• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.
  • Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

[Dämonen] Diablerie

malk-net

Neugeborener
hi,
ich hab letztens wieder mit meiner gruppe demon gespielt und bin auf ein problem gestoßen.
wenn ein spieler einen anderen demon diableriert und patzt, verliert er ja glaubenspunkte,was is aber wenn er keine temporären mehr hat?
 

PLG

Gott
Re: Diablerie

Dazu gibt es keine festen Regeln, wodurch die Auswirkungen in der Hand des Erzählers liegen. Einige Möglichkeiten wären zum Beispiel das er stattdessen Willenskraft verliert, Schaden erleidet (schlag- oder tödlicher; je nachdem wie fies der Erzähler ist) oder das der Dämon unbewußt auf die Verbindung zu seinen Thralls zurück greifft und den Glauben aus ihnen herraus reißt.

Und eine ganz, ganz wichtige Sache noch: Der Vorgang wenn ein Dämon die Essenz eines anderen verzehrt heißt nicht Diablerie! Der Begriff stammt aus Vampire und hat rein gar nichts mit Demon zu tun, außerdem haben die beiden Vorgänge praktisch nichts miteinander zu tun.
 

malk-net

Neugeborener
Re: Diablerie

hm ich hab den begriff bewusst übernommen da meiner meinung der vorgang bei demon the fallen nicht so furchtbar anders ist als der bei vampire the masquerade.
bei vampire kämpft man mit der seele des opfers und saugt die in sich auf,.
bei demon ringt man mit dem demon und so wie ich das verstanden habe tötet man ihn doch auch dadurch das man ihn sich einverleibt. oda?
 
Re: Diablerie

Diablerie kommt aus dem alten Wort Amaranth, irgenwann (Anarchenkriege) wurde Diablerie daraus und wird seitdem verwendet. Alles erfindung der Vampire selbst.

Ich denke Dämonen nennen es ehr vernichtung, da es das einzige ist, was sie tatsächlich vernichten kann. Auch wenn ich es selber sage, es ist falsch.
 
Oben Unten