Balance der Sun/Night Courts

Dieses Thema im Forum "WoD 2: Changeling: The Lost" wurde erstellt von La Cipolla, 16. April 2009.

Moderatoren: RockyRaccoon, Sycorax
  1. La Cipolla

    La Cipolla Gott

    Bin ich der einzige, der die Balance der 2-Dot-Mantles komisch findet?

    • Ein konstantes +1 Defense für Sun
    • +1 Intimidation, aber nur beim Einsatz von Willpower bei Night. Ahaha.
    Wie würdet ihr das fixen?

    ich finds sowieso etwas zweifelhaft, dass Night effektiv die Darkling Seeming, Kith & Contract Effekte dupliziert.
    Da merkt man dann auch, wieso die Seasonal Courts besser zu CtL passen. Man müsste den Night Court mal etwas umändern, der 5-Dot-Mantle-Effekt ist da schon die richtige Richtung.
     
  2. Nin

    Nin Guest

    AW: Balance der Sun/Night Courts

    Das sehe ich auch so. Eine der vielen Baustellen, die CtL offen läßt.

    Meine Vorstellung von einem Höfen, die sich anhand des Laufs von Sonne und Mond orientieren ist eh eine andere als die von WW. Von daher muss ich die Höfe eh meinem Bedarf anpassen.
     
  3. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Balance der Sun/Night Courts

    Bei den beiden Courts existiert kein Balancing.
    Sun bekommt Degeneration Roll-Boni und Defense +1 (und Defense ist so ziemlich der wichtigste Attribut im Kampf), dagegen sind die Boni für Night Court lächerlich.
     
  4. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    AW: Balance der Sun/Night Courts

    Die nWoD ist halt nicht ausgewogen. Man braucht nur einmal Kiths wie Manikin und Shadowsoul zu vergleichen. Wenn ich (halbwegs) ausgewogene Regeln haben möchte finde ich die insgesamt eher bei anderen Spielen wobei die nWoD immerhin schon ein Fortschritt im Vergleich zur alten ist.
     
  5. Hundegesicht

    Hundegesicht Sendbote der Nichtigkeit

    AW: Balance der Sun/Night Courts

    Wobei man sagen muss, dass diese Regeln immer nur Vorschläge sind. Es ist ja möglich eigene Kiths zu entwerfen in Absprache mit dem Spielleiter also kann man das auch bei den Courts machen.

    Ich persönlich kenne kein System das vollkommen ausgewogen ist und auch keins was man nicht mit einigen sinnvollen Hausregeln an die Neigungen der eigenen Gruppe anpassen kann. Von daher gibts eigentlich kein Problem. Der Mantle vom Herbsthof ist ja auch ziemlich nutzlos, wogegen Summer perfekt ins Kämpfergenre passt mit seinen Vorteilen. Muss man halt anpassen damits ausgewogen ist. Die wenigsten Regeln sind ja in Stein gemeisselt.

    Würde mir da aber von offizieller Seite keine allzu große Hoffnungen machen, das da nachjustiert wird. Von daher würde ich meinen Selbst ist der Mann / die Frau.
     
  6. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: Balance der Sun/Night Courts

    Wobei man z.B. die Manikin sehr leicht anpassen kann. mach Artifice zu favored Contracts und 9 again auf Crafts und fertig ;)
     
Moderatoren: RockyRaccoon, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Minimum für Courts? WoD 2: Changeling: The Lost 5. Mai 2009
Solstice Court WoD 2: Changeling: The Lost 10. Januar 2009
Balance von Göttern Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 5. April 2007
Balance der Disziplinen WoD 1: Vampire: Die Maskerade 28. Juni 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden