielle Filme und Bücher wie Twilight ähnliche Muster verfolgen oder ob die Elfen Thematik schon vor Changeling TD existierte. Das ganze wird nicht umsonst unter Kategorie Kinder- & Jugendbücher geführt. Wichtig ist, daß man sich wieder mit Feen und Changelings beschäftigt und nicht alles in Vergessenheit gerät. Denn wer die Bücher von der Autorin liest, wird vieles wiedererkennen, was er von Changeling TD kennt.
    :)
     
    Kruemael gefällt das.
  11. Sarastro

    Sarastro Praetor

    Wundert mich, daß dieser Film nicht genannt wurde:
    Die Brücke nach Terabithia

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das ist fast schon DER Einführungsfilm für Kindlinge in Changeling.
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Changeling: The Dreaming für $ 4,99!!! WoD 1: Wechselbalg: Der Traum 28. November 2014
Changeling: The Dreaming - Kithbooks Kleinanzeigen 28. Oktober 2010
Changeling - The Dreaming Sourcebooks Kleinanzeigen 9. Februar 2010
Changeling the Dreaming Kithbooks Kleinanzeigen 21. November 2009
Changeling: the Dreaming Kleinanzeigen 22. Februar 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden