7te See
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Star Trek Tarantino Trek, Genial oder Monströs?

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Kowalski, 5. Dezember 2017.

?

Wie findet ihr das?

  1. Genial

    4 Stimme(n)
    44,4%
  2. Eine Monstrosität

    1 Stimme(n)
    11,1%
  3. Ist mir egal!

    2 Stimme(n)
    22,2%
  4. Jedis waren mir schon immer egal....

    2 Stimme(n)
    22,2%
  5. Tarantino, ist das der mit den Spinnenfilmen?

    2 Stimme(n)
    22,2%
  6. Keep calm and drink tea (Kommt auf den Film an)

    4 Stimme(n)
    44,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Kowalski

    Kowalski Kreuzzügler für die Freiheit

    Also ich mäandere gerade zwischen skeptisch, begeistert, irritiert und Falschmeldung.
    Und am Ende ist es dann wieder egal, weil der Film der rauskommt ist was zählt und nicht die Erwartungshaltung und Fanboytum oder Aversion gegen Regisseure.

    Stern Artikel
    Heise News Bild sagt schon vieles....
     
  2. Teylen

    Teylen Kainit

    Ich schwanke zwischen "Hoax" und "Dumm".
     
  3. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Frohe Feiertage!

    Oh Mann, gibt es etwas Wichtigeres als den nächsten Regisseur von SW oder ST? Ich meine nein ;)
     
    BoyScout gefällt das.
  4. Kowalski

    Kowalski Kreuzzügler für die Freiheit

    Geht mir ähnlich, nur ist die Gefühlsbandbreite bei mir noch um "genial" und "hmm, passt das denn überhaupt zusammen?" erweitert.
     
  5. Samsonium

    Samsonium Steinreis

    Lol. Was soll man dazu noch sagen ?
    ZU SPÄT, verdammt nochmal ! Den Tarantino hätten sie mal holen sollen, bevor dieser Jot. Jot. die komplette Sternenflotte in Twilight-Vampire verwandelte.
    Sogesehen... , kanns nur besser werden. Ick freu mir, wa.

    LG Sam
     
    Kowalski gefällt das.
  6. Chrisael

    Chrisael Gott

    Ich lass mich mal überraschen! Er ist schon ein ziemlich guter Filmemacher allerdings kann er sich wohl bei ST nicht so austoben wie sonst, da muss er sich wohl an Konventionen halten und der Film mus ab 12 frei sein.

    Was ich mir von Tarantino super vorstellen könnte wäre ein StarWar-Boba Fett-Gangsterfilm. : D
     
  7. Kowalski

    Kowalski Kreuzzügler für die Freiheit

    Klingonische Bluthochzeit?
    Hat dann in USA PG13 hier FSK16 oder 18....
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2017
  8. Teylen

    Teylen Kainit

    Schwebende Blutspritzer mit Lensflares ...
     
  9. Kowalski

    Kowalski Kreuzzügler für die Freiheit

    "Red Enterprise", im Alternativuniversum wo Klingonen und Star Fleet eine Boardingparty schmeißen???
     
  10. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    mmh, ich mag fast keinen Tarantinofilm, aber ich kann mir die Zusammenstellung schon vorstellen. Ich vermisse die TNG Zeiten mit den langen, ruhigen Dialogen, wo sie über Gott und die Welt philosophieren. Oder eine "Das sind 5 Lichter" Szene. Das ist genau das was Tarantino sehr gut kann, das wär schon ziemlich geil.
     
    Chrisael und Nightwind gefällt das.
  11. Chrisael

    Chrisael Gott

    Ich find ja Tarantino ist sowas wie ein Meister der Dialoge! XD
    In Filmen wie Hatefull Eight oder Deathproof gibts ja elends viele lange Dialoge und gar nicht so viel Action.
     
  12. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

  13. Kowalski

    Kowalski Kreuzzügler für die Freiheit

    Klingonisches Blutbad confirmed. YAY!
     
  14. Halloween Jack

    Halloween Jack Fuckbringer.

    Ich bin neugierig. Wenn's doof wird, dann muss man's ja nicht weiter verfolgen. Wenn's gut wird, umso besser. Alles dahingehend ist erstmal Fortschritt.
     
  15. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Frohe Feiertage!

    Naklar. Es könnte auch irgendein neuer, unbekannter Regisseur sein.
     
  16. Samsonium

    Samsonium Steinreis

    Eigentlich, wenn man mal drüber nachdenkt, dann wäre so ein Tarantino perfekt, um die schmutzige, fiese Seite der Föderation zu zeigen. Sprich, die Sektion 31. So cool es auch wäre, wenn die Sektion in Discovery behandelt würde, wenn ein Tarantino sich um ein krasses 31er Agententeam kümmern täte, Leute, da hätte ich sowas von nichts dagegen !

    LG Sam
     
  17. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    Ich bin mehr an der optimistischen Vision von ST interessiert.
     
  18. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Frohe Feiertage!

    War sells, sach' ich da mal nur...
     
  19. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    für diese Leute gibt's doch Star Wars..
     
  20. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Frohe Feiertage!

    Ich finde T nicht tiefgründig und auch nicht "fies". Sein Stil hatte schon immer etwas Bourgeoiseskes. Es ist meist eine Hommage auf das stereotype Kino der 70er aus der Sicht eines Videousers der 80er. Ohne Stereotypen kommt T nicht aus. Er ist kein Charakterproduzent. Er produziert "Comicfiguren". Er wäre genau der Richtige, um ein Superheldenkinostreifen zu drehen, aber ein anspruchsvolles StarTrekfilmchen bekommt er nicht hin.

    Er sollte das Steuer bei DC übernehmen. Das wäre was.
     
    BoyScout gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neuer Betatest - Monströse Charaktere Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 5. Oktober 2011
Geniale Werbungen Film & Fernsehen 14. November 2008
Genial daneben Forenspiele 1. Juni 2006
Geniale Technokraten-Fanfic (Englisch) WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 20. Mai 2005
Tarantino-Style-Storytelling Rund um Rollenspiele 1. März 2005

Diese Seite empfehlen