D&D 3.x Bevorzugten Kleriker-Domänen?

Captain_Jack

Terror of the Seven Seas!
Da es leider die Umfrage-Funktion sprengen würde (es sind mehr als 10 Kern-Domänen) stelle ich die Frage einmal so:

a) Was waren Eure bevorzugten Domänen?
b) Warum habt Ihr Euch für dieses entschieden?
c) Welche Auswirkungen hatte das für Euer Charakter-Rollenspiel?

Dürfen auch Pathfinder-Leute schreiben auch wenn da oben D&D 3.x steht.
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Travel, Luck, Sun, mostly.

Nützlich und stilvoll.

Ein gebauter aber nie gespielter l 8 cleric an dem.ich lange gebaut hatte hatte death und Fire.
Aus offensichtlichen stilgründen ;)
 

Captain_Jack

Terror of the Seven Seas!
Möchte oben die Eingangsfrage noch um zwei Fragen erweitern und ergänzen:

d) Sucht Ihr Euch die Göttern nach den Domänen aus? Oder umgekehrt (erst die Gottheit, dann die verfügbaren Domänen)?
e) Habt Ihr auch Prestigedomänen und andere Domänen verwendet (z.B. aus dem Zauberkompendium oder Glauben und Ehre), wenn ja, wie wirkte sich das aus?
 

Supergerm

Spambothenker
Teammitglied
Zu d): Bislang habe ich noch keine Kleriker (einmal einen Inquisitor bei Pathfinder) gespielt, aber ich habe mir die Gottheiten meiner anderen D&D-Charaktere bislang immer danach ausgesucht, wie mir die Hintergrundbeschreibung gefällt und wer dazupaßt. Bei einem Kleriker würde ich es wohl auch so machen.
 

Skyrock

t. Sgeyerog :DDDDD
Die eine Domäne, die so mächtig ist dass sie auch vorgedruckt sein könnte und fast schon alleine Kleriker 1 zu einem der besten Dips macht, ist Travel. Oder zumindest das korrespondierende Domain-Feat ist Pflicht für jeden Nahkämpfer ohne Pounce.
 
Oben