• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Grundsätze und Reglements des Elysiums

Abu Dun

Der Planlose Wüstenkrieger
Ich habe im Forum noch keinen Thread gefunden der das Elysium als auch dessen Regeln genauer betrachtet und erklärt. "Wenn bereits ein solcher Thread besteht entschuldige ich mich dafür."

Sollte ich etwas nicht aufgeführt und / oder Fehler eingebaut haben tut es mir leid und ihr könnt es gerne ergänzen und / oder korrigieren.


Grundsätze und Reglements des Elysiums:

(OFF: Quelle: Elysium – The Elder War)

Die Ursprünge des Elysiums stammen aus dem altem Griechenland, wo es von Toreador und Ventrue zur Klärung von größeren Streitigkeiten genutzt wurde. Die griechische und römische Mythologie spricht auch von den elysischen Feldern, die den Sitz des jeweiligen Pantheons umgaben und als Ort des ewigen Friedens, der ewigen Stille gesehen wurde.

Zumeist ist es der Fürst oder der Wahrer des Elysiums, der einzig und allein einige wenige Orte der Domäne als Elysium bestimmt. Diese beinhalten häufig Museen, Theater, Cafes oder ähnliche Stätten, an denen der Fürst wünscht, Hof zu halten. Dennoch erwählt ein weiser Fürst nur wenige Orte zu Elysien, da, bei zu häufiger Zuweisung er Probleme haben wird, seine Zuweisungen aufrecht zu erhalten und demzufolge Statusverlust erleiden könne.

Sobald die Grundelysien bestimmt worden sind, ist der Fürst per Camarilladekret verpflichtet, weiter Petitionen anzuhören, muß diesen allerdings nicht zustimmen.

Grundsätzlich existieren drei Typen von Elysien:
Permanentes Elysium

Permanente Elysien beinhalten die Haupttreffpunkte der Camarilla, wie Theater, Museen, Restaurants und Clubs, welche genutzt werden, um vampirische Aktivitäten zu verdecken
Temporäres Elysium

Den Orten spezieller Treffen, welche die Anwesenheit von Ahnen erfordern, wird temporärer Elysiumsstatus eingeräumt
Not- & Rückzugselysien

Während Zeiten der Not können ganze Städte unter Elysiumsstatus gestellt werden, so z.B. um Clanskriege friedlich ohne Blutsvergießen zu lösen

Jeder Kainit ist verpflichtet, die Elysien der Domäne zu kennen. Unkenntnis derer ist keine Entschuldigung für ein eventuelles Brechen und Schänden des heiligen Bodens, selbst wenn der Bruch nur Momente nach der Deklaration geschieht. So ein Dekret ist oft von kontroverser Natur, da es für gewöhnlich gegen einen spezifischen Ahnen oder eine Gruppe derer gerichtet ist, welche es unausweichlich als ein eindringen in ihre Privatsphäre sehen. Aufgrund dessen nutzen intelligente Fürsten das Recht des Elysiums nur selten

Gesetze des Heiligen Bodens

I.Kein Blut der Kinder Kains möge vergossen werden
II.Kein Blut der Gewöhnlichen[1] möge vergossen werden
III.Kein Kunstgegenstand[2] möge beschädigt oder gar vernichtet werden

„So der erste Tropfen scharlachfarbener Vitae den Boden benäßt, möge der neutrale Grund geschändet und gebrochen sein“

Nacht den ältesten Gesetzen sind im Status höher gestellte frei, eine im Status niedergestellten zu maßregeln, dies unter zu Hilfenahme ihrer natürlichen und übernatürlichen Fähigkeiten, ohne fürchten zu müssen, dass sie den heiligen Boden schänden. Heute sind nur noch wenige Fürsten so frei, dieses recht zu gewähren und stellen statt dessen auch Ahnen und Ancillae unter das Recht des Friedens

____________________________________


[1] Ghule sind explizit weder Kinder Kains noch Mitglieder der Herde. Ein Ghul darf in einem Elysium erschlagen werden, ohne daß ein Bruch stattgefunden hat. Lediglich der Zorn des Herren kann unoffiziell Folgen haben
[1] Die Künstlerghule eines Toreador können unter einem Toreadorfürsten als Kunstgegenstände gelten
 

Abu Dun

Der Planlose Wüstenkrieger
Lol ich wollte das gar nicht Posten "nur für mich als vorschau" aber da es schon mal im Forum ist werde ich es gleich nochmal bearbeiten.
 
Und was möchtest Du nun damit sagen?

Hm, das ist ein Info-Thread, früher waren die hier mal zahlreicher. Ist ja schön, dass sich überhaupt noch einer die Mühe macht und nicht nur noch angefragte Probleme verwaltet werden, schließlich ist das hier ein Quassel-, Diskussions- & Support-Forum. Hier kommen unter anderen Spieler mit Fragen & Problemen her. Die schlaue Quote von denen nutzt die Suchfunktion und wird darüber Info-Threads wie diesen hier finden und sich dann uU freuen, dass ihre Frage schon beantwortet und ausdiskutiert ist.

Gruß der Nachtmensch :)
 
Oben Unten