Brainstorming Aus welchem Eurer Abenteuer könnnte... II

yennico

John B!ender
Aus welchem Eurer Abenteuer könnnte dieses Bild stammen?

gefunden auf LJ

Was passiert in dem Abenteuer? Erzählt mir mehr darüber.
Welches System nehmt Ihr für dieses Abenteuer?
 

Jadewolf

Gorgonzolaverächter
AW: Aus welchem Eurer Abenteuer könnnte... II

System: Iron Kingdoms.

Abenteuer: Reise durch das Hinterland von Khador mit dem Äquivalent zur Transsibirischen Eisenbahn. Mit Überfall durch Rebellen, wildes Viechzeug, Pannen, evt. auch einfach nur der Mord an einer hohen Persönlichkeit.
 

Sadric

Sethskind
AW: Aus welchem Eurer Abenteuer könnnte... II

Sieht nach einer selbstkreierten Welt aus.

Die Spieler leben in irgendeiner einsamen Pampa, vielleicht irgendwas nach irgendeiner Apokalypse, vielleicht eine Eiszeit. Kleine unabhänige Dörfer.
(Die Eisenbahn erinnert mich an ein Uralt-PC-SPiel wo man Eisenbahnen durch eine Eiszeit nauen mußte, mit Mammuts und so).
Irgendwie denke ich an Sibirische Ebene oder so.

Plötzlich kommt auf der alten, nur noch mit Hand-draisinen genutze Schiene dieser schwerbewafnete Roboterzug voller Soldaten und erklärt das ganze Land als unter dem Schutz des Protektorates von Vladivostok oder sowas. Der kleine dicke ist der neue Protektor des Gebietes.
Die Dörfer müssen hohe Steuern zahlen etc.
Fast alle alten Dörfer liegen an den Schienen, und dem Zug kann man sich nicht entgegenstellen. Bleiben nur Robin Hood Taktiken, in der Wildniss verstecken und Truppen sammeln und irgendeine Waffe finden die den Zug zerstört, am besten ein eigener Kampfzug, im Finale hauen sich die beiden dann zu Klump!
 

chank

Hüter chankoider Realität
AW: Aus welchem Eurer Abenteuer könnnte... II

Entschuldigt wenn ich mit dieser Äusserung böse Blicke ernte, aber wenn eine Organisation in der Lage ist, einen solchen funktionierenden für diese Zeit wohl Hi-Tech-Roboter zu bauen, wieso zwingen die den dann auf Schienen?Wieso halten sie ihn dort drauf gefangen?
 

ADS

Streunendes Monster
AW: Aus welchem Eurer Abenteuer könnnte... II

ist das wirklich ein Roboter? Sieht mir eher nach einem Gestell aus für 2 Verlade/Aufräum Arme, ganz oben der Schornstein und eine Große Lampe.. ^^
Achja.. und irgendwie noch Steampunknazis.. so ein bischen zumindest.. aber das Transarctica szenario über mir ist auch ganz passabel.. ^^

war übrigens ein ganz nettes spielchen damals. :)
 

Sadric

Sethskind
AW: Aus welchem Eurer Abenteuer könnnte... II

Ja, Transarctica hieß das Spiel, genau.

Hab schon damals gedacht daß man das irgendwie als Rollenspiel verwursten sollte.
 

Agrabrand Deutzson

Seelenschmuggler
AW: Aus welchem Eurer Abenteuer könnnte... II

Das kann auch Bismarks Privatzug bei Castle Falkensein sein.
Erinnert auch sehr an die Kriegsmaschiene aus Avatar.

Der Brückenwiederherstellungsroboter 142 mit Kriesenzonen-Zusatzausstattung. Ist auf dem Weg eine Wichtige Nachschubroute wieder her zu stellen und muss aufgehalten werden.
 
Oben Unten