• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Nachruf Karl-Heinz Witzko

Gestern wurde bekannt, dass Karl-Heinz Witzko am 29.09.2022 im Alter von 69 Jahren verstorben ist.

Viele von euch kennen ihn sicher als Autor bei Das Schwarze Auge, der ganz maßgeblich den Kontinent Maraskan belebte und dessen Werke sich mit einen feinen Humor schmückten.
Darüber hinaus hat er mit ein paar legendären Mitstreitern in den 2000ern die Gezeitenwelt erschaffen. Auf dem Bild sieht man Karli als zweiten von links zusammen mit dem Gezeitenwelt Team bestehend aus Tom Finn, Bernhard Hennen und Hadmar von Wieser.

Das war damals auch die Zeit, in der die Original-Blutschwerter (die Spielgruppe, die dieses Forum belebte) ihre aktivste Con-Zeit hatten. Wir hatten beste Kontakte zu Verlagen und Szenegrößen und natürlich der Szene selbst. In dieser Zeit haben wir Karl-Heinz Witzko nahe kommen können und ihn besonders schätzen gelernt.
Er war unserer Erfahrung nach ein feinsinniger und humorvoller Mensch, der aus seinem Naturell heraus auch polarisieren konnte. Dabei aber immer konstruktiv blieb.
Unvergessen ist auch die Zeit, in der wir mit ihm Mafia Wars auf Facebook gespielt haben. Er war sehr nahbar und zugänglich und hat uns dort viel unterstützt und Freude bereitet.
Hier im Forum war er im Zuge des Löwenclubs und unserer Gezeitenweltprojekte übrigens als Pumuckel angemeldet.

Es macht uns gerade etwas traurig, dass er von uns gegangen ist. Wir werden ihn ganz besonders in Erinnerung halten.

Wir wünschen Karli eine gute Reise.

PICT0055.JPG
Das Bild entstand 2005 auf der Nordcon im Zuge der Gezeitenwelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Johnny Blutschwert

Worldwide Underground
Das Buch, welches ich am häufigsten gelesen habe ist von ihm.
"Westwärts, Geschuppte!" ist absolutes Gold! Hat mich auch beim fünften Mal noch hart zum Lachen gebracht.
Die Maraskan Trilogie hat mich tief beeindruckt und "Die Kobolde" war urkomisch absurd schön.
Danke Karl für diese vielen schönen Stunden.
 
Oben Unten