D&D 3.x [FR] Hinterhalte, Horror, Anregungen

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von Ludovico, 21. Januar 2007.

  1. Ludovico

    Ludovico Guest

    Hey Leute!

    Derzeit soll ich wieder mal aushilfsweise in der D&D-Gruppe den SL machen.
    Diese besteht derzeit aus
    -Menschliche reitende Bogenschützin (Kriegerklasse)
    -Zwergenpaladin
    -menschlicher Hexer
    -Halbling-Illusionist
    -Halbling-Barde

    Meinen Charakter laß ich erstmal außen vor, da ich es gar nicht leiden kann, eigene SCs mitlaufen zu lassen.

    Das Szenario ist folgendes:
    Die Gruppe soll eine andere Gruppe über einen Gebirgspaß begleiten (von der Großen Öde Richtung Süden nach Mulhorand). Das Weshalb muß ich mir noch überlegen.

    Das Abenteuer soll darin bestehen, daß ihnen auf dem Weg ein Druide auflauert, der Malar anbetet und diese kleine Karawane als Beute betrachtet.
    Alle SCs in der Gruppe sind lvl 3. Den Malar-Druiden wollte ich deshalb auf lvl 7 packen, zumal er alleine ist.

    Bei dem Szenario dachte ich an eine Art "Predator". Er soll ein bißchen Terror machen und ein Karawanenmitglied nach dem anderen ausschalten.
    Deshalb darf er auch nicht so direkte Offensivzauber haben.
    Ich dachte mehr an Fog Cloud, Heat Metal, Summon Natures Ally (um mal ein paar Wölfe zu beschwören), Entangle...
    Desweiteren soll den SCs erst recht spät auffallen, daß sie es mit einem menschlichen Gegner zu tun haben.

    Bislang ist mir lediglich eingefallen, daß das Ganze mit einem Steinschlag beginnt.
    Später soll dann in der Nacht ein Wolfsrudel angreifen, daß die SCs und die NSCs erstmal beschäftigen wird. Da dann auch noch Nebel einsetzt (beschworen), werden die Charaktere erst später merken, daß ein Gruppenmitglied (NSC) verschwunden ist.
    Sie werden ihn dann später in einer Wasserstelle wiederfinden... zumindest Teile von ihm.

    Nun ist meine Frage, wie man das Ganze noch ausbauen kann. Wie kann man das Ganze auf die Spitze treiben? Ich will, daß die SCs nachher kaum Ruhe kriegen und immer mit einem offenen Auge schlafen.

    Was kann man da machen?
     
  2. Cryne

    Cryne Griesgram

    AW: [FR] Hinterhalte, Horror, Anregungen

    Klingt doch ziemlich gut.... *g*

    Wenn Du willst, daß sich Deine Spieler schon von allein irre machen, laß sie einen Überlebenden der letzten Karawane finden, der von [beliebiges Ungeheuer einsetzen] berichtet....

    ... und gib ihnen das Gefühl, daß sie beobachtet werden. Etwa mit häufigen (sinnvollen oder sinnfreien) Spot- und Listen-Würfen....

    Als Höhepunkt würde ich glaube ich einen gebauten Holzwall aus Ästen und Altholz an den Ausgang derr Schlucht setzen (der deine Spieler dann auf die Idee eines Menschlichen Gegners führen könnte), wo sie ein möglicher Endkampf erwartet, und wo sie zum ersten Mal den Druiden richtig sehen können....
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden