Spiele Comic

Aventurien Die grössten Helden

Dieses Thema im Forum "Das Schwarze Auge" wurde erstellt von Skar, 17. November 2003.

Moderatoren: Odin, Supergerm, Sycorax
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Welche Helden gehören zu den grössten der aventurischen Geschichte und was haben sie (wann) geleistet?

    Hier schon mal ein Zitat von Odin dazu:
     
  2. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    An allererster Stelle würde ich dann mal RAIDRI CONCHOBAIR setzen!

    Immerhin hat er das Donnersturm-Rennen (und damit den Donnersturm) gewonnen, Maraskan mit erobert, die "Blutzwillinge" besiegt, "Antworter" und "Vergelter" geführt .........



    Und dann gab\'s da noch die ganzen Drachentöter, die sich mit ihren Taten unsterblich gemacht haben!
    (Da gab\'s doch die eine Zwergin die nen Purpurlindwurm erschlagen hat, der "verstopft" jetzt den Hinterausgang von Xorlosch :D :D !)
     
  3. amaz

    amaz Tagträumerin

    philleason foggwulf.

    kein "held" im eigentlichen sinne, aber naja :]
     
  4. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Wie hieß denn dieser eine, bekannte große Geldverleiher? Der hat doch glaube ich auch Expeditionen gesponsort, oder? An den hat sogar Raidri seine Schwerter verliehen, als er mal in Geldsorgen war ....


    Hieß der nicht Stoertebecker, oder Stoertebrandt ..... ?(




    Naja, sobald ihr wisst wie der hieß, könnt ihrs ja mal hier posten und mir dann eure Meinung über ihn sagen :D !
     
  5. Ter der Grosse

    Ter der Grosse Pseudozwerg

    Stoerrebrandt

    Aber im Bereich "Grösste Helden" (zumindest im herkömmlichen Sinne) hat der nun wirklich nichts verloren...

    Obwohl er auch ein paar große Dinge geleistet hat. Er war beispielsweise der wesentliche Förderer der Besiedlung der Waldinseln (wenn ich nicht irre), aber ob man das als "Heldentat" bezeichnen kann, sei mal dahingestellt...
     
  6. Odin

    Odin einäugig Mitarbeiter

    @Durro-Dhun: Storrebrandt wird sich freuen als Geldverleiher bezeichnet zu werden! Er ist der vermutlich reichste Mann Aventuriens und der erfolgreichste Groß- und Fernhändler aller Zeiten!
    Das mit den Schwertern stimmt sogar.
     
  7. amaz

    amaz Tagträumerin

    hmm wenn hier schon das thema emanzipation rumgeht...


    reichsregentin emer (dämonenkrone)
     
  8. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    @ amaz: Jo, die! Ich weiß noch wie wir der ihre blöden Gören retten sollten, :D ! Naja, war auf jeden Fall lustig!


    Was mir noch einfällt: Wie wärs mit Kaiser Reto; war zwar in gewissem Maße ein Charakterschwein, aber hat auch seinen Teil an "Abenteuern", :D , erlebt!
     
  9. Odin

    Odin einäugig Mitarbeiter

    Jaja, der alte Schwerenöter. Mußte seine eigene Schwiegertochter schwängern! *G*
     
  10. Scaldor

    Scaldor Forentrommlertroll

    Ein ganz großer war auch good ol´Rohezal! Der alte Ruler wusste, wie man´s macht. :)
    Und dazu noch ein Mensch und dementsprechend nachahmungswert und nicht so unerreichbar wie Borbarad oder Rohal.
     
  11. Alutius

    Alutius Guest

    Grrr....
    Ich hasse Raidri Conchobair... der unsypathischste Möchte-Gern-Vorbild-Held, der je von irgendeiner Redaktion für irgendein Rollenspiel erschaffen wurde.
    Mr. Ichkannallesunddasauchnochbesserlasirgendeinanderer ist m.M. nach allenfalls das ultimative Epitom des Powergamercharakters - aber Held, oder noch mehr: Vorbild - ist der Charakter meiner Ansicht nach nicht...

    Ich glaube, wenn ich irgendwann man anfange DSA zu meistern, lasse ich Raidri einen ganz unrühmlichen Abgang zukommen:
    Am eigenen Erbrochenen erstickt, in den eigenen Exkrementen auf der Latrine im Hinterhof eines drittklassigen, versifften Bordelles liegend...
    Hmmm, die Idee gefällt mir....


    Alutius
     
  12. pheeere

    pheeere Neuling

    Du lässt einfach mal eben so eine äussserst wichitge Nsc-person sterben, weil du sie nicht magst? Guter Plan .......

    Die Dsa Redax hatte doch zu einem Zeitpunkt eingesehen, dass sie bei Raidri ETWAS übertrieben haben. Raidri war doch nun auch nur eine Finte Rondras, hab ich mal gelesen.
     
  13. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    ach das lustigste ist noch immer wenn ehemalige Spielerchars zu Aventurischen Persönlichkeiten werden (siehe Nahema)

    Raidri war ja Ofiziell von Wieser der Versuch den PG's zu zeigen wie schlecht doch Powergaming sei...

    Ich finde das bei vielen Aventurischen Persönlichkeiten keien Entwicklung zu sehen ist was schade ist gut man hat so quasi Roahja und Yppolita erlebt von Kindesbeinen an, aber z.B. Tronde? oder Hasrabal?

    was Conchobair angeht, die arbeit brauchst du dir nicht mehr machen, die Redax hjat ihn 28Hal in der 3. Dämonschlacht von Shihayazad auseinander nehmen lassen ;)
     
  14. pheeere

    pheeere Neuling

    Stimmt auch. Deshalb sag ich ja, ein guter Plan ihn vorher aus Willkür sterben zu lassen ;) Was für eine Art Dämon ist Shihayazad eigentlich? Bin grad zu faul, im Mysteria Arkana nachzuschauen ^^
     
  15. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    Shihayazad ist ein unabhäniger Dämon der Sphärenspalter, der 5.te Tag des Namenlosen
     
  16. pheeere

    pheeere Neuling

    habs gerademal nachgelesen:

    Shihayazad, der siebenfach gehörnte Sphärenspalter, der dessen Namen man nicht rufen soll

    Klingt ja äusserst übel, die Beschreibung von dem netten Herrn. Da hätte man sich für Raidri auch nur noch wenig schlimmeres ausdenken können ^^

    Btw. woher hast du die Informationen? Aus ABs? Hab mich mit der Thematik noch wenig befasst
     
  17. Scaldor

    Scaldor Forentrommlertroll

    Steht in "Rausch der Ewigkeit" z.B. - oder wie hieß das letzte Borbaradkampagnenabenteuer noch gleich?
    Und in "Tage des Namenlosen" steht auch noch was zum besagten Dämon, sowie im guten alten MA.
    In G&D wurden bei den Dämonen die gleichen Texte verwandt, wenn ich mich nicht irre.
     
  18. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Veto! Laut Hadmars Aussage ist er selber der Powergamer schlechthin.

    Wobei es bei ihm an gutem Rollenspiel wohl weniger mangelt... :)
     
  19. Alutius

    Alutius Guest

    Das er im offiziellen Aventurien in der Dämonenschlacht stirbt, weiß ich. Sollte ich aber irgendwann mal leiten, wird er diese nicht gar nicht erst erleben, sondern bereits früher alle viere von sich strecken - auf möglichst unrühmliche Art und Weise (wie z.B. oben beschrieben).

    Für den Kampf gegen diesen Dämon muß dann ein anderer Hinhalten - vielleicht ein richtiger Held?



    Turajin

    P.S.: Zwar weiß ich einiges über die 7 Gezeichneten Kampagne (genug, um zu wissen, das die Handlung, falls ich diese Kampagne leiten würde, ein wenig anders laufen würde), aber ich habe sie noch nicht gespielt (weder als SL noch als Spieler), werde aber bald als Spieler in den "Genuß" kommen...
     
  20. Ardettes

    Ardettes Beziehungsweise Vergeben.

    Kenn mich ja in DSA nicht so aus, aber jetzt interessiert es mich doch sehr, wer dieser Conchobair sein soll? Bitte klärt mich auf!!

































    Ich weiß waß jetzt kommt!
     
Moderatoren: Odin, Supergerm, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Größte Star Wars Sammlung Literatur 6. September 2012
Was ist ein Held? Rund um Rollenspiele 18. Juli 2009
Die Größte Rock-Band aller Zeiten Musik & Hörbücher 24. März 2007
"...aber ich bin doch der Held..." Rund um Rollenspiele 29. April 2005
[Jäger] Die größte Schwachstelle WoD 1: Jäger: Die Vergeltung 19. Januar 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden