Deadlands: Reloaded Deadlands: Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

Dieses Thema im Forum "Deadlands" wurde erstellt von Zornhau, 7. April 2010.

  1. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Netterweise hatte Kardohan diese gute bzw. interessante Nachricht schon aufbereitet, aber leider nur im SW-Unterforum, wo man als alter Deadlands-Freund nicht unbedingt reinschauen muß. Daher hier sein Beitrag, damit die DL:R-Posses auch WIRKLICH informiert sind, was sich da so tut:


    Wer den aktuellen Podcast von Smilin' Jacks Bar & Grill verfolgt hat, weiss es schon seit einigen Tagen.

    Die erste Auflage des DL:RL Settingbuches ist ausverkauft, und bis zum GenCon im August 2010 werden noch die letzten Sondereditionen in Leder abverkauft.

    Voraussichtlich nach dem GenCon kommt dann die 2. Auflage des Settingbuches, allerdings um einiges erweitert und in einen Player's Guide und einen Marshal's Guide aufgeteilt.

    Der Alte Weg der Indianer wird nun in einen Höheren und Niederen Weg aufgeteilt. Schamane zu sein, ist nun keine zwingende Voraussetzung mehr, um ihnen zu folgen.

    Nebst Errata und Klarstellungen werden beide Bücher komplett auf SWEX umgestellt.

    Weird Science wird um einiges erweitert. Geht jetzt mehr in Richtung der guten alten DL Classic Regeln.

    Der Player's Guide wird eine neugestaltete, große Faltkarte des Weird West im Maßstab 17"x22" enthalten.

    Und vieles mehr!

    Grund der Aufteilung ist hauptsächlich ein preislicher! Hätten sie das Format der 1. Auflage mit den neuen Erweiterungen rausgebracht, würde es weit über 50$ kosten. Daher hat man sich für die preiswertere Aufteilung entschieden. Jedes der Bücher wird dann 24,99$ kosten.

    [​IMG] [​IMG]

    -----------------------------------------
    Deadlands: Too Much For One Book to Handle

    This is the Weird West, pardner. Nothing stays down forever, not even books. Deadlands: Reloaded will be comin' back this summer, better than ever. The two-gun, two-fisted action will also be two-volumed. That's right, you'll be seein' a Marshal's Handbook and a Player's Guide, each for $24.99. Check out the cover drafts before they get all gussied up with titles and such—larger versions are only a click away.

    Y'see, with the skyrocketin' price o' ghost rock, we didn't want to make everybody pay for a piece of the book only one cowpoke's gonna be usin', so we split 'em up to help keep the prices down. And it ain't just the same book chopped in two, all King Solomon-style, neither. There's updates and expansions, shamans without the Old Ways Oath, and all sort of other things ain't never been seen before. But it ain't no whole new edition, neither. Ol' Man Cutter, what fellas call "The Deadlands Big Bug," explains it all in the most recent Smiling Jack's podcast

    -----------------------------------------

    Wer die Infos und noch mehr im O-Ton hören möchte, kann dies ab Zeitstempel 1:29:37 im aktuellen Podcast tun.

    [​IMG]
     
  2. Gorbag

    Gorbag Halbgott

    AW: Deadlands:Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Ich habe mir mal ein paar Meinungen zum "alten" Deadlands Reloaded angeschaut und da war die mehrheitliche Meinung das es stellenweise schon schwächer als das Original ist.

    Da ich aber Deadlands mag und Reloaded nicht im Regal habe mal meine Frage an die Verteranen: Glaubt ihr die erwähnten Änderungen machen das Deadlands: Reloaded jetzt zu einer vernünftigen Alternative zum Classic?

    (Mir ist klar, das man mit dne Stichpunkten im Post keine genaue Beurteilung abgeben kann, aber ne Prognose fänd ich schon mal interessant.)
     
  3. mutze

    mutze Neuling

    AW: Deadlands:Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Jetzt mal ne Frage: Was ist denn der genaue Unterschied? Reloaded spielt 3 Jahre nach dem Classic, wenn ich das richtig verstanden habe...was denn noch?
     
  4. Metaphysicus

    Metaphysicus Neuling

    AW: Deadlands:Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Ist die Frage rhetorisch? Oder bist Du wirklich nicht im Bilde, was die Geschichte der "Savage Worlds" angeht?!

    Die Reloaded-Regeln sind anders als die Deadlands (classic) Regeln, obgleich die Reloaded-Regeln (Savage Worlds) auf den alten Deadlands-Regeln basieren. Also:Deadlands Reloaded ist ein Savage Worlds Produkt ... Und dann, wenn die neue Edition raus ist, auch vollständig mit SWEX (Savage Worlds Explorer's Edition) kompatibel.

    Es gibt wahrscheinlich aber viele Foreneinträge, die auf die Unterschiede in aller Ausführlichkeit eingehen.

    Wenn Deine Frage aber tatsächlich rhetorisch war, dann kann ich auch nur auf die Regeln verweisen. Denn auf den Metaplot kann ich auch ganz gut verzichten.
     
  5. mutze

    mutze Neuling

    AW: Deadlands:Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!


    Ich habe mich bisher noch gar nicht mit Savage World/ Deadlands reloaded beschäftigt....nein, nicht mal den Metaplot gelesen. Hatte genug mit Classic und Wasted West zu tun...Ich dachte wirklich, dass reloaded eine Art Deadlands 2.0 ist, wie es so schön in Shadowrun heissen würde ;-)
     
  6. Metaphysicus

    Metaphysicus Neuling

    AW: Deadlands:Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Also, nur um mich klar auszudrücken. Der Metaplot von Deadlands Reloaded ist nicht schlecht, ich habe nur generell ein Problem mit Metaplots. Ich glaube, wenn man die alten Deadlands Bücher hat, dann braucht man auf keinen Fall Realoded. Es sei denn, man findet die SW-Regeln so viel besser als die Classic-Regeln (was ich bezweifle), dass man umsteigen muss.

    Gab es dazu (Classic vs. Reloaded) eigentlich schon mal 'ne Umfrage?
     
  7. Dimebalder

    Dimebalder Neuling

    AW: Deadlands: Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Ich muss sagen, dass ich Deadlands mit Savage Worlds Regeln actionreicher und noch schneller finde. Wir hatten gestern eine Schiesserei mit Banditen und über diese Statistenregelung von SW hat man schon wie in den Bud Spencer und Terence Hill Filmen eine Menge Spass.

    Nach der ersten Erfahrung muss ich allerdings gestehen, dass man für ein optimales Spielerlebnis Deadlands: Classic und Deadlands Reloaded ein wenig mischen muss. Der Hintergrund der Classic Bücher ist klasse, aber die Pulp Regeln von Savage Worlds erlauben einfach eine Menge Action.

    Ist natürlich jedem selbst überlassen, jenachdem wie man sein Rollenspiel mag! ;)
     
  8. Fredolars

    Fredolars Wiedergänger

    AW: Deadlands: Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Das Player's Handbook ist ja jetzt als pdf erhältlich, wenn ich das richtig gesehen hab. Hat's schon jemand und mag was drüber sagen?
     
    1 Person gefällt das.
  9. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Deadlands: Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Sieht ganz gut aus - gestaltet ähnlich dem alten DL:R-Band. Mit Inhaltsverzeichnis und Index auch nachschlagbar aufbereitet.

    Die angekündigten Änderungen an den Settingregeln sind nicht riesig sondern fein. - Sie erlauben eine bessere Bindung der Settingregeln an die Setting-FAKTEN des Weird Wests, ohne aber wirklich vom Kurs der alten DL:R-Umsetzung abzuweichen (also auch bei den Mad Scientists).

    Ich kann mich täuschen, aber meinem SEHR oberflächlichen Eindruck nach sind einige Regelklarstellungen zu DL:R aus dem Pinnacle-Forum NICHT eingearbeitet worden. Den Punkt werde ich mir mit mehr Muße noch einmal anschauen, kann aber dauern.

