Guardians of Eden

GoRei

Neuling
Die Leute in meinem Landkreis treffen sich 10-15 mal im Jahr an einem Samstag zu einer quasi MiniCon. Nach dem Weggang eines erfahrenen WoD-Meisters dachte ich mir, ich biete regelmäßig Abenteuer an. Aufgrund der Situation bietet sich ein System an, in dem Charaktere schnell und mit wenig Hintergrundwissen erstellt werden können. Daher dachte ich an ein Funky Colts-Setting:




Guardians of Eden




Eden Ressort San Francisco-Halbinsel

Inh. Charly C.

Upperclass-Urlaubsgelände am Meer mit guten Bungalows, Golf- und Tennisplatz, Surf- und Tanzschule, Poker- und Billiard*runden.

Südlich von San Francisco (ca 30 min) nahe eines verschlafenen spanisch-stämmigen Nestes namens „Castillo a honora al ancien rey Juan“ mit der Kapelle "capilla al excursionista di assissi", aus dem auch der Großteil des Küchenpersonals kommt.




Die Helden arbeiten offiziell für den sympathischen Mitfünfziger Charly C. im Ressort als Sicherheitsbeamte, Kellner, Techniker etc , nebenher jedoch lösen sie Probleme der Bewohner San Frans an den Stellen, an denen die Polizei nichts oder nichts mehr tut (warum auch immer, u.U. Subplot...). Als Mittelsmann dient hierzu ein ehemaliger Mitarbeiter des Eden Res. der nun als Privatermittler ein Büro in San Fran hat und ärmeren Leuten mit Charlys Unterstützung bei ihren Problemen hilft.

Dabei geraten die Spieler in alle möglichen Viertel der Stadt und den dortigen Subkulturen (Chinatown, italienisches Quartier...) und kommen mit Verbrechern, Vergnügungsvierteln und immer wieder Schätzen in Form von indianischem Kulturgut, Karten aus dem Goldrausch oder versunkenen spanischem Schiffen in Berührung...

So sind in dem Setting möglich die Aufdeckung von Schmuggelware aus China, Bandenkrieg zwischen irischen und japanischen Teenagern, Schatzsuche in den kalten Kellern von Alcatraz, Verfolgungsjagden zwischen den Hügeln und über die Golden Gate oder ein eher ruhigeres Abenteuer bei einem Fest im spanischen Städchen mit hübschen Mädchen in hübschen Kleidern. Unter Umständen gibt es auch ein Abstecher nach Hollywood mit einigen Gastauftritten.

Im Pilot dachte ich daran, ihnen einige Sicherheitsleute als Charaktere zu stellen und Charly C. in San Fran Opfer eines Raubüberfalls mit Geiselnahme in einem Restaurant werden zu lassen wobei das eigentliche Ziel wie sich später herausstellt seine (natürlich) bildhübsche Nichte Carol ist, die jedoch entkommt und in den Armen der Helden landet. Nun sind jedoch Hintermänner des Überfalls hinter den Charakteren her und diese müssen herausfinden, warum das junge Mädchen verfolgt wird. Den Grund überleg' ich mir noch, evtl. Fotos eines Deals oder eine Schmiergeld*affaire.

Wie findet ihr das? Gibt es noch Infos oder Ideen für Plots im Netz oder habt ihr noch welche?
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
AW: Guardians of Eden

Ich find es ein wenig farblos oder zu ernst. Wie genau weiß ich selbst grad nicht, aber ein wenig Augenzwinkern sollte bei Funky Colts mit im Spiel sein.

Das hier:
Unter Umständen gibt es auch ein Abstecher nach Hollywood mit einigen Gastauftritten.
gefiel mir aber. Vielleicht kann man da mehr draus zaubern.
 

GoRei

Neuling
AW: Guardians of Eden

Hm, so auf den ersten Blick kann es schon ernst wirken, ich wollte so eine Mischung aus Miami Vice in den Strassen von San Francisco, Charley's Angels (einen Hauch Dirty Dancing) und Police Academy (letzteres baue ich nicht selbst ein, aber ich kenne ja meine Mitspieler ;)). Ich könnte es natürlich ganz nach LA verlegen, leider hätte ich dann kein Alcatraz, ganz zu schweigen von den Verfolgungsjagden über die Hügel und Showdowns an der Golden Gate Bridge...


Evtl dafür Sets von Knight Rider, dem A Team selst und dem neuen Madonna Video...

Naja, ändern kann ich den Ort ja noch.
 
Oben Unten