• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Manövertage (22. bis 25. Mai 2015)

Tulderon-Orga

Sethskind
Jan Dinspel ist Begründer der Manövertage und mit dem Spiel "Unter Ahlfels Fahne" wurde eine Pause eingeleitet. Die Geschichte von den Veranstaltungen "Turniertage 2009" und "Unter Ahlfels Fahne 2010" wird seid 2013 weiter bespielt. So bereiten wir uns auf die Befreiung von Langesand vor.

Die Manövertage ist eine Veranstaltung für Charaktere, welche sich in irgendeiner Art dem Kriegshandwerk verschrieben haben. Söldner, Kriegs- und Landsknechte, Kanoniere, Bogen- und Armbrustschützen aber auch Tross und Ambientecharaktere wie etwa Metzen, Händler und fahrendes Volk, die versuchen dem Kriegsknecht das Geld auf allerlei Weise aus der Tasche zu ziehen.

Das Ambiente Live-Rollenspiel bietet umfangreiche Waffenübungen und in friedlichen Zeiten begleitet von Markttagen mit Händlern, Handwerkern, Schaustellern, Musikern, Ziegeunern, Hübschlerinnen, Wettbewerben, Wettkämpfen und freundschaftlichen Scharmützeln. Auf den Manövertagen hat das Ambientespiel innerhalb und unter den Gruppen einen hohen Stellenwert. Ambientecharaktere, die diese mittelalterlichen Markt- und Festtage mit Leben füllen, wie Zigeuner, Musiker, Metzen und IT Händler sind dort genau so willkommen, wie Kriegsknechte, Bauern, Bettler, Helden, Heerführer, Glücksspieler, Herumtreiber und Tagelöhner.

Manövertage
22. bis 25. Mai 2015
Utopion-Gelände, Bexbach
Zeltcon mit Selbstverpflegung
www.manoevertage-bexbach.de

Was es kostet
- SC 30 Euro
- Rabatt für LARPzeit-Abonnenten
- Alle Preise auf www.manoevertage-bexbach.de/index.php/con-infos/anmeldung

1900614_710478232337761_6810278362949010375_o.jpg


Schreibt uns! http://www.manoevertage-bexbach.de/index.php/interaktiv/kontakt
 
Oben Unten