    Man bedenke: Das alte DL:R-Buch hat ca. 260 Seiten, der neue 2nd Ed. DL:R-Players-Guide hat ca. 130 Seiten. Viel mehr als 130 Seiten altes DL:R-Material plus ein paar Erweiterungen sind vom Marshal's Handbook kaum zu erwarten.

    Aber im Gegensatz zum alten Nur-PDF-Players Guide kann nun jeder DL:R-Spieler sein Spielerhandbuch als Hardcover erwerben. Das ist doch was, finde ich.
     
  10. Fredolars

    Fredolars Wiedergänger

    AW: Deadlands: Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Cool, danke für die Infos!
     
  11. Fredolars

    Fredolars Wiedergänger

    AW: Deadlands: Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Es gibt jetzt zum freien Download die Second Printing Additions zu DL:R.
     
  12. JPJ

    JPJ Neuling

    AW: Deadlands:Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Kann mir jemand der schon länger dabei ist Diskussionen zum Thema Classic vs. Reloaded verlinken? Ich möchte hier nichts aufwärmen, was möglicherweise schon mehrmals durchgekaut wurde, aber ich bin ehrlicherweise sehr erstaunt wie gut Classic hier wegkommt. Es gibt glaube ich kaum ein System mit dem ich frustrierendere Erfahrungen gemacht habe; und zwar über ein halbes Jahr wöchtentliches Spiels hinweg (wäre da der erste Eindruck nicht so gut gewesen und hätte das erste Szenario das wir gespielt haben nicht so gerockt, hätten wir das auch sicherlich nicht noch so lang weiter gespielt [und uns so viele Zusatzbücher zugelegt..].).

    Reloaded hat mir die Freude an dem Setting (das mir sehr zugesagt hatte) wiedergegeben und persönlich kann ich niemanden guten Gewissens Empfehlen zu Classic zu greifen (könnte ich nicht mal wirklich, wenn es nur Classic geben würde).
     
  13. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

  14. JPJ

    JPJ Neuling

    AW: Deadlands:Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Vielen Dank :).
     
  15. AW: Deadlands: Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Trotz meiner DL Classic Begeisterung überlege ich auch in die SW Reihe (weiter) einzusteigen (Das alte Reloaded Buch, Coffin Rock und The Flood hab ich bereits). Gibt es im Marshals Handbook eigentlich eine kleine PPK oder ein paar Savage Tales für den direkten Einstieg?
     
  16. Harlan

    Harlan Halbgott

  17. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Deadlands: Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Nein. Aber es gibt SEHR VIELE DL:R-One-Sheets kostenlos zum Herunterladen.

    Was ich empfehlen kann: Saddle Sore - eine Abenteuersammlung, sowie die beiden bislang erschienenen Trail Guides "South of the Border" (Mexiko) und "The Great Weird North-West" (Nordwesten der US-Bundesstaaten). Die Trail Guides enthalten jeweils eine kurze Plot-Point-Kampagne (etwa halber Umfang von The Flood) und eine Handvoll eigenständiger Kurz-Szenarien. Aber ACHTUNG! Die Mexiko-PPK im Trail Guide ist ein recht harter Brocken! Die im Nordwesten geht eher, auch wenn die Spieler es mögen sollten, daß sie lange und ausgiebig in der Wildnis herumziehen müssen.

    Als direktesten Einstieg finde ich Coffin Rock eigentlich gut geeignet.
     
  18. AW: Deadlands: Reloaded wird NEU aufgelegt - und zwar als Doppelband!

    Danke, das hilft :-] Dann werde ich auf der RPC mal zuschlagen wenn ich die beiden Bücher sehe.

    @Zornhau: Die One-Sheets sind schon nicht übel und von Saddle Sore habe ich hier auch nur gutes gelesen. Wird ganz bestimmt alles irgendwann auf meine Festplatte/ins Regal wandern.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden