Womit lebt es sich länger/besser?

Dieses Thema im Forum "Shadowrun" wurde erstellt von Barak Thor, 20. Januar 2011.

Moderatoren: Odin, tobrise
  1. Barak Thor

    Barak Thor RunnA!

    Ich steh vor einer grundlegenden Entscheidung die das Leben meines Sam verlängern soll.

    Blutkreislaufkontrollsystem
    Trombozythenfabrik
    Traumadämpfer

    Trombozythenfabrik und Traumadämpfer lassen sich ja kombinieren und haben den netten Effekt bei Schaden > 3, 1 ganz zu reduzieren und 1 in Geistig umzuwandeln. Bei Schaden < 2 wirkt nur der Traumdaämpfer

    das BKKS dagegen reduziert jedes Mal den Schaden um 1 ist aber nicht kumulativ zum Traumadämpfer und kostet auch 1 Essenzpunkt (gegen 0,2 der TF) - die Frage ist nun ob sich das kumulativ ausschließlich auf den körperl. Schaden bezieht, denn der Traumadämpfereffekt 1 geistigen Schaden zu streichen ist bei hohen Panzerungswerten meist effektiver.

    Wie also kombinieren...
     
  2. AW: Womit lebt es sich länger/besser?

    Also, wenn du einen wirklichen Tipp willst, dann käufst du dir keines dieser Systeme.
    In der Regel ist der Schaden geistig ,wenn er kleiner/gleich der Panzerungstufe ist oder körperlich wenn er diesen übersteigt. Am Beispiel einer Panzerjacke (BAL/STO 8/6) wird dieser ab 9 Schaden körperlich, darunter wäre er geistig. D.h. in der Regel verlierst du bei vielen kleinen Treffern eher das Bewusstsein als das du stirbst. Dieses Problem kann sehr schnell auftreten.

    Das hast du schon Richtig erkannt.

    Meine Wahl wäre die Knochenverstärkung. Diese gibt dir pro Stufe einen Punkt Konstitution für Schadensabsorbationsproben.
    Dazu bekommst du den erhöhten waffenlosen Kampfschaden "gratis".
    Ein geeigneter Panzerungswert ist natürlich auch nicht zu verachten.
    Desweiteren würde ich dir einen Schmerzeditor empfehlen das du bei überzähligen geistigen Schaden nicht ohnmächtig wirst. Wenn man einen Schmerzedtior installiert sollte ein Biomonitor natürlich auch nicht fehlen.

    Reaktion ist auch wichtig um Schaden von vorneherein aus dem Weg zu gehen. Falls dein Sam da noch etwas "Freiraum" hat, solltest du da zu allererst investieren.

    Ich hoffe ich konnte helfen Mfg Vic
     
  3. Barak Thor

    Barak Thor RunnA!

    AW: Womit lebt es sich länger/besser?

    Bin bereits planmäßig bei 9 angekommen - die Sache ist das ich schon normalerweise im Tarnanzug+Fullbody/PSB rumlaufe, aber es gab auch schon genug einsätze in denen zB. Medizinerkittel oder andere Verkleidung notwendig waren, da war die Thrombozytenfabrik am Ende sehr hilfreich
     
Moderatoren: Odin, tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
ENGEL lebt! Die Chroniken der Engel 16. April 2011
Wo lebt es sich besser: Myranor oder Aventurien? Das Schwarze Auge 8. Dezember 2009
Zu lang? Cthulhu 26. August 2008
Womit schreibt ihr? Selbstentwickelte Rollenspiele 28. September 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden