Shadowrun 5e

Rollenspieltheorie Der Erzschurke (von Hadmar von Wieser)

Dieses Thema im Forum "Rund um Rollenspiele" wurde erstellt von Skar, 27. Januar 2004.

  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Ich habe einen Link über einen Vortrag von Hadmar von Wieser entdeckt, den er auf der Ratcon 2001 gehalten hat. Ich habe damals (mit einigen der Blutschwerter) diesen Vortrag auch gehört und kann ihn euch nur sehr ans Herz legen.

    Es geht darum, wie man einen Erzschurken für eine epische Chronik entwirft und welche Charakterzüge er besitzen kann.
    Begriffe wie der diabolische, der satanistische, der luziferische, der mephistolische, der gierige oder der Jokeresque Erzschurke werden dabei schön in Szene gesetzt.

    Es lohnt sich den Text komplett zu lesen, er ist so eine Art wisschenschaftlicher Text fürs Rollenspiel. Lasst euch mal darüber aus.

    Hier der Link: Hadmar von Wiesers Erzschurke
     
  2. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Hmmm....


    Wenn man sich diese "Anleitung" so durchliest, fallen einem auch bestimmte Ähnlichkeiten mit - teilweise sogar sehr erfolgreicher - Fantasy-Literatur auf ... ich denke da nur mal an Hohlbein!

    Ansonsten aber überaus nützlich für's Meistern ...
     
  3. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    Liest sich ganz gut. Live ist Hadmar immer wieder ein Hochgenuss!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Thomas Finn und Hadmar von Wieser im Interview Literatur 9. Oktober 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden