• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

DSA 5 Eigenes Abenteuer: Die wilde Jagd (Pech & Schwefel I)

rastatux

Halbgott
Die wilde Jagd

Der erste Teil der Pech & Schwefel-Kampagne spielt auf dem Gehöft Bormsmuld, das sich nordwestlich von Gratenfels in dem bewaldeten Gebiet Nordgratenfels befindet. Die wenigen Bewohner dieses rondragläubigen Ortes werden alle paar Nächte von einem unheimlichen Sturm heimgesucht, der von geisterhaften Schreien begleitet wird. Über die Ursache sind sich die Bormsmulder uneins - Ist dies die Strafe Rondras oder die wilde Jagd des Erzdämonen Nagrach?

Fest steht nur: Hier wird der Mut einer wahren Heldengruppe gebraucht um der Ursache auf den Grund zu gehen. Zusammen mit neuen Verbündeten folgen die Helden den Spuren der Verwüstung und treffen unerwartet auf eine weit größere Gefahr, die sich hinter den Vorkommnissen der Gegend verbirgt. Überdies scheint auch die ein oder andere Person in Bormsmuld etwas zu verschweigen. Ihre Informationen könnten helfen, das Bild der dunklen Bedrohung im Hintergrund zusammenzusetzen. Am Ende sind es die Helden, die über Leben und Tod entscheiden werden...

 
Oben Unten