Schattenjäger Amazons merkwürdige Preisgestaltung

Eva

Sho-Sho
AW: Wer hats denn bis jetzt?

Das sie im Moment nicht wissen, wie sie auf die große Anzahl an Bestellungen reagieren sollen, wenn ihre Lager leer sind und der Verlag sich nicht dazu äußert, ob, wann und viele Bücher sie noch ausliefern.
 

Ehron

Clansgründer
AW: Wer hats denn bis jetzt?

Mal abgesehen davon, dass genau diese Thematik (Bestellungen liegen vor und Verlag liefert nicht) bei Amazon nahezu täglich vorkommen dürfte, fehlt noch das Wieso.
 

Eva

Sho-Sho
AW: Wer hats denn bis jetzt?

Weil Menschen meistens die Unwahrheit sagen, wenn etwas nicht so läuft wie man es geplant hat und man bemüht ist, mögliche Fehler unter den Teppich zu kehren.
 

Eva

Sho-Sho
AW: Wer hats denn bis jetzt?

Scheint fast so, als hätte die "Verschwörrungstheoretikerin" recht gehabt. Denn jetzt wurde die Verfügbarkeit bei Amazon auf Lieferbar in 2 bis 5 Wochen gesetzt und der Preis wurde auf 17,99€ korrigiert.
 

Ehron

Clansgründer
AW: Wer hats denn bis jetzt?

Weil Menschen meistens die Unwahrheit sagen, wenn etwas nicht so läuft wie man es geplant hat und man bemüht ist, mögliche Fehler unter den Teppich zu kehren.
Du solltest dringend Deine Tabletten nehmen.

Scheint fast so, als hätte die "Verschwörrungstheoretikerin" recht gehabt. Denn jetzt wurde die Verfügbarkeit bei Amazon auf Lieferbar in 2 bis 5 Wochen gesetzt und der Preis wurde auf 17,99€ korrigiert.
Guck Dir nochmal in Ruhe an, was da auf Lieferbar in 2 bis 5 Wochen für €17,99 steht.
 

ApokalypseTest

Watching YOU!
Teammitglied
Administrator
AW: Wer hats denn bis jetzt?

Ok, wir haben uns dann jetzt auch wirklich genug übre Amazon unterhalten. Wenn noch jemand das Buch bekommt und dazu was schreiben will, ist das hier der Thread. Weitere Unterhaltungen über Amazons Geschäftsgebahren oder Preisgestaltung könnt ihr in einen neuen Thread packen. Die werden hier in Zukunft einfach gelöscht werden.
 

Eva

Sho-Sho
AW: Wer hats denn bis jetzt?

Du solltest dringend Deine Tabletten nehmen.
Sorry, aber meine Psychothreapeutin darf keine Psychopharmaka verschreiben. Und überhaupt, wenn es danach ginge, wenn du jeden ruhig stellen wolltest, der Blödsinn redet, dann müßte man einer Menge Leute Tabletten verabreichen.

Guck Dir nochmal in Ruhe an, was da auf Lieferbar in 2 bis 5 Wochen für €17,99 steht.
Tja, ich würde sagen, daß Gamemaster´s Kit. Entweder hab ich mich verklickt oder die Schnellsuche hat mir den falschen Artikel ausgespuckt.
 

Eva

Sho-Sho
AW: Wer hats denn bis jetzt?

Ok, wir haben uns dann jetzt auch wirklich genug übre Amazon unterhalten. Wenn noch jemand das Buch bekommt und dazu was schreiben will, ist das hier der Thread. Weitere Unterhaltungen über Amazons Geschäftsgebahren oder Preisgestaltung könnt ihr in einen neuen Thread packen. Die werden hier in Zukunft einfach gelöscht werden.
Dann tu doch mal was für deinen (imaginären) Lohn und glieder doch gleich die letzten 15 Beiträge in einen neuen Thread aus.
 

Eva

Sho-Sho
AW: Amazons merkwürdige Preisgestaltung

Also jetzt bin ich ratlos. Ich hab zweimal nachgesehen und Amazon hat das Buch jetzt für 51,99 Euro in der Liste. Was sicherlich eine großzügige Kalkulation ist, aber ich selbst habe keine Schreiben über eine Preisänderung bekommen.
Arbeiten die wirklich nach dem Prinzip gekauft, wie zum Bestellzeitpunkt gesehen? Sprich, selbst wenn sie sich verkalkuliert haben, verzichten sie auf über 30 Euro?
 

Spirit_Soldier

Child of sadness...
AW: Amazons merkwürdige Preisgestaltung

Ja. Die dürfen Dir nicht einfach den Preis unterm Hintern weg ändern. Mit der Bestellung hast Du Amazon quasi ein Angebot gemacht und Amazon hat dieses mit der Bestätigung vorläufig angenommen. Sie müssten schon explizit fragen, ob Du das Buch auch noch zu einem höheren Preis haben möchtest. Bei Amazon gilt jedenfalls immer der Preis zu dem bestellt wurde.
 

Eva

Sho-Sho
AW: Amazons merkwürdige Preisgestaltung

Ja, das ist schön.
Nur ich hatte mal gehört, daß es da einen Unterschied zwischen einem Angebot und einer Anpreisung gibt und ich war mir nicht sicher, was es denn nun ist.
 

Ardettes

Beziehungsweise Vergeben.
AW: Amazons merkwürdige Preisgestaltung

In dem Moment, wo du eine Bestellung abschickst und eine Bestellbestätigung bekommst ist es ein bindender Vertrag. Und einen gültigen Vertrag kann nicht mal Amazon so leicht ändern.
 
M

malcalypse

Guest
AW: Amazons merkwürdige Preisgestaltung

Der Kaufvertrag tritt erst in Kraft, wenn die Bestellung abgeschickt wurde...
 
L

Ludovico

Guest
AW: Amazons merkwürdige Preisgestaltung

Der Kaufvertrag tritt erst in Kraft, wenn die Bestellung abgeschickt wurde...

Der Kaufvertrag ist ein Verpflichtungsauftrag und tritt in Kraft mit der Abgabe der Willenserklaerung des Kaeufers, den Vertragsgegenstand abzunehmen und den vereinbarten Kaufpreis zu zahlen und der Willenserklaerung des Verkaeufers, dem Kaeufer den Vertragsgegenstand zu uebergeben und ihm das Eigentum an der Sache zu verschaffen.

Der Vertrag tritt also lange vor Lieferung, bereits mit Bestaetigung der Vorbestellung in Kraft.
 
M

malcalypse

Guest
AW: Amazons merkwürdige Preisgestaltung

Amazon schrieb:
Bitte beachten Sie: Diese E-Mail dient lediglich der Bestätigung des Einganges Ihrer Bestellung und stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ihr Kaufvertrag für einen Artikel kommt zu Stande, wenn wir Ihre Bestellung annehmen, indem wir Ihnen eine E-Mail mit der Benachrichtigung zusenden, dass der Artikel an Sie abgeschickt wurde.

Ich wollte es ja nur erwähnt wissen und geh jetzt abfeiern, weil ich mein Buch für 20 Euro weniger bekommen habe, als sie jetzt dafür wollen...
 
Oben Unten