Funky Colts - Erster Spielabend

Dieses Thema im Forum "Funky Colts" wurde erstellt von Nyarlathotep, 19. Juli 2007.

  1. Nyarlathotep

    Nyarlathotep Neuling

    Es ist nun zwei Wochen her dass ich durch einen Zufall von einem Freund das Funky Colts Regelwerk mit den Worten "Zieh dir das mal rein, das taugt doch sicher für nen Oneshot" per MSN zugeschickt bekam. Damals hätte ich ihm ohne Wiederspruch zugestimmt, doch heute um 3 Uhr morgens haben wir eine Erfolgsgeschichte von Funky Colts zu erzählen, die daraus weit mehr als ein Oneshot macht.

    Eigentlich hatten wir uns um 16:00 verabredet, doch wie in unserem Freundeskreis typisch trafen die Spieler letzten Endes erst vereinzelt bis 20:00 ein. Bis dahin war bereits das Serienkonzept festgelegt worden - Miami sollte der Spielort sein, auf der Grenze zwischen den 70ern und 80ern. Wichtig dabei war dass wir eine aus der moderne Entsprungene Nostalgieserie für die Helden unserer Jugend erschaffen wollten - und die Einflü+sse waren Multipel. Wollte ein Spieler lieber in bester A-Team manier vorgehen bevorzugte ein anderer den McGyver-Typ, ein anderer wiederum hatte starke Einflüsse aus dem SPiel GTA Vice City und verstand sich daher bestens mit mir, der wie man vll schon vermuten kann, hauptsächlich Miami Vice fixiert ist. Zu guter letzt rundete der Spielleiter mit Bezugsserie Starsky&Hutch zusammen mit der Frau der Runde, die sich kaum für Fernsehen interessiert, ab.

    Das Ergebniss war folgende Zusammensetzung:

    Spielort:Miami Beach, Jahr 79

    Charaktere:
    Spielleiter
    Johnny Malone - Privatdetektiv, Orientiert an "Face" aus dem A-Team
    Ronald "Rock" White - Automechaniker, Orientiert an McGyver
    Al Sunshine - Autohändler, Orientiert am Autohändler aus GTA Vice City
    Danielle Evans - Undercover Agent, an keiner bestimmten Serien Orientiert
    Kevin Tabbs - Undercover Special Agent, Orientiert an Sonny Crockett aus Miami Vice

    Seltsamerweise ergab sich sehr rasch eine Charakterkonstellation die während des Spiels fast wie aus den Wolken zu uns fiel. So war logisch dass Special Agent Tabbs und Agent Evans Partner waren die Undercover die Miami Drogenszene durchforsteten während Al Sunshine ihr Kontakt zu eben jener war, den sie durch "Rock" erhalten hatten der bei diesem arbeitete und zugleich Ex-Cop war der früher zusammen mit Tabbs als dieser noch bei der Polizei war auf Streife war. Johnny Mallone war ihr damaliger Kontakt gewesen, der Mittlerweile sehr erfolgreich selbständig geworden war. Das war alles improvisiert, kam allerdings durch das Stufenweise auftreten der Charaktere sehr Serienmässig rüber, genau wie sich auch der Rest des Abends Serienmässig gestaltete.

    So ist uns allen klar dass die Fahrzeuge die wir zt beschrieben nicht in die damalige Zeit passten, doch wir pfiffen aufgrund der Serienlogik drauf und so war auch klar dass 3 Kugeln aus einem Polizeicolt auf einen Militärjeep einiger Hispanos diesen zum detonieren bringt, wobei natürlich keiner der umliegenden wirklich verletzt wird sondern alle bösen Schergen zu boden geschleudert werden und dort brav liegenbleiben bis die Verhaftung und die coolen Sprüche kommen. Die Antiheldenthematik wurde auch rasch aufgegriffen als Tabbs Evans seine Marke in die Hand drückte um als Zivilperson einen Barbesitzer zu befragen oder fröhlich eine Bourbonflasche nach der anderen vernichtet wurde.

    Ich will nun nicht mit den Einzelheiten des Abends langweilen, nur soviel - Es stellt sich sehr schnell das Seriengefühl ein und jeder fand seinen Platz. "Szenenwechsel" und "Schnitt" ansagen wurden sofort verstanden und halfen dabei stark, auch wenn sie eigtl eher instinktiv kamen. Die ganze Gruppe hatte sehr viel Spass daran zusammen die Szenen wie sie vor unserem fiktiven TV-Publikum auf den fernsehen erscheinen würde zu beschreiben und Kameraschwenke, Zooms und Szenenwechsel waren kaum Diskussions, aber sicher Gesprächsthema am Tisch. Das Rollenspiel dass zuerst wie ein Noname-Produkt für Actionseriennostalgiker erschien bot selbst dem Fernsehmuffel von Spielerin Spass und Unterhaltung und so wurde sofort geklärt so rasch wie möglich wieder zu spielen - vermutlich übermorgen am Freitag wenn alles klar geht.

    Das Rollenspiel hat also mehr Potenzial als es zugeben mag und wartet mit erstaunlichen Möglichkeiten und erstaunlichem Spass auf.

    Fazit: Mehr als ein Oneshot, mehr als ein Allerwelts-Freeware-Rollenspiel!
     
  2. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Das war auch mein Eindruck nach der ersten Testspielrunde.

    Coole Serie. Tolle Charaktere. Weiter so!

    Nebenbei: Autos mit ein paar gezielten Schüssen fahruntüchtig zu schießen, MUSS in manchen Serien einfach gehen. Ich deklariere das Auto dazu einfach als "Scherge", der beim ersten Kratzer explodiert (das ist der Extremfall, wenn man die Naked Gun Bullen-Verarsche spielen will), bzw. bei nur wenigen Treffern halt nicht mehr zu kontrollieren ist.
     
  3. grasi

    grasi Durchblicker

    So etwas zu lesen freut uns natürlich sehr. :D
    Hat das System denn auch gut funktioniert?
     
  4. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    Ja, das ist wirklich schön. :)
     
  5. Nyarlathotep

    Nyarlathotep Neuling

    Das System hat soweit funktioniert wie es funktionieren konnte - Die Charaktererschaffung hat wegen der Anwesenheit von zwei Rollenspielneulingen etwas länger gedauert und wir habens uns darauf geeinigt die PDF zum Softcover-Regelwerk zu drucken damit bei Regelfragen nicht das blöde rumgescrolle nötig wird.

    Weiterhin hatte keiner von uns bisher die Regeln richtig drauf, und daher blieb es bei den Basics (Würfeln gegen gesetzte Schwierigkeit) und Mherfachaktionen und Verfolgungsjagten kamen einfach noch net vor. Mehr zum Regelwerk also erst nach der nächsten Runde.
     
  6. grasi

    grasi Durchblicker

    Wenn ihr auf irgendwelche Ungereimtheiten stoßt, einfach bescheid geben, damit wir das ändern können. ;)

    Sonst ist es schön zu wissen, dass Funky Colts Spaß macht. Mission erfüllt! 8)
     
  7. Count

    Count Neuling

    Ich weiß nicht, wie das bei den anderen aussieht, aber ich interessiere mich bei sowas immer sehr für Details.

    Von daher fände ich es super, mal etwas mehr über Story, Vorkommnisse etc. zu lesen, falls Du Lust (und Zeit) haben solltest, das aufzuschreiben.

    Gruß
    Count
     
  8. Nyarlathotep

    Nyarlathotep Neuling

    Ich kopier einfach mal das was ich bei uns im Forum als Storyzuusammenfassung gepostet habe (Unlektoriert).


    47 Collins Ave. Staffel 01 Folge 01 - Pilot


    Kurzer Vorspann, der Name der Serie wird eingeblendet, dann Schnitt und direkt in die Action

    Special Agent Kevin Tabbs fährt mit seinem weissen Ferrari Testarossa auf den Parkplatz des Pink Heavens und parkt diesen nahe dem Eingang neben der Limousine des Besitzer, Groovy O'Brian. Er betritt den CLub und setzt sich Schnurstracks an die Bar wo er einen Whiskey Sour bestellt und nach O'Brian verlangt der allerdings im Hinterraum noch beschäftigt zu sein scheint.

    Szenenwechsel

    Johnny Mallone parkt seinen Ford Mustang etwas weiter entfernt vom Eingang des Pink Heavens ebenfalls auf dessen Parkplatz. Er steigt aus, bleibt kurz stehen und zündet sich genüsslich eine Zigarre an. Er blickt sich um und lässt offensichtlich revue passieren als das Unglück stattfindet - Der Ferrari von Tabbs und die Limousine von O'Brian explodieren, während fast zeitgleich Tabbs und O'Brian aus dem Heavens treten. die beiden werden von der Druckwelle umgeworfen und sehen gerade noch wie fünf Hispanos mit Uzis bewaffnet auf Geländemotorrädern den Platz betreten und sich diesen noch fünf weitere Hispanos ähnlich bewaffnet anschliessen die quietschend mit einem alten Militärjeep auf dem parkplatz zum stehen kommen. Mallone reagiert prompt und zieht seinen Revolver während O'brian panisch ins Pink Heavens zurückrennt. Tabbs zieht seine Waffe und eröffnet genau in dem Moment das Feuer als Agent Evans mit ihrer Pinken Honda Interceptor den Platz betritt und sich Rock White und Al Sunshine mit dem Pickup von Sunshine Cars anschliesst. beide kommen quietschender Reifen zum stehen und steigen aus, sofort richtig reagierend und ihre jeweiligen Waffen ziehend.

    Die schiesserei ist einseitig, wie man es von unseren Helden erwartet nehmen sie richtige Deckung und weichen gekonnt den Kugeln aus während die Bösewichte von Hispanos zu beschäftigt mit dem schiessen sind um sich noch Deckung zu suchen. Nachdem drei Hispanos besonders von Rock White mit seiner Pumpgun umgeschossen auf dem Boden liegen schiesst Tabbs in den geländewagen der Hsiapnos der Effektvoll in der dritten Explosion in kurzer Zeit in die luft geht. Die Hispanos werden zu Boden geschleudert und sofort von den Anwesenden in Schach gehalten.

    Die von Tabbs gerufene Verstärkung kommt und übernimmt den Tatort während Tabbs und Mallone in das Pink Heavens treten und dort O'Brian nach den Gründen dieses ruinierten Abends "befragen". Rock White deckt diese Aktionen indem er mit einer leichten Fleischwunde vor dem Laden wache steht. Evans und Sunshine erklären der MBPD den Tathergang und unshine verabschiedet sich nach Hause.

    Mallone und Tabbs finden einen Namen heraus - José Delaguerras - und wollen diesen bei Sunshine überprüfen lassen. Evans lädt ihr angeschossenes Motorrad bei Rock White auf den Pickup während Mallone und Tabbs mit Mallones Mustang in Richtung Sunshine Estate fahren.

    Dort angekommen bereiten sie alles für ein längeres Gespräch vor und warten auf Rock White und Evans die das Motorrad bei Sunshine Cars ablegen und dann auch nachkommen. Es wird beim Gespräch klar dass Delaguerras in Miami ist und man sich bei ihm bald weiter informieren sollte. Doch erst wird bei bestem American Bourbon angestossen!


    Abspann

    :funky:​
     
  9. grasi

    grasi Durchblicker

    Entschuldigt diese Fäkalwitz, aber das muss jetzt einfach sein:
    :D
     
  10. Nyarlathotep

    Nyarlathotep Neuling

    Das ganze fällt dann wohl unter das Thema freudscher Fehler ^^
     
  11. Count

    Count Neuling

    Danke für den Bericht! O:)
     
  12. Nyarlathotep

    Nyarlathotep Neuling

    Immer gerne. Wenn ihr Anmerkungen, Fazits oder Vorschläge habt, immer her damit!
     
  13. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Mal sehen, wie es abgeht, wenn mehr mit Tricks, Willensduellen etc. gearbeitet wird. - Aber für einen Piloten gute Einschaltquoten! 8)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Funky Colts für alle! Andere RPG-Systeme 21. April 2010
Funky Colts im Anflug! Andere RPG-Systeme 30. September 2009
Erste Auszeichnung für das Funky Colts Team?? Funky Colts 9. August 2007
[Funky Colts] Funky Colts erschienen! Funky Colts 4. Juli 2007
Funky Colts Funky Colts 2. Februar 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden