Spielfilm Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Vision, 3. September 2010.

  1. Vision

    Vision caitiff par excellence

    Ich hab gerade nen interessanten Artikel gefunden.

    FOXNews.com - 'Alpha-Male' Role in Hollywood Is a Dying Trend, Experts Say

    Diesem Artikel nach, einer Aussage von Michelle Rodriguez (Bekannt aus Lost und Avatar), wird dabei diskutiert ob die Rolle des Alpha Mannes wirklich am Aussterben ist und der Trend aussagt das die Zuschauer nicht wirklich mehr einen Alpha Mann sehen wollen. Foxnews behauptet Experten geben ihr da recht.

    Meine Frage an euch: Wie seht ihr das?


    Ich persönlich muss sagen: "Wir haben doch garkeine andere Wahl", Filme wie Inception, Twilight und so weiter, bei denen es eher weniger um kernige Typen geht als um weinerliche Sissis... (Und ja.. schocking aber ich zähle Leonardo immer noch zu den Sissis)... und auch wenn Expendables ein guter Film ist, würde ich ihn jetzt nicht gerade zum besten Film des Jahres erklären... also ist es wirklich ein Trend dass das Publikum nicht länger Alpha Males sehen will, oder bekommen wir einfach keine Qualitativen Streifen mit Alpha Males mehr?

    Hat Stirb Langsam 4 wirklich so schlecht abgeschnitten?


    Und vielleicht auch lustig aus dem Obigen Artikel... laut einer Online Umfrage von Face Research... hat die Mehrheit, bestehend aus über 4800 Frauen, entschieden das sie Sissis lieber mögen als harte Kerle.

    (Außerdem behauptet der Artikel die Zielgruppe Hollywoods sei nun Frauen)


    Was sagt ihr dazu?
     
    Zornhau gefällt das.
  2. Corsair

    Corsair Au Huur!

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Der Spiegel hat vor einiger Zeit auch was dazu geschrieben: Warum cool sein total uncool ist.
    Ich verfolge aktuelle Filme eigentlich weniger, aber ich habe auch den Eindruck dass die Zeit des einsamen Machohelden (vorerst) vorbei ist.
     
  3. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Ich mag Alpha Männchen, wenn sie so um die Ecke kommen wie John McClane, oder auch mal'n plumper Conan. Ich fand' den Soldaten bei Terminator cool, komme mit Daniel Craig's Bond gut klar und mag' generell Typen, die Dinge in die Hand nehmen, weil's sonst keiner machen will.

    Bei der Metroschiene bin ich vorsichtiger. Auch da mag man interessante Charaktere finden, aber den darauf aufbauenden Trend zum weib(l)ischen Mann begrüße ich nicht.

    Alpha Weibchen a là Alice (von den Resident Evil Filmen), bzw. die typischen Jolie Amazonen gehen mir tatsächlich noch mehr auf den Geist. Mag sein, dass ich da unterbewußt Angst habe, dass die Frauen uns Männer komplett kastrieren wollen, aber vermutlich mag ich solche Mary Sue Figuren einfach nicht, und bei Frauen fällt mir das deutlicher auf, weil die häufig noch plumper "Mary Sue-ish" dargestellt werden, als die Männer. Und sie im gleichen Augenblick harte und emanzipierte Killerbräute sein sollen und gleichzeitig eben irgend welche männlichen Nerd Phantasien beflügeln (sollen).
     
    Hoffi, Jamin, Cry und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Tam

    Tam The 1%

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Ich sehe es irgendwie genau andersherum als Halloween Jack ^^
     
  5. Vega

    Vega Guest

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Ich glaube nicht das alpha male filme ein aussterbender trend sind, schließlich kommen immer wieder welche nach, wenn auch nicht so häufig und so gut wie früher.
    HJ hat schon einige gute beispiele gebracht... Conan,Terminator, Bond...ich werfe mal noch Rambo, Rocky und die ganzen van damme und norris - filme oben drauf.
    ich mach´s kurz.... ich glaube da wird von frauenseite nicht viel nachkommen, und wenn doch gabs das auch schonmal, und war nicht mal halb so erfolgreich wie das "männliche gegenstück".
    Auf der anderen seite werden sly, arni und co nicht jünger...wir sind bei T4, Rambo 4, Rocky 5...usw. Sind wir mal ehrlich...das wars. Denn alles was jetzt nachkommt is halt irgendwie schon mal da gewesen...auch wenn die hauptrolle eine frau hat...
     
  6. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Das hieße, du bist'n Edward Cullen und Angelina Jolie Frutten Fan? ;)
     
  7. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Alpha-Male-Filme will man heute nur deshalb nicht mehr sehen, weil es KEINE DARSTELLER mehr gibt, die ein Alpha-Male darstellen können.

    Alles weicheierige, rundgesichtige, kinnlose Bastarde.

    Ein greiser Clint Eastwood hat im Standbild schon mehr Alpha-Male-Präsenz, als all die "Helden" der Filme der letzten 10 Jahre.

    Solange Alpha-Male-Stoffe FEHLBESETZT abgedreht werden, wirken diese Filme unglaubwürdig und nicht überzeugend. Dann wird dem gesamten "Genre" die Schuld gegeben, gejammert, daß das keiner mehr sehen, will usw.

    Aber in Wirklichkeit fehlen eben die DARSTELLER.
     
    Shub-Schumann, Vega und Wilson Freeman gefällt das.
  8. Kynos

    Kynos Gott

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Nein, an Darstellern fehlt es nicht. Die entsprechenden Rollen werden einfach immer nur von totalen Luschen mit totalen Luschen besetzt, die sich nur alle zwei Wochen rasieren brauchen und denen dazu ein trockenes Brötchen reicht. Zielgruppenorientiert, denn meist sind es die Weibchen, die ihre Männchen ins Kino schleifen. Und die stehen halt auf Milchbubis. Also zumindest in der Mehrzahl.

