Die Äbte *Spoiler*

Dieses Thema im Forum "Die Chroniken der Engel" wurde erstellt von El_Brino, 21. September 2015.

  1. El_Brino

    El_Brino Halbgott

    Hallo :)
    Weiß einer von euch wie viel die einzelnen Äbte über die Engelswerdung wissen?
    Wissen sie über alles bescheid oder läuft vieles wirklich nur über die Täufer?
     
    Skar gefällt das.
  2. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Um ihre Funktion als Machthaber überhaupt erfüllen zu können, MÜSSEN die Himmels-Äbte (wie auch jede Menge weiterer oberster Kirchenvertreter) über die "Engelswerdung" Bescheid wissen.

    Die genauen technischen Details, das Bedienen der notwendigen Anlagen und dergleichen ist sicher etwas, das den ausführenden Organen, den Täufern, vorbehalten ist.

    Aber "wie man Engel macht" ist essentielles Wissen, das ein Himmels-Abt für seine Arbeit braucht. Immerhin muß er ja die Ressourcenplanung vornehmen, also festlegen, wieviele neue Engel sein Orden "in Dienst stellen" wird, angesichts der knappen Restbestände der Tinte.

    Umgekehrt ist es auch der Himmels-Abt, der über Läuterungen von diensttuenden Engeln entscheidet. Da aktuell die Tinte so knapp ist, wird auch nicht mehr so schnell geläutert, sondern aus den Engeln noch das letzte Quentchen Nutzen für den Orden (und an zweiter Stelle die Kirche) herausgeholt. Besser ein strategisch sinnvolles Himmelfahrtskommando mit instabilen Engeln ausführen lassen, als diese einfach nur zur Wärmegewinnung zu nutzen.

    Somit obliegt die "Personalplanung", das Ressourcenmanagement und natürlich die Einsatzplanung (mindestens im Groben) eines jeden Ordens direkt dem Himmels-Abt. Und dazu MUSS er (oder sie) wissen, wie Engel zustande kommen, welche und wieviele Ressourcen dabei verbraucht werden, und wie lange es dauert, bis die neuerschaffenen Engel einsatztauglich sind. - Das ist alles sogar überlebenswichtig für jeden einzelnen Orden und die Kirche insgesamt.

    Die Täufer haben NICHTS zu entscheiden! - Die Täufer sind ja auch nicht mit der geopolitischen Lage vertraut, kennen nicht die jeweiligen militärischen und politischen Vorhaben und Ziele der Kirche. Sie sind nur TECHNIKER, die einfach die Herstellung übernehmen. Entschieden wird bei den Himmels-Äbten (und natürlich im Konsistorium).
     
  3. El_Brino

    El_Brino Halbgott

    Ja das dachte ich mir schon genau so.Ich wollte nur mal die Meinung von anderen hören.Ich habe mittlerweile alle Bücher gelesen die es für Engel gibt,mit Ausnahme der drei Abschlussromane.Damit habe ich gerade angefangen^^
    Allerdings weiß ich durch diverse Spoiler auch schon zum Großteil was da so passiert.
    In den Büchern wird ja vieles angedeutet,aber nicht alles bestätigt.Deswegen freue ich mich ein Forum gefunden zu haben in dem ich mich mit anderen Spielern austauschen kann.
    Ich habe mich nur gefragt ob jemals einer von ihnen Gewissensbisse hat?
    Ich leite seit Anfang letzten Jahres eine Engel Gruppe und so ganz langsam kriegen sie mit das nicht alles so ist wie gedacht.Um so mehr ich über die Äbte weiß umso besser kann ich es als SL rüberbringen.
     
  4. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Meinst Du, daß Konzernbosse, die ihre Luxus-Sportschuhe mit riesigen Gewinnmargen von kleinen Kindern in Sweat-Shops produzieren lassen, jemals Gewissensbisse bekommen?
    Oder glaubst Du, daß Nestle-Manager, die Leuten in den trockensten Gegenden das Wasser wegsperren und sie zwingen ihr abgepacktes zu kaufen, irgendwann mal Gewissensbisse bekommen?
    Oder vielleicht der aktuell gerade vor dem internationalen Gerichtshof angeklagte afrikanische "General", der Kinder hat entführen und als Kindersoldaten sterben lassen?

    Leute, die in solchen Machtpositionen sitzen, gelangen ja nicht dorthin, weil sie ein Gewissen haben, das sich bei moralisch fragwürdigen Handlungen meldet, sondern weil sie GEWISSENLOSE MENSCHENVERÄCHTER sind.

