• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

Nachruf für André Wiesler

Am 23. November ist André Wiesler im Alter von nur 43 Jahren unerwartet verstorben.

In der Rollenspielszene wurde er um die Jahrtausendwende herum durch regelmäßige Beiträge im Magazin „Envoyer“ (von 2008 bis 2009 als Chefredakteur) bekannt.
Zu seinen eigenen Veröffentlichungen im Rollenspielbereich zählen unter anderem LodlanD, die Uthuria-Kampagne sowie zahlreiche DSA- und Shadowrunromane. Daneben hat er die deutsche Ausgabe der V20 koordiniert.

Den Blutschwertern war André stark verbunden. Anfang Oktober vereinbarten wir eine Zusammenarbeit für das Rollenspiel zu seinem letzten Buch "Protektor - Monsterjäger mit Sockenschuss".
Zudem haben Mitarbeiter des Boards schon aktiv mit ihm zusammengearbeitet und sein Engagement und seine Tatkraft erleben dürfen.

David "grasi" Grashoff hat ein Spendenkonto für Andrés Frau und Sohn eingerichtet. "Grasi" schrieb andernorts schon, dass André ein Künstler durch und durch war und auch finanziell keine große Absicherung vorhanden ist. Wir möchten euch gerne motivieren eine kleine Summe dort zu spenden, auf dass dieses letzte Crowdfunding ebenfalls erfolgreich werde.
 
Oben Unten