    Expendables finde ich im übrigen auch nicht so dolle, weil der ein oder andere Darsteller (Stallone, Lundgren, Crews) einfach nicht (oder nicht mehr) zu überzeugen weiß, der ein oder andere Darsteller (Roberts, Coture) irgendwie lustlos wirkt. Aber wir haben hier zwei Darsteller dabei, die in der Lage wären, den kernigen Alpha Male zu geben, wenn man sie in entsprechenden Filmen lässt: Jason Stratham (dessen Rollen aber mit der Zeit auch irgendwie "weicher" wurden) und Steve Austin. Der kann nämlich mehr, als böse kucken, Bier trinken und Stinkefinger zeigen...

    Aber mir fallen auf Anhieb ein paar Typen ein, die markante Alpha Males geben können. Sie versprechen nur weniger Umsatz. Und es geht nur um die Kohle, nicht darum gute Filme zu machen. Lieber ein Spektakel an special effects, als eine gute Story. Die daraus resultierenden Trailer (gepaart mit der einherschreitenden und imho systematisch geförderten Genügsamkeit was die Story angeht) drücken einfach mehr Hinterteile in die Kinositze.
     
    Hooligan gefällt das.
  9. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Ach die Alpha Males sind nimmer so mainstream, aber die wirds immer weiter geben. Wenn sie erstmal richtig out sind, werden sie als (potenziell ironisches) Stilmittel von irgendwelchen Retrofans wiederbelebt werden. So wie Tarantino absichtlich Editing-Fehler in die Basterds einbaut als Salut an die Spaghetti-Western, so wird dann irgendjemand in 10 Jahren aus Prinzip einen schwitzenden, bärtigen John McClane-Verschnitt durch 'Splosions hetzen. Keine Panik.
     
  10. Georgios

    Georgios Mad Man

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Die neueren Alpha-Male Filme sind weniger geworden, weil sie scheiße sind. Aber das wird dem Publikum in die Schuhe geschoben, statt mal ordentliche Filme zu machen.
     
    Cry gefällt das.
  11. Tellurian

    Tellurian Ex-M0derat0r

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Craigs Bond ist übrigens alles andere als ein Alphamännchen.
    Viel zu weich, gefühlsbetont und verletzlich. Buhuhhuhu meine große Liebe hat mich betrogen wie konnte sie nur jetzt hab ich erstmal Sinnkrise.
    Das ist alphagay. Aber nicht male. Und schon gar nicht Bond.
     
    Hoffi und Zornhau gefällt das.
  12. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Jo, eigentlich hätte er eine Braue hochziehen sollen, um die Alte dann selber von hinten über den Haufen zu schießen, mit seiner schallgedämpften Walther PKK. Aber man kann wohl nicht alles haben.

    Aber ich hab demletzt 'Give 'em Hell Malone' geschaut und mich amüsiert. Geht also noch.
     
  13. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Wenn man sich die Riege der Bond Darsteller anschaut - Sir Sean Connery, Mr. Unwichtig, Mr. Roger "The Witzischkait in Person" Moore, Mr. Langweilig und Remington Steele -, kommt er mit Platz 2 auf der Männerliste immer noch gut weg. :D
     
  14. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Die Alpha-Männchen-Geschichte ist erstmal erzählt, sie ist langweilig geworden. Gebt ihr 10 Jahre zum regenerieren, dann läuft das wieder; vermutlich leicht abgewandelt und hoffentlich nicht nur als Zitat.

    "Sissis" gab es auch schon immer - und sie hatten schon immer das Potential, jeden Alpha-Männlein Film an die Wand zu klatschen; eurer Definition nach sind ja sogar Harry Calahan und Travis Bickle Sissis und Schwuletten.

    Und Vision hat mal wieder bewiesen, dass er keine Ahnung hat.
     
    Wilson Freeman gefällt das.
  15. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Du verwechselst da "Alphamännchen" mit "stumpf"...

    Ich für meinen Teil bin froh das ich nicht mehr ständig die hirnrissigen 80er Jahre Cardboard Charaktere ertragen muss. Jetzt gibt's die stumpfen Gestalten eben in weiblich... Alphamännchen sehe ich hingegen noch mehr als genug im Kino - wobei es natürlich weniger wird weil die hirnriss Ecke eben von den Frauen besetzt wird (Und ich teile da die vollständige Abneigung von HJ)
     
    Stonewall und Halloween Jack gefällt das.
  16. Atreju

    Atreju breakfast epiphany

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Ich sehe es nicht so dramatisch. Wie bereits angemerkt, findet man immer noch sowohl Filme (Sin City) als auch Darsteller (Vin Diesel) in dem Bereich. Über Qualität und Geschmack mag man sich wie immer streiten, aber so ausgestorben seh ich es noch nicht.
     
  17. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Alpha Male Filme sind ein Aussterbender Trend?

    Davon ab war Kino noch nie Monothematisch und wird's auch so schnell nicht, daher wumpe was der Trend sagt, die Gegentrends werden immer auch bedient werden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
ALPHA Film & Fernsehen 19. Juli 2017
Der "Welcher Film war das noch mal?" Fred. Film & Fernsehen 10. August 2012
Suche (mal wieder) Filme... Film & Fernsehen 20. Januar 2011
Auch mal wieder Film sucht Film & Fernsehen 9. März 2010
Film-Male-Quiz (auch MA) Quiz 19. Oktober 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden