D&D 3.x D&D 3.5 Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von ParaX, 21. Januar 2007.

  1. Delta

    Delta Methusalem

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Ich weiß immer noch nicht so ganz ob das jetzt einer der Gründe ist warum mir D&D manchmal tierisch auf die Nerven geht oder doch einer der Gründe warum ich in letzter Zeit mal Lust hätte eine richtige D&D-Runde zu spielen ;) Vermutlich ein bisschen von beidem...

    Naja ganz so weit würde ichs auch nicht treiben aber wenn man eine bestimmte Prestige Class ins Auge fasst schaut man doch natürlich schon vorher mit welche Klassenkombination man die PrC möglichst schnell erreichen kann und unterwegs möglichst viel mitnehmen kann.
     
  2. Ludovico

    Ludovico Guest

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Jetzt mal eine Anfängerfrage von mir:
    Ich spiele derzeit einen Goblin Rogue in den FG. Er ist klein, primitiv, macht sich nicht viel aus Gold, sondern nur aus dem, was er davon kaufen kann. Er ist überall zu hause. Ach ja, Gesinnung ist CG.
    Von Eigentum hält er praktisch nicht viel. Seine Skills sind mit Schwerpunkt auf Verstecken und Schleichen verteilt, wobei mechanische Fähigkeiten eher vernachlässigt wurden.
    Er war halt früher eine Tunnelratte.

    Frage: Was für eine Prestigeklasse würdet ihr einem solchen SC empfehlen?
     
  3. Voice

    Voice S.P.E.C.I.A.L.

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    naja wenn du nicht den *Dieb* als Hintergrund hast, wäre zB Dungeon Delver, wegen dem Abenteurer Prinzip toll... also eher der Entdecker und Tunnelforscher

    oder der Assassine, wenn du deine Kampffähigkeiten als deine Hauptfertigkeit fördern willst...

    hmm ich kann ja mal weiter suchen, die sind mir grad eingefallen, mache sonst nicht viel mit Schurken,
     
  4. Voice

    Voice S.P.E.C.I.A.L.

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    aah ok ich glaube ariadne antwortet dir gleich, dann ist eh alles klar *fg*
     
  5. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Ist er immernoch eine Tunnelratte? Dann wäre vielleicht der Dungeon Delver was für ihn...

    Ansonsten CG single Rogue....hmmm...

    Legst du Wert auf skills und hast hohes Charisma und hohe Int? Dann wäre der Exemplar (CAv) was für dich... Vielleicht interessiert dich auch der Nightsong Enforcerer (CAv), der wäre was, wenn du gerne Teamwork betreibst.

    Lieber stealth und Infiltration? Dann wäre der Nightsong Infiltrater (CAv) was für dich...

    Spion? Spymaster (CAv)

    Acrobat? Thief-Acrobat (CAv)


    Mit Spellcasting willst du gar nix? Sonst wäre der Daggerspell Mage (CAv), der Unseen Seer (CM) oder der Arcane Trickster (SRD) was für dich...
     
  6. Ludovico

    Ludovico Guest

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Hmm... Dungeon Delver klingt interessant. In welchem Buch finde ich den?

    Nightsong? Nie von gehört. Was ist das denn?

    Die restlichen PrCs klingen vom Namen her nett, passen aber, glaub ich, nicht so gut.
    Einen Spellcaster wollte ich nicht machen und, obwohl er sehr gute Werte hat (hab verdammt gut gewürfelt) und auch ein hohes CH kommt der Spy nicht für mich in Frage. Acrobat geht leider nicht, weil ich den Skill Turnen nicht drin habe.

    Argh, ich muß nochmal mit dem anderen SL reden, der sich nicht Races of Faerun angeschaut hat, sondern mir sagte, der SC wird nach Savage Species erstellt, womit mein Gobbo keine Nachtsicht hat, sondern nur Deep Denizen als ersten Feat.

    @Voice
    Ich hab mir mal den Assassin angeschaut. War nicht so mein Ding. Aber der Dungeon Delver klingt interessant.
     
  7. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    CAv (Complete Adventurer).

    Edit: Wenn du nur die deutsche Version hast, kann ich dir leider nur den Tipp geben, dass es sich um ein Buch handelt, indem viele Abenteuer drin sind ;)


    Auch aus dem Complete Adventurer. Beide (sowohl der Nightsong Infiltrater, als auch der Nightsong Enforcer) sind eben auf Temwork ausgelegt. Der Infiltrator ist eher ein Spion, der Enforcer eher auf skills generell spezialisiert (der kriegt sowas wie skill Teamwork, während der Infiltrator z.B. Teamwork Infiltration bekommt)...
     
  8. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Das SS ist immer noch 3.0, d.H. du kannst die Stufen so lassen, wie sie sind, und musst den Rest auf 3.5 selbst adaptieren...

