• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.
  • Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Würfelregel - soziale Interaktionen zwischen Charaktere

Marrok

Platzhalter
Hallo Zusammen,

Bei uns ist nach vielen Jahren wieder einmal das Rollenspielfieber ausgebrochen und wir testen uns gerade etwas durch die CofD Systeme.

Das letzte Mal als ich mich mit dem System beschäftigt habe hießt es noch nWOD und dementsprechend ist mein Wissen etwas eingerostet.

Wir sind uns gerade unsicher wie soziale Interaktionen ausgewürfelt werden.

Beispiel:

Wenn Charakter A versucht Charakter B zu überzeugen würfelt man wie im GRW angegeben „Intelligence + Expression – victim’s Resolve“

Würde aber Charakter A versuchen Charakter B anzulügen würde es zu einer Contested Action kommen, sprich Char A würfelt Manipulation + Subterfuge und Charakter B würfelt Wits + Subterfuge oder Wits + Empathy. Der Charakter mit mehr Erfolge gewinnt den Wettstreit.

Ist das so korrekt?

Ich habe irgendwie im Hinterkopf abgespeichert, dass jegliche Interaktion immer nur mit einem Würfel abgewickelt wird (In unserem Beispiel Manipulation + Subterfug - Composure) , aber wahrscheinlich habe da nur die Jahre des Nichtspieles meine Erinnerungen verzerrt 😊

Danke für eure Feedback
 
Oben Unten