• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Das Schwarze Auge 5: Aventurische Abenteurer

Zuletzt aktualisiert: 24. November 2021 by Katharina Wagner

Unser Projekt Aventurische Abenteurer nähert sich langsam der Fertigstellung. Ein guter Zeitpunkt, um euch nicht nur den Inhalt der Boxen, sondern auch einige Hintergrundinformationen zur Archetypensammlung vorzustellen.



Aventurische Abenteurer I & II​


Freut euch auf 36 (Box I) bzw. 32 (Box II) Archetypen aus unseren verschiedenen Publikationen. Die Dokumente bestehen jeweils aus 12-seitigen Heften mit Pappumschlag. Umfang und hochwertige Verarbeitung sorgen dafür, dass die Bögen die Boxen bis zum Deckel füllen.

Konkret handelt es sich bei den Dokumenten um leicht modifizierte Deluxe-Heldenbögen, bei denen wir bei den Einträgen auf eine „technische“ Schrift verzichtet und stattdessen auf eine angenehm zu lesende Handschrift gesetzt haben.

Zauber und Liturgien sind mit den entsprechenden Werten vermerkt, sodass ihr diese nicht mehr selbst eintragen müsst. Ihr könnt sofort sehen, welche AsP-Kosten anfallen oder wie lange die Wirkungsdauer eines Zaubers beträgt. Wir haben zudem die Archetypen leicht angepasst, beispielsweise ihre Fertigkeitsspezialisierungen schon mit einem Anwendungsgebiet versehen, Flüche für die Hexen ausgewählt und natürlich eventuelle Fehler korrigiert. Damit ihr eure Fertigkeitswerte trotz gedruckter Zahlen steigern könnt, gibt es eine zusätzliche Spalte, in der neue Werte vermerkt werden können.



Jetzt die Abenteurer Box I vorbestellen Jetzt die Abenteurer Box II vorbestellen


Was ist drin?​





Illustration: Verena Biskup




Jeder Archetyp hat eine neue Hintergrundgeschichte spendiert bekommen, damit die Wahl eines Helden und ein spontaner Einstieg ins Spiel leichter fallen. Bei Archetypen aus Regelerweiterungen, etwa dem Aventurischen Kompendium oder Aventurische Magie, waren die Hintergrundgeschichten der Archetypen miteinander verbunden, was zwar eine spannende Geschichte entstehen ließ, aber für einzelne Archetypen in einer Box nicht gut funktionierte. Ein Einsteiger hätte mehrere Geschichten lesen müssen, um sich einen Gesamteindruck über einen Helden zu verschaffen. Aus diesem Grund haben wir uns für die Aventurischen Abenteurer entschieden, neue Hintergrundgeschichten zu entwerfen, die völlig unabhängig von anderen Archetypen funktionieren.



Box I ist gefüllt mit allen Archetypen aus:

  • dem DSA5-Regelwerk
  • dem Aventurischen Kompendium
  • Aventurische Magie
  • Aventurisches Götterwirken



Box II umfasst alle Archetypen aus:

  • Aventurische Magie II
  • Aventurische Magie III
  • Aventurisches Götterwirken II
  • dem Aventurischen Kompendium II



Für wen sind die Archetypen-Boxen gedacht?​


Die Aventurischen Abenteurer eignen sich insbesondere dafür, unerfahrenen Spielern schnell einen fertigen Helden zur Verfügung zu stellen, auf einer Convention einen (Ersatz-)Abenteurer zur Hand zu haben oder zum Ausprobieren neuer Heldenkonzepte. Gerade neue Spieler können bei der riesigen Auswahl an Charakteren durch die phantastischen Illustrationen sicherlich schnell Gefallen an einem der Helden finden.



Benötigt man Regelkenntnisse zum Nutzen der Archetypen?​


Ja, man benötigt die Grundregeln und die Regeln der Zauber und Liturgien aus den dazugehörigen Regelerweiterungen. Anders als die Helden der Einsteigerbox Das Geheimnis des Drachenritters richten sich die vorliegenden Helden nicht an völlige Rollenspielneulinge, sondern an Spieler, die die Grundregeln kennen, aber noch über wenig Erfahrung verfügen oder das Spiel erst testen möchten, bevor sie sich an den Entwurf eines ganz eigenen Helden wagen.

Jetzt die Abenteurer Box I vorbestellen Jetzt die Abenteurer Box II vorbestellen


Der Beitrag Das Schwarze Auge 5: Aventurische Abenteurer erschien zuerst auf Ulisses Spiele.

Continue reading...
 
Oben Unten