    Beispiel: Diverse Celestials oder Fey Creatures haben immer noch entweder gar keine DR oder nur DR 15/+1 oder so'n Mist. Die muss natürlich auf 10/ evil and cold iron (beim Ghale Eladrin z.B.) oder zu DR 10/cold iron (beim Pixie) umgearbeitet haben, ebenso, wie einige andere Fähigkeiten, die erst in der 3.5 Edition hinzu gekommen sind.

    Wenn dein SL will, dass du deinen Gobbo über das SS erstellst, setz dich mit ihm zusammen und überarbeite die Stufen, indem du das MMI 3.5 daneben legst (er will sich sicher nicht selbst die Arbeit machen)...
     
  9. Selganor

    Selganor Methusalem

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Die Frage bei Prestigeklassen ist nicht nur "Welche Klasse sollte ich nehmen um Faehigkeitsgruppe BLAH besonders zu steigern?" sondern auch "Auf welche Faehigkeiten BLUBB der Klasse kann ich verzichten ohne dass es mich stoeren wuerde?"

    Denn in den meisten Faellen "zahlt" man bestimmte Vorteile von Prestigeklassen dadurch dass man bestimmte Faehigkeiten der Grundklasse nicht mehr steigert (oder steigern kann)
     
  10. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Das stimmt. Vielleicht gibt es ja wirklich welche, die an ihrem Familiar so hängen, dass sie keine PrC wählen, weil ihnen das passende Feat einfach unbekannt ist (Obtain Familiar) oder welche, für die turn undead so unverzichtbar ist, dass sie keinen Church Inquisitor, Radiant Servant of X oder Morninglord of Lanthander nehmen können ;) (nur Beispiele)

    Klar kann es bei einem Rogue z.B. schwieriger sein, wenn er z.B. unbedingt Opportunist als class feature haben will, aber selbst da gibt es Abhilfe (den Nightsong Enforcer z.B.)...

    Im Prinzip ist es doch eher die Frage, welche PrC oder welches Feat kann ich wählen, die mir die Fähigkeit(en), auf die ich ungern verzichte, trotzdem steigert (und sei's nur schlechter) oder gewährt...

    Fakt ist, dass es Klassen gibt, bei denen man vollkommen auf die Fähigkeiten der Grundklasse verzichten kann (Sorcerer und Cleric), ziemlich gut (Fighter, Wizard, Bard), eingeschränkt und PrC abhängig (Rogue, Barbarian, Paladin oder Ranger) und so gut wie überhaupt nicht (Monk und Druid)...
     
  11. Marduk

    Marduk Blutgott

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Und man sollte dabei den Charakter auch nicht aus den Augen verlieren...:D

    Gruß

    Marduk
     
  12. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Na ja, man hat ja üblicherweise bei der Erschaffung schon eine deutliche Vorstellung von seinem Charakter, da geht das Hand in Hand...
     
  13. Selganor

    Selganor Methusalem

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Du vielleicht...

    Es gibt auch Spieler die ihren Charakter erst im Spiel entwickeln (und sich dabei auch mal in Richtungen entwickeln die man bei Stufe 1 nie gedacht hat...)
     
  14. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Das geht? :D
     
  15. Samael

    Samael Schlaues Kerlchen

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    So spielt man RPG normalerweise. 8)


    Schwachfug. Es ist völlig legal zu sagen: Die deutscher Version des "Complete Adventurer" heißt "Das Buch der Abenteuer".
     
  16. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Na, wenn du meinst, dass du dich mit dem Rechtssystem auskennst, es ist ja nicht mein Geld :D

    Ich gehe einer Klage jedenfalls lieber aus dem Weg...
     
  17. Selganor

    Selganor Methusalem

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    So entsteht der Grossteil meiner Charaktere (D&D oder andere Systeme)

    Denn wenn ich schon bei der Charaktererschaffung die "Persoenlichkeitsentwicklung" (die ja auch seine Faehigkeiten beeinflusst - oder umgekehrt) bis zum Kampagnenende einplane kann es gut sein dass ich mich dabei aus Runden "ausbaue"...
     
  18. Colamann

    Colamann Neuling

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Ariadne geht's doch eh nur um Werteoptimierung und -maximierung ;)
     
  19. Ariadne

    Ariadne Foren-Fee

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    Üblicherweise nicht in allem^^
     
  20. Soma

    Soma Tass Chaos

    AW: D&D 3.5 Anfängerfragen

    auf den Scheiterhaufen des Minmaxing mit der hexe! :ROFLMAO:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
D&D 3.5 Spielleiterschirm Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 7. Dezember 2016
D&D 3.5 Reprints Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 25. Juni 2012
AD&D und D&D 3.5 Kleinanzeigen 19. Mai 2011
D&D 3.5 in Grünstadt Kontakt 16. August 2008
D&D 3.5 Forenkampagne. Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 13. September 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden