Spielfilm Exposed / Daughter of God

Kowalski

Rollenspiel ist kulturelle Appropriation
Ein Keanu Reaves Film mit überraschender Tiefe.
Unamerikanisch.
Kein Action Film.
Gut.
Erst am Ende erklärt sich der Film und wandelt sich von einem "Dafuq!?!?!?" in ein "Macht total Sinn!!!!!!"

Hab ich gerade auf Amazon Prime geschaut und nicht bereut.

Das Interview mit Ana De Armas erklärt die Figuren ganz gut.

Vielen Zuschauern ist der wohl zu kompliziert/verwirrend, kriegt recht schlechte Kritiken.
Auch weil sich die Leute John Wick 1.5 wünschen????
 
Oben Unten