• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Zubehör Stock Art für die Buchgestaltung

Doc-Byte

Dark Lord
Das sieht tatsächlich sehr gut aus, das sehr gute Layout macht da aber natürlich auch eine Menge her (wenn auch nicht druckerfreundlich ;) ).

Der Trick dabei ist drucken lassen, statt selber drucken. :D

starreevesplaytestingkuju4.jpg

Tatsächlich werde ich aber evtl. von OpenOffice auf ein echtes DTP Tool umsteigen, ich komme da nämlich langsam an die Grenzen der Verarbeitung.

Das Problem, was ich mit Stock-Art habe (hatte) war, die viele Zeit, die man beim Suchen investieren muss, um etwas Brauchbares zu finden. Ich habe einen guten Teil des Fantasy stock-art bei Drivethru aufgekauft (gefühlt) und nur einen Bruchteil davon, 1 oder 2 Bilder, benutzen können.

Das stimmt allerdings. Ich hab auch seitenweise die Angebote durchforstet, weil die Filter nicht so super toll sind. Zum Glück hatte ich relativ wenig Fehlgriffe und wenn dann meistens, weil die Anbieter vorher die Lizenzbedingungen nicht eindeutig klar gemacht haben bzw. ich da übereifrig war. Ich hab aber auch relativ wenig Sachen ohne vernünftige Vorschau gekauft.

Fündig bin ich nach SEHR zeitintensiver Suche (Bild für Bild) lediglich bei Wiki media commons, allerdings ging es da auch um ein klassisch antikes Setting, die Option haben viele dann natürlich wieder nicht (für Fantasy kann man wiki media commons VERGESSEN!). Was auch noch einigermaßen geht, sind echte Photos mit Filtern verfremden, aber da braucht man dann wieder ein Mindestmaß an Skill.

Das Problem bei solchen Bildern ist dann halt immer die Lizenzfrage. Wikipedia hat da zum Glück eine sehr transparente Linie. Wobei ich mich machmal frage, warum so viele Künstler ihre Bilder bei deviantart einstellen und dann eine Lizensierung ausschließen. :meh:

Sci-Fi Bilder sind, denke ich, generischer, das passt irgendwie immer. Zur Not kann man ja sogar NASA Bilder nehmen.

Ha, ein NASA Bild habe ich sogar verwendet. Direkt auf der 2. Seite. ;) Aber auch hier muss man sich erstmal durch die Lizenzbestimmungen kämpfen. :xx:
 

BoyScout

Dhampir
Der Stiefelabdruck auf Seite 2 kam mir auch bekannt vor ;)

Das Problem bei solchen Bildern ist dann halt immer die Lizenzfrage. Wikipedia hat da zum Glück eine sehr transparente Linie. Wobei ich mich machmal frage, warum so viele Künstler ihre Bilder bei deviantart einstellen und dann eine Lizensierung ausschließen.
QFT.
Insbesondere, wenn ich mir überlege, wie viel RPG Texter an GRATIS Material jeden Tag einfach so raushaufen (vor allem im OSR Bereich), dann finde ich es manchmal unverschämt, welche Vorstellungen manche "Hobbykritzler" für ihre Machwerke haben, als wenn sie da auf Gold sitzen würden.


p.S. wo hast du das drucken lassen?
 

Doc-Byte

Dark Lord
Insbesondere, wenn ich mir überlege, wie viel RPG Texter an GRATIS Material jeden Tag einfach so raushaufen (vor allem im OSR Bereich), dann finde ich es manchmal unverschämt, welche Vorstellungen manche "Hobbykritzler" für ihre Machwerke haben, als wenn sie da auf Gold sitzen würden.

Das Problem ist halt, dass mehr Leute schreiben können als Leute zeichnen können...

p.S. wo hast du das drucken lassen?

Hier: https://www.online-druck.biz/shop/buch-buecher/a4-hoch-soft-hardcover_152.html (Wird aber erst ab 5 bis 10 Exemplaren günstig. Meine "Motivationsausgabe" war es mit aber trotzdem wert. ;))
 

BoyScout

Dhampir
Oh Mann, die sind schon echt gut. Ich frage mich, warum mir drivethru sowas nicht vorschlägt. Das ist schon eine Drecksseite.
 
Oben Unten