• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Watch Dogs

Marrok

Platzhalter
Ubisoft wirft mit Watch Dogs eine neue Franchise auf den Markt.

Das Spiel erinnert nach dem ersten Video stark an eine Mischung aus Assasins Creed und Hitman, jedoch mit einem sehr netten Bonusfeature. In der Welt von Watch Dogs ist die Vernetzung der Welt abgeschlossen und die gefährlichste Waffe des Charakters ist sein Smartphone mit den er alles hacken kann und somit die Umwelt kontrolliert. Im Video sieht man an einer Stelle wie man dafür sorgt, dass das Ziel einen Autounfall hat indem man Ampeln umstellt, man hört Handys ab oder stört sie um Gegner abzulenken

Auf den ersten Blick sieht das ganze sehr sehr nett aus und als alter Fan der beiden zuvor genannten Titeln freue ich mich schon auf weitere Informationen zu dem HackerAttentäter

Hier wird die Welt "erklärt" definitiv sehenswert

Gameplay

Homepage
http://watchdogs.ubi.com/watchdogsgame/en-GB/home/

ab 0:40 gibts hier ein Interview zu dem Spiel
 
D

Deleted member 7518

Guest
Wirkt schon nicht uninteressant - kommt natürlich auf die weitere Umsetzung an. Aber es hat was, von der Idee her.
Werde es mal weiter im Auge behalten...
 

Arngeir

Halbgott
Grafik und Animationen sind top, aber wenn alles nur auf dieser Handy-Manipulationssache basiert, könnts schnell eintönig werden. Der Drops ist halt nach dem dritten Mal vielleicht auch gelutscht..
 

Grisz

empty
Blutschwert
Es gibt wieder reichlich neues Futter zu Watch Dogs


Bin immer noch sehr gespannt auf das "Person of Interest" - Game ;)

Mal sehen wie die Unterschiede zwischen "aktueller Gen" und "Next Gen" sind.


watchdogs_04.jpg
 
L

LushWoods

Guest
Hatte noch nie eine XBOX. Keine Ahnung was du meinst.
Aber ich peil eigentlich schon Ende dieses Jahres an.
 

Grisz

empty
Blutschwert
Hatte noch nie eine XBOX. Keine Ahnung was du meinst.
Aber ich peil eigentlich schon Ende dieses Jahres an.
erstmal muss die next gen in europa erscheinen.
Allem anschein nach wird sony erst Japan und Amerika geliefern....
tja und sollte dann noch etwas jahr über sein, dann wird Europa angegangen.

Bzgl. XBox die Hardware zum Xbox360 Release war ne katastrophe und andauernd kaputt.
Wobei die ersten PS3 Konsolen auch nicht wirklich rund liefen, aber nicht so schlimm wie MS.
Ich rechne aber nicht vor 2014 mit einer brauchbaren Version ;)
 
