Der beste Kämpfer in A Game of Thrones?

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Irgendwo in Staffel 2 erzählt Jaime Lannister ja Brienne von Tarth, wen er als besten Kämpfer der sieben Königreiche ansieht.

Dieses Zitat habe ich noch nicht wiedergefunden, dafür aber ein anderes von Cersei aus Buch 8. Und das möchste ich hier als Anlass für diesen Spekulationsthread nehmen:

Es geht um ein Gespräch zwischen Cersei und Jaime Lanninster bezüglich Ser Loras (Ritter der Blumen / Tyrell)
Buch 8 schrieb:
Jaime: "Von einem neuen Waffenmeister habe ich jetzt zum ersten Mal gehört. Du wirst dich lange umschauen müssen, wenn du einen besseren Lanzenreiter als Loras Tyrell suchst."
[...]
Cersei: "Du warst besser
bevor du deine Hand verloren hast
. Ser Barristan in seiner Jugend. Arthur Dayn war besser und Prinz Rhaegar war ihm sogar ebenbürtig.
 

Totz66

Kainit
Nun, da blieben noch der Berg und der Bluthund, Loras gewinnt sein Turnier ja nur mit dem Trick mit der rossigen Stute. Ansonsten schien Ned ja mit Jaime einigermaßen mithalten zu können. Außerdem, wenn wir Rhaegar nennen müssen wir wohl auch Robert nennen, zumindest bevor er aus der Form geriet. Achja und natürlich auch Bronn.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Ser Jorah Mormont?

Oder wo wir gerade in der Ecke sind: Kahl Drogo, der niemals einen Kampf verlor und daher ne längere Mähne als sein Gaul hat. Außerdem ist er so ein Typ gewesen, der zudem keiner Gelegenheit zum Kampf aus dem Weg ging.
 
A

Arlecchino

Guest
Drogo hatte allerdings nicht die Gelegenheit, gegen die großen Ritter von Westeros anzutreten und hat wohl größtenteils gegen Lämmermenschen und andere Dothraki gekämpft. Es wäre spannend gewesen, ihn auf die andere Seite rüber zu holen und zu sehen wie er sich da macht.

Bronn ist auch einer meiner Favoriten, zusammen mit Jaime. Allerdings denke ich, dass Barristan Selmy so gut wie Jeden von denen einen Kopf kürzer gemacht hätte, als er noch ein frischer Hüpfer war. Und selbst als alter Mann dürfte er ihnen noch Probleme bereiten.

Loras Tyrell ist genau das, was Jaime sagt, ein guter Turnierritter. Auf dem Schlachtfeld oder im Duell gibts sicher bessere.

Brienne gehört vermutlich auch zu den Besten.

Mein persönlicher Tipp für die Top League:

Barristan Selmy und Oberyn Martell (die Rote Viper)
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Loras Tyrell ist genau das, was Jaime sagt, ein guter Turnierritter. Auf dem Schlachtfeld oder im Duell gibts sicher bessere.
Ja, Catelyn Stark sagt ja auch irgendwann so einen denkwürdigen Satz: "Das sind die Ritter des Sommers. Wir brauche jetzt Ritter des Winters." (sinngemäß)

Victarion Graufreud käme vielleicht auch noch in Frage.

Aber Ser Barristan würd ich auch mal gern in jungen Jahren sehen. Ihn als Alltime Veteran Top 1 könnt ich mir schon gut vorstellen.
 

Turgon

Halbgott
Geht's nur um "aktuelle" Kämpfer oder dürfen die auch schon tot sein?
Dann wären zB noch Arthur Dayne ("Sword of the Morning") aus König Aerys' Königsgarde zu nennen. Oder Aemon Targaryen ("The Dragonknight"), der 150 Jahre zuvor unter mehreren Königen in der Königsgarde diente.
Beide gelten als exzellente Schwertkämpfer und vorbildliche "wahre Ritter".
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
A wart mal.

ALLE haben Angst vor Areo Hotah! Der Typ mit der Stangenaxt ich glaube ab Buch 6 oder so die Ecke.
 

hchkrebs

Adren
Ähnlich wie beim Intriganten ist die Frage nicht leicht zu beantworten, weil es zu viele Variablen gibt.

Nimmt man z.B. den reitenden Berg. Er ist massiv stark und hat sicher auch einiges an Kampfgeschick. Aber nach den Regeln des Rollenspiels ist seine Waffe "Vicious", was bedeutet, sie ist tödlich wenn man damit einen Gegner besiegt. Für ein Turnier nicht unbedingt zu gebrauchen. Auch kann vermutlich nicht jedes Pferd sein Gewicht tragen und für das Tjosten ist Stärke nicht alles. Nach den Regeln kommt z.B. Animal Handling zu Tragen.
In wie weit andere, extrem starke Charaktere mithalten können sei mal dahin gestellt. Rorge und Beißer sind z.B. auch recht stark, im Kampf aber sicher unterlegen, weil sie keine so guten Rüstungen und Waffen hätten, wie der Berg.

Loras wird als gut beschrieben, so wie Jamie vor ihm und Barriston Selmey vor ihm. Athur Dayne wird auch wegen seines Kampfstils als der größte Ritter seiner Zeit betrachtet. Gemeinsam mit Gerold Hightower und Oswell Whent kämpft Arhur Dayne gegen 7 Feinde - sie gehen unter doch nur zwei der Feind (Howland Reed und Ned Stark) überleben. Für einen Kampf gerüsteter Ritter gegen andere gerüstete Ritter (oder Äquivalente, da Nordmänner wie Ned ja selten Ritter sind) ist das schon bezeichnend.

Syrio Florel ist ein Fechter. Bei ungünstigem Terrain oder bei dem Kampf auf dem Blackwater, würde er sicher brillieren, einfach weil er auch ohne Rüstung gut zurecht kommt. Ähnliches gilt vermutlich für alle Dothraki.


Es wird in den Büchern auch gesagt, dass es oft einfach das Glück ist, dass bestimmt wer im Turnier gewinnt. Ein Stein der wegrutscht oder ein Zuschauer der sich bewegt und durch Ruflektion der Sonne einen Kämpfer kurz blendet kann entscheidend sein. Auch das wird im Rollenspiel ja abgedeckt, wenn zwei Kämpfer gleiche Werte haben.
 
A

Arlecchino

Guest
Aber gehört dann nicht automatisch auch der reitende Berg in die Liste... weil...

Ja, schon. Der gehört sicher auch in die obere Riege, irgendwo bei Jaime und Brienne, denke ich. Er ist wohl auf jeden Fall besser als sein Bruder. Aber

ich denke man hat ja bei Oberyn gesehen, wer der Bessere der Beiden ist.


A wart mal.

ALLE haben Angst vor Areo Hotah! Der Typ mit der Stangenaxt ich glaube ab Buch 6 oder so die Ecke.

Sicher auch gut, aber kein Top Level, denke ich. Drogo würde mit dem wahrscheinlich den Boden aufwischen. Oberyn sowieso.



Dothraki auf dem Wasser kämpfen zu sehen wäre sicher ein Bild für die Götter. ^^

GESCHOSSKOTZE!
 
A

Arlecchino

Guest
"Unsauber" ist auch ein schöner Euphemismus für das Ballergewitter aus Verdautem |D
 
A

Arlecchino

Guest
Doch, immer. Wenn es ein Material gäbe, dass Barristan Selmy töten würde, egal wo man es ihm hinsticht, dann wäre Sam wahrscheinlich der beste Kämpfer von Westeros :D
 
Oben Unten