Exodus

Ayhan Shakar

Cool & Böse

Jace Beleren

ist raus aus diesem Laden. Genug ist genug.
AW: Exodus

*LOL* Du hast es echt nicht mitbekommen, oder?
DAS sollte ursprünglich das FO-RPG werden, aber es kam dann anders, und man musste/wollte/"durfte" es umetikettieren...

War IIRC (ursprünglich) eine d20-Portierung, was man dem System wohl anmerkt...
Zumindest nach Aussagen von Leuten, die das gelesen haben...
 

Ayhan Shakar

Cool & Böse
AW: Exodus

Mit denn Link meine ich denn Link, denn Du dort da auf meinem erstem Post siehst.

Halt denn Link, wo man das Spiel kaufen kann.
Gibt momentan aber leider nur noch PDF`s.

Bis den. ;)
 

Ayhan Shakar

Cool & Böse
AW: Exodus

So. Nu hab ich den Shit.

Erster Spieltag ist im Januar angesetzt. *froi*
Das GRW besteht zu 95% aus Regeln/Ausrüstung. Die restlichen 5% sind Hintergrund.

Man braucht das Bestienbuch, wenn man sich nicht selber was ausdenken möchte oder die Opposition nicht immer nur aus NSC`s bestehen soll.
 

Jace Beleren

ist raus aus diesem Laden. Genug ist genug.
AW: Exodus

Und warum kaufst du gerade das?
Wo ist da der bezahlte Mehrwert im Vergleich zu Systemen, die man bereits hat?
 
K

Kaffeebecher

Guest
AW: Exodus

Vielleicht gefällt es ihm: Andere Regeln - anderes Setting - mal was Neues.
 

Durro-Dhun

Erklär(wer)bär
AW: Exodus

Von Jace Gnoccis üblicher, provokativer Art aber mal abgesehen, entbehrt seine Frage nicht einer gewissen Berechtigung:

Gibt es außer dem thematischen Bezug noch irgendwelche Alleinstellungs- oder Begeisterungsmerkmale, die andere Systme nicht bieten?
Oder ist nur das Setting ganz nett?
 

Ayhan Shakar

Cool & Böse
AW: Exodus

In erster Line na klar deswegen, weil ich Bock drauf habe.

Aber um genau zu sein:

Jetzt, wo wir ca.5 Jahre ED hinter uns haben hängt mir momentan Mittelalter-Fantasy-Setting aus den Ohren raus.

Dazu kommt. Das meine Hauptgruppe und ich noch nicht wirklich Endzeitsettings hatten.
Wir wollten aber auch jetzt eher versch. Spiele spielen. (Haben uns vorerst auf SR4,DSA4, RT & Exodus geeinigt).

Naja und dazu kommt.
Dass ich Fallout3 recht cool fand, meine Gruppe das Spiel/die Spiele nie gespielt haben.
Hätte daher schon ne Vorstellung von der Welt ansich mal ab von den Regeln.

Und ich hab dazu auch echt mal wieder Lust auf etwas neues.

Was Endzeitsettings hergeben können, ist hier im Forum ja bestimmt schonmal irgendwo disskutiert worden.

Ich stelle es mir cool vor. Muss es aber noch ausprobieren.
 

Ayhan Shakar

Cool & Böse
AW: Exodus


Ich stelle es mir cool vor. Muss es aber noch ausprobieren.

Und es ist cool. ;)

Etwas zu viel Ausrüstung. Vor allem die Waffenliste.
Das Attribut Intelligenz bekommt einen etwas zu hohen Stellenwert, da dieser über die Skillpunkte entscheidet.
Da hätte man imho einfach n festen Wert nehmen sollen.
Ansonsten ist das Regelsystem auch nicht ohne, jedoch lässt es sich ganz rund spielen, wenn man sich reingefuchst hat.

Momentan leite ich mehr oder weniger das Fallout 3 Szenario.
Meine Spieler sind bisher begeistert.
 

Ayhan Shakar

Cool & Böse
Hab ne Mail erhalten. Für Interessierte:

Glutton Creeper Games is now 4 Hour Games.
Exodus RPG has been revived with unreleased content, and new planned content.
Return to the Wastes with 3 new Exodus OPS Wasteland Adventures (23 - 25), available now.
Planned releases include, the unreleased Overseer's Guide, new wasteland web suppliments, and new OPS adventures.

The Evolution System will be released soon. This is a d10/d100+ system designed for all genres. We are looking for test-play groups to test it in the Exodus setting. If your group is interested contact us at [email protected]


-The Grouch
 

Ähnliche Themen

Oben Unten