L

LushWoods

Guest
Ok, das mit der XBOX wußte ich nicht mal.
Naja, mal sehen. Ich werd's mir definitiv nicht mehr für die PS3 holen.
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
So ich spiele es jetzt seit fast ner Woche auf der 360 und bin schwer begeistert.
Es ist das Batman-Spiel, dass die Arkham-Reihe niemals sein konnte.
Professionelles Batmannen in einer offenen Welt. Sauber. Man schwingt zwar nicht durch die Häuserdächer und es ist nicht alles furchtbar darque und gothique, aber dafür kann man in den Gangfights alleine eine ganze Gang auseinander nehmen nicht durch ein hirntotes Timing-buttonsmash-system sondern durch taktischen Einsatz von Gadgets und Waffen gegen Gegner, die einen mit etwas Pech ganz schnell totschießen, wenn man nicht aufpasst.
Außerdem ist die Welt so lebendig und detailliert, wie ich mir das von GTA V gewünscht hätte. Ich habe mich in der vergangenen Woche mit so viel Freude auf die zahlreichen Nebenaktivitäten gestürzt, dass ich zur Story noch nichts sagen kann. Bin erst im zweiten Akt.
Aber es ist für mich der krönende Abschluss der aktuellen Hardware-Generation und gleichzeitig der würdige Anfang der neuen. Vor ein paar Tagen hatte ich Gelegenheit, es mir auf der PS4 anzugucken und war erstaunt, wie wenig besser es da aussah. Schärfere Texturen und weniger Popups, aber das war es schon. Es sieht auch auf der 360 verflucht schön und beeindruckend aus.
Und es erzählt tausend wunderschöne kleine Geschichten. Etwa wenn man als Teil einer Nebenaktivität eine Webcam in einem Privathaushalt anzapft und einen alten Mann auf dem Boden liegen sieht, während ihm gleichzeitig sein Sohn auf den Anrufbeantworter spricht, dass er bald mal vorbeikommen wird. Oder wenn einem ein normaler, nicht wichtiger NSC auf der Straße entgegen kommt und das HUD einem sagt, dass er Peter Johnson heißt, 23 Jahre alt ist, Prostatakrebs hat und 20000 Dollar im Jahr als Reinigungskraft verdient. Und man dann die Wahl hat, ihm noch etwas Geld vom Konto zu klauen oder nicht.

Ich bin begeistert.
Und hoffe, es wird der Auftakt einer ganzen Reihe. Gerne darf das nächste auch in Berlin spielen.
 

Marrok

Platzhalter
... nächste Hardware-Generation.. 900p und 30 Frames.... soviel zu dem Thema.. und das auf der PS4...... alles andere als der optische Leckerbissen den man versprochen hat. Aber das ist meiner Meinung nach ein Problem der "Next Gen" Consolen deren technische Umsetzung hoffentlich noch nicht ausgereift ist. Aber hier spricht auch ein bissel die "PC Master Race" ;)

Watchdogs ist für mich irgendwie das GTA5 mit weniger Spaß. Hauptcharakter ist irgendwie uninteressant (der Rest dafür echt toll), Autos fahren sich langweilig, alle "Hacks" sind im Grunde nur optisch anders umgesetzte Dinge von bereits bekannten ... nicht falsch verstehen, dass Spiel ist definitiv nicht schlecht und wer gerne Sandboxspiele mag, wird definitiv seinen Spaß haben.

Aber es ist definitiv nicht die Revolution die man im Hype versprochen hat.. ich würde nicht einmal von einer Evolution sprechen

und noch eins... verdammtes U-Play, einfach der größte Dreck ever.... fast so schlimm wie der Windows Live Service :/
 

Hades

Nachtschattengewächs
wurd zu sehr gehypted das spiel...ich find es nicht wirklich berauschend:
-angeblich war pc ja leadplattform, aber davon sieht man nix ..spielt sich mehr wie nen sehr schlechter konsolenport
-grafisch auch in keinster weise was man einem versprochen hatte und das gameplay ist auch nur solala
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
Haters+Gonna+Hate_0dd058_3113024.jpg

Auf irgendwelche Hypes zu hören und erst recht sich daran zu orientieren ist immer ein Fehler...
Für die Verhältnisse der 360 ist die Grafik wie gesagt super, und das Gameplay ist auch bombe.
Das einzige, was am Anfang sehr irritiert, ist die Fahrphysik. Aber an die gewöhnt man sich. Die zwingt einem dazu, nicht die ganze Zeit wie ein irrer zu rasen. Wenn man in vernünftiger Geschwindigkeit fährt, dann reagieren die Autos auch. Die ist in Sachen Realismus irgendwo zwischen GTAIV und GTAV. Und ich habe GTA IV ja gerade für seine schwerfällige und realistische Fahrphysik geliebt. Wobei die von GTA IV tatsächlich etwas schöner war als die von Watch Dogs. Realistisch und doch responsiv. Und die Responsivität lässt bei WD doch etwas zu wünschen übrig.
 

Hades

Nachtschattengewächs
na am hype hab ich mich ja net orientiert....aber was die abgeliefert haben, vorallem nachdem das spiel ja nach hinten geschoben wurde damit sie es, wie sie sagten, noch mehr "polishen" können ist schon nen witz meiner meinung nach

beste beispiele sind die videos
e3 2012 vs pc ultra

watch dogs "the true next gen experience"
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
Haha ja ist schon ein Witz.
Nee ehrlich, ich versteh es nicht.
Das Spiel sieht bei Leibe nicht scheiße aus. Egal, was auf der E3 vielleicht mal gezeigt wurde. Wäre auch weißgott nicht das erste Spiel, dessen E3-Präsi wesentlich mehr auf die Kacke haut als die Release-Version.

Ganz besonders das zweite Video ist ja ganz schön butthurt. Eine Ansammlung von Glitches (die jedes Open World Game hat) und angeblichen Fehlern, von denen viele völlig lächerlich (can't punch pedestrians -> wenn man unbedingt den Psychopathen spielen will, kann man sie jederzeit erschießen) sind, einige einfach Gameplay-Entscheidungen (No radio, just a playlist -> bei GTA hab ich mir immer gewünscht, dass die Charaktere sich einfach mal nen MP3-Player mitnehmen, wenn man unterwegs ist. Das geht hier.) und andere schlicht falsch (can't jump - dafür hat man eine Freerun-Taste, die einem ermöglicht, über jedes Hindernis zu springen... man kann halt nicht wie ein Idiot auf der Stelle hoch und runter springen. Aber das braucht niemand Und es ist nicht so ein Quark wie in Witcher 1, wo man an Gartenzäunen gescheitert ist).

Ich würde empfehlen, dass du es erstmal spielst. Ich habe den Eindruck, du bildest dein Urteil aufgrund von schlechten Videos.
 

Grisz

empty
Blutschwert
Ich habe nun ein bischen Watch Dogs (PS4) gespielt.
Irgendwie hält mich die Stadt von den Hauptmissionen ab ;)

Oh, da ist noch ein Hack....
mh was ist denn da für eine Sehenswürdigkeit.
"Ein Verbrechen wurde entdeckt"
Trinkspiele etc.

Es gibt also jede Menge zu tun und bisher habe ich sehr viel Spaß.

Echte Kritikpunkte meiner Meinung nach sind:
Die Story kommt nur sehr langsam in Schwung.
Die deutsch Synchro ist ok, aber mehr auch nicht.
Das Hacken geht leider nicht immer so weit, wie ich es mir gewünscht hätte, so dass ich dann doch irgendwann zur Waffe greifen muss :(

Bisher ein mehr als ordentliches neues Spiel, dass keine Fortsetzung ist!! ;)
 

RockyRaccoon

Social Justice Warrior First Class
Teammitglied
Ja das stimmt. Aber irgendwann hat man leider alle Nebenmissionen und Hacks auch mal durch. Dann ist nur noch die recht kurze Story, und dann hat man das Spiel wirklich durchgespielt. Leider.
Gerade die Gang-Hideouts hätten gerne mehr sein dürfen. Das hätte man ja auch wie bei GTA-Online per Community-Creation-Tool machen können. Die Stadt gibt ja genug potentiell interessante Orte her.
Also insgesamt leider ein Spiel mit geringer Halbwertszeit. Und das Online-Play hat mich eher genervt. Deshalb habe ich das irgendwann ausgestellt.
Aber die Stadt ist toll. Und das Hacking-Gameplay auch.
Interessanterweise ist die einzige Waffe, die ich regelmäßig benutzt habe, gleich die erste, die man bekommt: Die schallgedämpfte Pistole. Ich hatte nie das Bedürfnis, die ganzen schweren Waffen zu benutzen, weil das Stealth-Shooter-Gameplay einfach so irre Laune gemacht hat.

Fazit: Bei Watch Dogs ist noch Luft nach oben. Es hat das Potential, ein sehr sehr cooles Franchise zu werden. Aber schon dieser Teil ist enorm spielenswert. Wenn vielleicht bei schmalem Geldbeutel eine Videotheks-Ausleihe völlig reicht.
 
Oben Unten