GenCon UK

Dieses Thema im Forum "Rund um Cons" wurde erstellt von Skar, 23. Mai 2007.

Moderatoren: tobrise
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Nachdem mir aufgefallen ist, dass Eva Widermann und Lydia Schuchmann (deutsche Illustratorinnen) als Gäste auf der GenCon UK eingeladen sind, wollt ich mal hören, was ihr darüber wisst.

    http://www.consupport.com/index.asp?Con=61
    http://www.horsemenevents.com/index.php

    Der GenCon UK geht 4 Tage und hat IIRC ungefähr die Besucherzahlen der Ratcon. Aber was ist dort anders als bei uns? (Die haben zum Beispiel einen Kinderhort und Spielrundenteilnahme kostet Geld.)
     
  2. ApokalypseTest

    ApokalypseTest Watching YOU! Mitarbeiter Administrator

    AW: GenCon UK

    Das mit den Eintrittsgebühren für Spielrunden scheint hier recht normal zu sein. Ist beim GenCon Indy so und auch beim Origins. Da der GenCon UK ein Ableger ist, wunderts mich nicht.
     
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: GenCon UK

    Ich hab das Gefühl, dass der GenCon UK mittlerweile eigenständig ist und nichts mehr mit dem Indy zu tun hat.
     
  4. Arven

    Arven Ex-CCG-Produzent

    AW: GenCon UK

    Der wird nur in Lizenz betrieben und ist leider nur ein recht müder Abklatsch des "echten" GenCon. Interessanter wird mittlerweile der GenCon Paris (aber da sollte man zumindest ein bisschen Französisch können).
     
Moderatoren: tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
PS3: UK-/US-Importe Digital Games 31. August 2011
Gencon 2010 Conventions 18. August 2010
UK: LARP-Atrikel in der Independent LARP 19. Dezember 2009
Shadows over the UK Chronicles of Darkness 18. August 2006
GenCon 2004 Rund um Cons 31. August 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden