Ersatzchars, Zweitchars und Karma

Dieses Thema im Forum "Shadowrun" wurde erstellt von Cyberdjinn, 21. Oktober 2008.

Moderatoren: Odin, tobrise
  1. Cyberdjinn

    Cyberdjinn Pornomancer

    Hoi,

    Sagt mal, wie handhabt ihr das Bauen von Ersatzchars in euren Runden und warum macht ihr das so? Ich halte ich für sehr sinnvoll, wenn die Spieler im Falle des vorzeitigen Ablebens einzelner Runner gleich nen Ersatzchar parat haben. Aber wie diese auszusehen haben, darüber bin ich mir momentan unschlüssig. Meine Frage bezieht sich vA auf SR4, ist aber grundsätzlich ja versionsunabhängig.
    Karma des neuen SCs = Karma des alten SCs?
    Karma des neuen SCs = Karma des niedrigsten etablierten SCs?
    Karma des neues SCs = halbes Karma des alten SCs?
    Kein Zusatzkarma, aber die Hälfte des alten Karmas in Zusatz-BP?
    Oder packt ihr 500-Karma-Runner mit 0-Karma-Runnern einfach zusammen in eine Gruppe?

    Falls ihr mit Charakterpools spielt, wie handhabt ihr Zweitchars? Bekommen die bei euch das selbe Karma wie der Haupt-Char, nur eigenes, einen Anteil des Hauptchars oder einen festen Wert?

    Danke schonmal im Voraus für eure Antworten!

    LG,
    Cyberdjinn
     
  2. Ace_van_Acer

    Ace_van_Acer Zombie Schauspieler

    AW: Ersatzchars, Zweitchars und Karma

    Gruß,

    Ace
     
  3. Lewis

    Lewis a.D.

    AW: Ersatzchars, Zweitchars und Karma

    Bei uns bekommen Zweitcharaktere kein Karma. Und sollte ein Char ableben, der Ersatz startet nach den Vorgaben, die es zur Erstellung eines Charakters gibt, ob es nun stur nach GRW oder mit Hausregeln ist.

    Dadurch haben wir immer Charaktere auf verschiedenen "Entwicklungsstufen". Macht die Sache zwar nicht unbedingt leichter, aber doch interessanter, da Anfänger und etablierte Vollprofis zusammenarbeiten dürfen, bzw auch mal müssen.
     
  4. Ehron

    Ehron Clansgründer

    AW: Ersatzchars, Zweitchars und Karma

    In Kampagnen eines der beiden. Ansonsten nichts.

    Karma bekommt der Charakter der gespielt wird. Nicht gespielte Charaktere bekommen nichts.
     
  5. Medizinmann

    Medizinmann ewiger Tänzer

    AW: Ersatzchars, Zweitchars und Karma

    Ich hab für SR4 25 (fast 30 Chars) im Stall.Einige sind aus SR3 konvertiert,andere neu (meine Technomancer z.B.)
    die Chars sind in unterschiedlichen Karmastufen (von 0 bis fast 200 Karma; wenn man seid 10 JAhren SR spielt kommt einiges rum)
    falls ein Char sterben sollte nehme Ich einfach einen neuen der passen sollte und sprech das mit dem SL ab.Glücklicherweise sterben meine Chars recht sellten(das letzte Mal war noch zu SR3 Zeiten,Mein Char starb aber auch nur,weil der SL die Regeln nicht kannte,oder beugte um meinen Char killen zu können )

    Karma bekommt der Charakter der gespielt wird. Nicht gespielte Charaktere bekommen nichts
    Dem stimme Ich zu

    mit zustimmendem Tanz
    Medizinmann
     
  6. Robert

    Robert Wiedergänger

    AW: Ersatzchars, Zweitchars und Karma

    Karma bekommen nur gespielte Charaktere, zumindest wurde mir noch keines vom Meister geschenkt:rolleyes:
    Ansonsten besitzt fast jeder Spieler, den ich kenne, mehrere Charaktere und spielt die abwechselnd, je nach Laune(500Karma kommen also gar nicht so schnell auf 1 Char zusammen).

    Das Extrembeispiel bei uns war ein 300Karma Runner(konvertiert, aus SR 3), zusammen mit einem frisch erschaffenen 400BP-SR4-Char im Einsatz.
    Ja, kann etwas abtörnend sein.
    Macht aber hin und wieder auch Spass, sich wie ein Noob benehmen zu dürfen:D
     
  7. Ace_van_Acer

    Ace_van_Acer Zombie Schauspieler

    AW: Ersatzchars, Zweitchars und Karma

    Also das ist die tollste Möglichkeit, weil es Spiegelt meiner meinung nach auch die Shadowrunwelt ein wenig besser wieder. Für mich ist es sehr Einzelgängerisch und ich halte eine Fluktuation in Spuelrunden für Sinnvoll
     
  8. Stonewall

    Stonewall Kraftspieler

    AW: Ersatzchars, Zweitchars und Karma

    In meiner Gruppe ist es anscheinend ähnlich wie bei meinen Vorpostern:
    -Karma nur für gespielte Charaktere
    -Neue SCs werden mit Standard-Startwerten gebaut (bei uns in SR3 123 BPs)

    Dadurch hat man mit neuen Spielern oder SCs zwar unterschiedliche Karmaniveaus, aber das ist mMn (um das böse Wort zu verwenden) nur realistisch, da ich mehr zu der Ansicht neige, daß sich Shadowrunner-Teams fallweise für bestimmte Aufträge zusammenfinden, auch wenn sich irgendwann Kontakte verfestigen.

    Ich habe zwar zeitweise überlegt, ob man erlaubt, daß der Spieler erworbenes Karma auf seine SCs verteilt, aber die Idee nicht weitergeführt.
     
  9. Niedertracht

    Niedertracht Lebensretter

    AW: Ersatzchars, Zweitchars und Karma

    Die Frage hat sich noch nicht gestellt, aber am Wochenende konnte ich wieder feststellen, daß (bei V2/3) ein 180-Karma-, ein 70-Karma- und ein 7-Karmacharakter gut funktioniert haben. Dabei muß aber auch sagen, daß jeder Charakter sein eigenes Spotlight-Gebiet hatte.

    Neue Charaktere bekommen kein Karma und auch sonst keine Boni.
     
  10. Cyberdjinn

    Cyberdjinn Pornomancer

    AW: Ersatzchars, Zweitchars und Karma

    Danke soweit für eure Antworten, waren sehr hilfreich. Wir haben für unsere Runde jetzt beschlossen, alle SCs mit 500BP starten zu lassen. Connections und Feinde starten mit nur 400 BP plus Ausrüstung, wenn ausführliche Werte gebraucht werden.
     
Moderatoren: Odin, tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Karma Bid Andere RPG-Systeme 3. Januar 2010
Karma Das Schwarze Auge 18. Oktober 2008
Antimaterie zu göttl. Karma Das Schwarze Auge 9. Juni 2004
Karma? Koordination Ahnenblut 4. Mai 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden