Konvertierung Career: Mechwarrior

Infernal Teddy

mag Caninchen
Out of Character
Ganz fertig ist diese Career nicht, da fehlen noch die Rank-Tabelle (Weil ich im moment nicht mehr weiß welche Rank man braucht um einen Mechkrieger spielen zu können im original) und die Mishap und Event Tabellen (Da arbeite ich noch dran). Input wäre mir im moment sehr willkommen!


Career: Mechwarrior

Mercenary: Piloting mechs for Gold and Glory
House Soldier: Fighting the Wars of the Successor States
Gladiator: At home in the Arenas of Solaris VII

Enlistment: End 6+
Comission: Soc 8+

Personal Training:
+1 End
+1 Int
+1 Dex
Melee (Any)
Gun Combat (Any)
+1 Soc

Basic Training:
Pilot (Mech)
Gunner (Mech)
Sensors
Gun Combat (Any)
Athletics
Drive

Advanced training:
Recon
Tactics
Mechanic
Pilot (Mech)
Gunner (Mech)
Leadership

Officer:
Tactics
Leadership
Diplomat
Advocate
Admin
Leadership

Mercenary:
Admin
Pilot (Mech)
Gunner (Mech)
Mechanic
Diplomat
Tactics

House Soldier:
Leadership
Gunner (Mech)
Pilot (Mech)
Gunner (Mech)
Tactics
Sensors

Gladiator:
Streetwise
Pilot (Mech)
Carouse
Pilot (Mech)
Gunner (Mech)
Admin

Career Progress:
Mecenary: End 6+ ; Edu 6+
House Soldier: End 5+ ; Edu 7+
Gladiator: End 6+ ; Soc 6+

Mustering Out benefits:
Cash:
2000
5000
10.000
10.000
10.000
20.000
30.000

Other:
Weapon
Mech
Armor
Contact
Ally
Mech
+2 Soc

Sonderregeln:
Umrechnung: Um die Werte der Fertigkeiten Pilot (Mech) und Gunner (Mech) auf die Werte Pilot und Gunnery im Brettspiel/Tabletop umzurechnen werden die Rollenspielfertigkeiten von 4 abgezogen.
Mech: Wenn ein Charakter als Benefit zum ersten mal "Mech" erwürfelt edrhält er einen leichten mech seiner Wahl. Jedes weitere "Mech"-Ergebnis addiert eine weitere Gewichtsklasse zum Mech dazu. Wenn also ein Spieler Bereits zwei stufen "Mech" hat, und eine dritte erwürfelt, so steigt seine zulässige Gewichtsklasse von "Mittelschwer" auf "Schwer" an.
 

Haldir

Neugeborener
AW: Career: Mechwarrior

Umrechnung: Um die Werte der Fertigkeiten Pilot (Mech) und Gunner (Mech) auf die Werte Pilot und Gunnery im Brettspiel/Tabletop umzurechnen werden die Rollenspielfertigkeiten von 4 abgezogen.

Allerdings ist auch das nicht nötig, da man ja problemlos auch die Schwierigkeitsgrade aus dem Travelleregelwerk nehmen kann. Wenn man eh schon mit Traveller spielt, kann man das ja gleich voll einbauen. Mal schauen, ob der Söldner-Band hier nicht mehr Infos bringen wird.
 

Robert

Wiedergänger
AW: Career: Mechwarrior

Wie viele Ränge brauchst du denn?

Hast du das CBT-RPG Grundregelwerk?
Da findest du 2 Rangtabellen(eine für Offiziere, die andere für Soldaten/NCO kombiniert), samt der Übersetzungen in die einzelnen Häuser(z.B. Lieutenant -> Chu-i(Kurita) -> Leutnant(Steiner), usw.)
Und für die Event Tables würde ich ganz frech die von der Tour of Duty(IS) und 2 anderen Lifepaths für Mechwarrior abkupfern.

Falls du das Regelwerk nicht hast:
Verstoße ich gegen Copyright, wenn ich dir die entsprechenden Tabellen abtippe?
Bin nicht sicher, deswegen lass ich es momentan sein:nixwissen:
 

Infernal Teddy

mag Caninchen
AW: Career: Mechwarrior

Das CBT-RPG fand ich furchtbar.

Ich müßte nur wissen, welchen rang man haben muß um einen mech zu steuer, bzw. eine Lanze zu befehligen, usw. Die Events möchte ich etwas universeller machen, und für den Zeitraum 3025 bis 3048
 

Robert

Wiedergänger
AW: Career: Mechwarrior

Über den ersten Punkt erlaub ich mir anderer Meinung zu sein;), mir gefällt es besser als Traveller, aber wie immer: YMMV

Ränge bei Mechwarrior:
Je nach Einheit, die meisten Hauseinheiten starten mit Unteroffizier(Corporal).
Veteranen, oder stellvertretende Lanzenführer sind dann Feldwebel(Sergant).
Lanzenführer ist i.d.R. ein Leutnant(muss ich das wirklich übersetzen?^^), selten mal ein Oberleutnant.
Ab Hauptmann ist man in den meisten Fällen Kompanieführer.
 

Robert

Wiedergänger
AW: Career: Mechwarrior

MW2 fand ich gelungen, aber MW3/CBTRPG war meiner meinung nach ein schritt in die falsche richtung

:shocked2: Ich hab ja gesagt, das man darüber geteilter Meinung sein kann, aber nochmal zur Sicherheit:
MW 2, das Spiel mit dem verkorksten Kampfsystem?
Außerdem hatte das IIRC noch keine Charaktererschaffung mit Lifepath, sondern nach Prioritätensystem(wie SRun bis zur 3ten Edition)....
Das Einzige, was ich davon vermisse, sind die Skillpunkte. Aber bei Licht besehen haben die noch viel zu viel Buchhaltung gebracht, für das bisschen mehr "Realität"(man konnte steigern, was man auch nutzte, oder doppelte AP zahlen, IIRC)
 
Oben Unten