    So auch die gesamte Führungsriege der Angelitischen Kirche. - Jeder, der dort was zu sagen hat, läßt nicht nur die Engelein, sondern auch Templer und sonstige Kirchendiener und natürlich auch jeden "Zivilisten" ohne Bedenken über die Klinge springen, solange es seinen eigenen persönlichen Zielen dient.

    Das sind die Verhaltensweisen von Machtmenschen. Diese finden sich quer durch die Menschheitsgeschichte und somit auch plausiblerweise in der fiktiven Welt der Engel. Und die Schrottbarone sind ja auch kein Stück besser! Oder die Britannier! Oder die diversen Kulte!

    Das Engel-Setting ist ein SEHR BRUTALES Setting.
     
  5. El_Brino

    El_Brino Halbgott

    Das ist mir schon klar.Ich verniedliche das ja nicht.Ok ich lese die Romane grad erst aber angeblich weigert sich Em Susat ja auch gegen den Erlass der Kirche die Kinder zu töten aufrgrund der Prophezeiung des Morgensterns.daher meine Überlegung
     
  6. DarkSilver

    DarkSilver Kainskind

    Das ist eine mögliche Sichtweise der Dinge und im Falle von z. B. Arbogast und Brindisi schätze ich auch, dass das ganz und gar zutrifft.
    Aber ich kann mir auch sehr gut vorstellen dass ein Abt zwar über all diese Hintergründe (natürlich) Bescheid weiß, es aber TROTZDEM mit seinem Gottesglauben rechtfertigt und nicht aus reiner Bosheit oder Berechnung. (Nicht dass es das moralisch besser macht, aber es ändert durchaus den Hintergrund des NSC).

    Damit will ich sagen, dass ein wirklich tief gläubiger Angelit, der eines Tages so weit aufgestiegen ist, dass er in das Geheimnis um die Engel eingeweiht wurde (und letztendlich sogar zum Abt eines Himmels erhoben wurde), von dieser Tatsache möglicherweise gar nicht so sehr schockiert ist. Denn nur weil das Rohmaterial aus Menschenkindern besteht (welche ja besonders rein und damit nah bei Gott sind) und man sich einer längst vergessenen Technologie bedienen muss, um einen Engel zu erschaffen, heißt das im Umkehrschluß doch nicht, dass dieser Engel dann NICHT von Gottes Willen erfüllt wurde. Ein gläubiger Mensch könnte also durchaus zu dem Schluß kommen, dass die Art der Engelsproduktion zwar ein wenig bedauerlich ist, aber dennoch ein notwendiges Opfer zum Schutze der Menschheit (gegen die Traumsaat) darstellt und es sich alles in allem trotzdem um einen heiligen Akt handelt. Immerhin: Die Täufer können die Maschinen für die Engelstaufe zwar bedienen, aber ich wage es dennoch zu bezweifeln dass IRGENDWER im 27. Jahrhundert in der Lage ist, diese Technologie auch nur im Ansatz zu begreifen. Und wie war nochmal dieser Spruch? Jede ausreichend fortschrittliche Technologie ist für weniger Entwickelte Menschen von Zauberei nicht mehr zu unterscheiden.

    Von dieser Warte aus betrachtet sehe ich persönlich als SL kein großes Problem darin Technologie und wahren (Aber)Glauben unter einen Hut zu bekommen. Natürlich macht es das Ergebnis in letzter Konsequenz nicht weniger pervers, aber wie gesagt ist es für den NSC dennoch ein erheblicher Unterschied, ob es sich um einen Mann des Glaubens handelt, der alles tut, was für diesen Glauben notwendig ist oder um einen eiskalten Machtmenschen, der sämtliche Möglichkeiten ausreizt, die ihm zur Verfügung stehen.
     
  7. Turgon

    Turgon Halbgott

    Die Charakterisierung mancher Himmelsoberen deutet durchaus darauf hin, dass es solche Charaktere gibt.
    Ich denke da zB an Em Susat von den Gabrieliten oder Prior Alexis bei den Ramieliten.
    Und es gibt wohl auch Charaktere, die das Wissen, das sie zwangsläufig mitbekommen haben, einfach verdrängen, um mit ihrem Glauben weiter im Reinen zu sein. Das Schöne ist ja, dass es eine ganze Reihe an möglichen Schattierungen und Verhaltensweisen gibt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
The Spoils Trading Card Games 13. Januar 2011
Was ist das nun? Spoiler! Die Chroniken der Engel 1. August 2009
Was sind die Fegefeuer? (Spoiler) Die Chroniken der Engel 7. April 2004
Spoiler: Flammenschwert Die Chroniken der Engel 25. März 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden