D&D 3.x Verbesserungsbonus magische Gegenstände

Cyrontas

Halbgott
Hallöchen,
magische Waffen und Rüstungen können ja einen Gesamtbonus von +10 besitzen. Das heißt, bei einem Schwert +5 habe ich die Möglichkeit noch Verzauberungen im Wert von +5 hinzu zu fügen. Soweit so gut.
Wenn ich nun ein Schwert +5 des Aufflammens nehme, habe ich noch +4 übrig.
Nun meine Fragen:
Darf ich die +10 ausreizen? Sprich, noch beispielsweise Schärfe, Blutung und geisterhafte Berührung hinzufügen.
Und wenn ja, könnte ich rein theoretisch 5mal Aufflammen draufzaubern, sodass sich auch der Feuerschaden verfünffacht?
Könnte ich ein Aufflammendes Eisschwert+5 des Gewitters basteln in dem Feuer-, Eis-, Schall- und Blitzschaden bei einem erfolgreichen Treffer gemeinsam auslösen?
 

Skyrock

t. Sgeyerog :DDDDD
+10 durch mehrere Verzauberungen ausreizen geht problemlos.

Die gleiche Verzauberung mehrfach auf die gleiche Waffe legen ist nicht ausdrücklich verboten, aber durch die allgemeine Stackingregel ohnehin witzlos.
 
Oben